MenüMenü

Gratis Studie zum kostenlosen Download:
Neu: 3 Topaktien für das Jahr 2017 . . . Download hier ➜

Die innovativsten Unternehmen der Welt – Deutschland kaum vertreten

Innovationen sind der Schlüssel zu mehr Wachstum. Dies zeigt sich immer wieder und insbesondere in der schnelllebigen Technikbranche. Bestes Beispiel ist hier Apple.

Der Computerpionier aus Kalifornien hat mit dem iPhone im Jahr 2007 den Handy-Markt komplett aufgerollt und den Grundstein für einen beispiellosen Aufstieg gelegt. Heute zählt Apple zu den wertvollsten Unternehmen der Welt. Einen entscheidenden Faktor bei der Erfolgsgeschichte haben Innovationen gespielt.

Das US-Wirtschaftsmagazin Forbes veröffentlicht jährlich eine Liste der innovativsten Unternehmen der Welt. In das Ranking fließen Unternehmen ein, die bereits sieben Jahre im Geschäft sind (Finanzdaten) und einen Börsenwert von mehr als 10 Mrd. US-$ aufweisen.

Mitentscheidend für das Ranking ist auch, wie stark das Unternehmen in Forschung und Entwicklung investiert. Bemerkenswert: Das einzige deutsche Unternehmen in den Top 100 befindet sich mit der ProSiebenSat1 auf Platz 59. Die Top 10 der innovativsten Unternehmen der Welt:

10. BioMarin Pharmaceutical

Das kalifornische Biotechnologie-Unternehmen BioMarin Pharmaceutical steht bereits zum zweiten Mal auf der Liste der Top 10 der innovativsten Unternehmen der Welt. BioMarin hat sich auf die Entwicklung von Therapien zur Behandlung von seltenen und lebensbedrohlichen Krankheiten spezialisiert. BioMarin steht vor der Zulassung von Drisapersen, der ersten Therapie gegen die Muskeldystrophie des Typs Duchenne – eine erbbedingte Muskelkrankheit.


Gratis Studie: Die Zukunft Ihres Depots?....

  • China Mobile (China), größter Mobilfunkanbieter weltweit
  • Vale (Brasilien), größter Eisenerzlieferant der Welt
  • Novo Nordisk (Dänemark), führender Hersteller Insulin der Welt
  • Petrochina (China), zweitteuerstes Unternehmen der Welt
  • Burberry Group (England), führender Luxushersteller der Welt
  • Harley Davidson (USA), legendärster Motorradhersteller der Welt

Hier erfahren wo sich der Einstieg noch lohnt ➜


9. Vertex Pharmaceutical

Das US-amerikanische Biotech-Unternehmen Vertex Pharmaceuticals schaffte erstmals im Jahr 2016 den Sprung in die Top 10 der innovativsten Unternehmen. Vertex hat sich auf die Behandlung von Mukoviszidose spezialisiert und dabei zwei Medikamente am Markt: ORKAMBI und KALYDECO. OORKAMBI gilt inzwischen als sogenanntes Blockbuster-Medikament, da es in 2016 einen Jahresumsatz von über 1 Mrd. US-$ erwirtschaften dürfte.

8. Unilever Indonesia

Unilever Indonesia wurde bereits im Jahr 1933 gegründet und ist eine Tochter des niederländisch-britischen Konsumgüter-Herstellers Unilever. Bereits in 2005 hat Unilever Indonesia den Energy Globe Award im Bereich Abfall-Management gewonnen. Dabei geht es insbesondere um das Kompostieren von organischen Abfällen und Recycling, wodurch Unilever Indonesia dazu beigetragen hat, die Wasserqualität lokaler Flüsse zu verbessern.

7. Monster Beverage

Die amerikanische Monster Beverage rollte im Jahr 2002 mit seinem Energy Drink Monster Energy den Markt für Softdrinks auf. Neben Red Bull gilt Monster Beverage heute als der erfolgreichste Hersteller im boomenden Markt für Energy Drinks. Dabei vertreibt das Unternehmen nicht nur Energy Drinks (Monster Energy, Monster Energy Extra Strength, NOS, Full Throttle und Burn), sondern auch Kaffee und andere Softdrinks. Der Hauptfokus des Unternehmens liegt dabei aber auf den belebenden Erfrischungsgetränken.

