MenüMenü

Gratis Studie zum kostenlosen Download:
Neu: 3 Topaktien für das Jahr 2017 . . . Download hier ➜

David Dreman: Journalist und „Contrarian Investor“

Der berühmte „Contrarian Investor“ David Dreman wurde 1936 im kanadischen Winnipeg, Manitoba geboren. 1958 schloss er die dortige Universität ab und begann nach seinem Abschluss als Forschungsleiter für Rauscher Pierce zu arbeiten. Darüber hinaus war er als leitender Angestellter im Bereich Investment bei Seligman sowie als Senior Editor beim Value Line Investment Service tätig.

1977 gründete David Dreman seine erste eigene Investment-Firma Dreman Value Management, Inc, in der er sowohl als Präsident als auch als Vorsitzender tätig war.

David Dreman – Verfechter des Contrarian Investments

David Dreman wird oft genannt, wenn über die “Contrarian Investment-Strategie” berichtet wird. Berichten zufolge soll Dreman „auf die harte Tour“ zum so genannten „Contrarian Investment“ gekommen sein. Im Jahr 1969 schwamm er, damals noch Junior Analyst, mit dem Strom, als Aktien von Firmen mit geringen Gewinnen in die Höhe schnellten.

Sein erstes Buch „Contrarian Investment Strategy: The Psychology of Stock Market Success“ (1980) gilt als Klassiker der Investment-Branche.

Dreman hat außerdem viele Investment-Artikel in Blättern wie Journal of InvestingFinancial Analysts‘ Journal und The Journal of Financial Behavior herausgebracht. Darüber hinaus verfasste Dreman 22 Jahre lang die angesehene „The Contrarian“-Kolumne im Forbes Magazine.


Gratis Studie: Die Zukunft Ihres Depots?....

  • China Mobile (China), größter Mobilfunkanbieter weltweit
  • Vale (Brasilien), größter Eisenerzlieferant der Welt
  • Novo Nordisk (Dänemark), führender Hersteller Insulin der Welt
  • Petrochina (China), zweitteuerstes Unternehmen der Welt
  • Burberry Group (England), führender Luxushersteller der Welt
  • Harley Davidson (USA), legendärster Motorradhersteller der Welt

Hier erfahren wo sich der Einstieg noch lohnt ➜


David Dreman soll einmal gesagt haben, dass er in die Aktien des Tages investiert und dabei ganze 75% seines Eigenkapitals verloren habe. Als Reaktion auf diese schmerzvolle Erfahrung, die er machen musste, weil er sich „der Masse“ angeschlossen hatte, wandte er sich dem Einfluss der Psychologie auf das Verhalten der Investoren zu und wurde so zu einem „Contrarian Investor“.

Dremans Strategie: Sich den angeschlagenen Aktien zuwenden

In einem Interview mit dem Kiplinger’s Personal Finance Magazine hat Dreman 2001 seinen Ansatz erläutert. So sagte der erfolgreiche Investor, dass er Aktien kauft, wenn sie angeschlagen sind und dabei strikt und diszipliniert vorgeht.

Er wendet sich dementsprechend den Aktien mit einem niedrigen Kurs-Gewinn-Verhältnis, einem niedrigen Kurs-Buchwert-Verhältnis sowie einer Dividendenrendite zu, die über dem Durchschnitt liegt, zu.

Studien hätten gezeigt, dass die Strategie, nicht mehr so beliebte Aktien zu kaufen, die über ein niedriges Kurs-Gewinn-Verhältnis, ein geringes Kurs-Buchwert-Verhältnis sowie Kurs-Cashflow-Verhältnis den Markt konstant über längere Zeit beherrschen.

David Dremans Publikationen

  • „Contrarian Investment Strategy: The Psychology of Stock Market Success“ von David Dreman (1980)
  • „The New Contrarian Investment Strategy“ von David Dreman (1982)
  • „Contrarian Investment Strategies: The Next Generation von David Dreman (1998)

Seine berühmtesten Zitate

„Psychologie ist wahrscheinlich der wichtigste Faktor im Aktienmarkt – und einer, der am wenigsten verstanden wird.“

„Wenn sie nicht wissen, wer Sie sind, ist die Börse ein verdammt kostspieliger Ort es herauszufinden.“

21. November 2012

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten
Von: David Gerginov. Über den Autor

David Gerginov wuchs in einem internationalen Umfeld auf und entdeckte schon früh sein Interesse am Thema Finanzen. Er publizierte unter anderem zum Thema Schuldenbremse und beschäftigt sich heute mit allen Fragen rund um Wirtschaft, Politik und Finanzen.