6. Under Armour

Der US-Bekleidungshersteller Under Armour ist ebenfalls im Jahr 2016 erstmals unter den Top 10 zu finden. Das US-Unternehmen bietet nicht nur Unterwäsche an, sondern inzwischen auch Fitness-Produkte wie die UA Healthbox. Dabei handelt es sich um ein Fitnessband, das den Schlaf, Ruheherzfrequenz, Schritte und sogar die Trainingsintensität erfasst. Mit dem UA Record bietet Under Armour Laufschuhe mit integrierten Sensoren an, die alle Laufdaten verfolgt und speichert.

5. Alexion Pharmaceuticals

Alexion Pharmaceuticals ist ebenfalls ein Biotech-Unternehmen aus den USA. Wichtigstes Medikament von Alexion ist Eculizumab (Handelsname Soliris). Das Medikament wird dazu eingesetzt, die Erkrankung blutbildender Stammzellen zu behandeln. Auch die Molybdän-Cofaktor-Defizienz (giftige Ablagerung von Sulfit im Gehirn) lässt sich mit Soliris behandeln. Für Aufsehen sorgte die Übernahme des Biopharma-Konzerns Synageva BioPharma im Sommer 2015, die sich Alexion 8,4 Mrd. US-$ kosten ließ.

4. Incyte

Incyte ist ein weiteres Biopharma-Unternehmen aus den USA, das sich vor allem mit dem Medikament Jakafi und dem Wirkstoff Ruxolitinib einen Namen gemacht hat. Jakafi wird dazu eingesetzt, um Myelofibrose zu behandeln. Dabei handelt es sich um eine Störung des Knochenmarks, die die Bildung von Blutzellen hemmt. Jakafi ist bislang das einzige Medikament von Incyte, dem jedoch bald weitere folgen sollen.

3. Regeneron Pharmaceuticals

Das New Yorker Biotechnologie-Unternehmen Regeneron ist in den vergangenen Jahren so schnell gewachsen wie kaum ein anderes Unternehmen der Branche. Regeneron ist weltweit führend in der Herstellung humaner Antikörper. Das wichtigste Produkt von Regeneron ist Eylea, ein Medikament (flüssige Lösung), um Augenerkrankungen zu behandeln. Inzwischen entwickelt Regeneron eine Reihe weiterer potenzieller Blockbuster-Medikamente (Sarilumab, Dupilumab), die in 2017 bzw. 2018 auf den Markt kommen sollen.

2. Salesforce.com

Salesforce.com ist ein US-Softwareunternehmen aus San Francisco und gehört zu den 10 größten Internet-Unternehmen der Welt. Das Software-Unternehmen hat seit seiner Gründung im Jahr 1999 kompromisslos auf die Datenwolke (Cloud Computing) gesetzt. Das heißt, es wird keine Software lokal auf dem Rechner installiert, sondern die Software wird über das Internet vermietet. Salesforce.com hat sich dabei auf Kunden-Management-Software (CRM) spezialisiert und gilt heute als das größte Cloud-Softwareunternehmen der Welt.

1. Tesla Motors

Auf Platz 1 der weltweit innovativsten Unternehmen steht wie schon im Vorjahr Tesla Motors. Geführt wird der Automobil-Hersteller, der ausschließlich Elektroautos produziert, vom charismatischen Gründer Elon Musk. Tesla Motors hat in 2016 mit dem Model 3 ein neues Elektroauto für den Massenmarkt vorgestellt, das in 2016 auf den Markt kommen soll. Für dieses Modell liegen dem Unternehmen eigenen Angaben bereits sagenhafte 370.000 Vorbestellungen vor, obwohl das Auto noch nicht getestet werden kann.

9. September 2015

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten
Von: Alexander Mittermeier. Über den Autor

Als Gründungsmitglied einer der größten Finanz-Communitys in Deutschland schreibt Alexander Mittermeier heute nicht nur über Aktien und Hightech-Unternehmen, sondern auch über Geld- und Wirtschaftsthemen. Im Mittelpunkt stehen dabei Hintergrundberichte und Bewertung wirtschaftlicher Themen unter Berücksichtigung technologischer Gesichtspunkte für eine der größten Banken Deutschlands