MenüMenü

Gratis Studie zum kostenlosen Download:
Neu: 3 Topaktien für das Jahr 2017 . . . Download hier ➜

Langlaufende Optionen: Die richtige Strategie für „sichere“ Gewinne

Gewinne sind Ihr Ziel an der Börse.

Und trotz aller Kursturbulenzen heutzutage können Sie diese mit der richtigen Strategie recht einfach erzielen.

Optionen – nicht Optionsscheine

Dass ich manipulations-geschützte Optionen empfehle und nicht die manipulations-anfälligen Produkte der Emittenten, wie Optionsscheine, Zertifikate, CFDs, binäre Optionen, K.O.-Scheine etc., können Sie sich vermutlich denken.

Doppelte Gewinn-Chance mit den richtigen Optionen 

Den Optionen füge ich aber dieses kurze Wörtchen hinzu: „langlaufend“. Denn „langlaufende“ Optionen bieten Ihnen eine doppelte Gewinn-Chance.

1. Gewinn-Chance: Schnelle Gewinne, selbst im Intraday-Handel. Denn „langlaufend“ sagt nichts über die Haltedauer der Optionen aus. Die Gewinn-Realisierung kann auch nach einigen Minuten oder wenigen Tagen erfolgen.

2. Gewinn-Chance: Wenn sich die Kurse nicht schnell in die erwartete Richtung bewegen, haben Sie Zeit und realisieren den Gewinn eben etwas später.

Denn „langlaufende“  Optionen bieten Ihnen 1,5 bis 2 Jahre und auch länger Zeit, um Gewinne zu realisieren, wenn es nicht sofort klappt.

Die Gewinn-Realisierungen einiger exemplarischer realer Trades zeigen, wie einfach und sicher es funktioniert.

Reale Trades zeigen, wie es geht

Der DAX 30 Index ist z. B. 2014 mit 9.400 Punkten gestartet. Und trotz damaliger Kursgewinne notierte er per Ende Oktober immer noch leicht im Minus.

Bei den US-Indizes sah es etwas besser aus, aber so richtig vorangekommen sind sie in derselben Zeit auch nicht.

Diese beispielhafte 4 Gewinn-Realisierung  zeigt: Langlaufende Optionen sind im volatilen Markt die richtige Wahl.

Yahoo, Call – Jan.16 – 40 $

Kauf: 10.10.2013

Verkauf: 22.10.2014


Gratis Studie: Die Zukunft Ihres Depots?....

  • China Mobile (China), größter Mobilfunkanbieter weltweit
  • Vale (Brasilien), größter Eisenerzlieferant der Welt
  • Novo Nordisk (Dänemark), führender Hersteller Insulin der Welt
  • Petrochina (China), zweitteuerstes Unternehmen der Welt
  • Burberry Group (England), führender Luxushersteller der Welt
  • Harley Davidson (USA), legendärster Motorradhersteller der Welt

Hier erfahren wo sich der Einstieg noch lohnt ➜


Haltedauer: etwas über 1 Jahr

Gewinn: +30,2%

 

3M Company, Call – Jan.16 – 150 $

Kauf: 04.12.2013

Verkauf: 30.10.2014

Haltedauer: fast 11 Monate

Gewinn: +100,0%

 

V.F. Corp., Call – Jan.16 – 80 $ 

Kauf: 11.09.2014

Verkauf: 23.10.2014

Haltedauer: knapp 6 Wochen

Gewinn: +56,7%

 

Medtronic, Call – Jan.16 – 70 $

Kauf: 08.05.2014,

Verkauf: 31.10.2014

Haltedauer: rund 5 Monate

Gewinn: +100,0%

Ob 6 Wochen bis zum Gewinn oder mehr als 1 Jahr, alle Empfehlungen hatten gemeinsam, dass die Laufzeit der Call-Optionen bei Empfehlung weit über 1 Jahr dauerte.

Bei dem Gewinn mit V.F. Corp. in 6 Wochen spielte der anziehende Markt mit. Die langlaufenden Optionen konnten schnell mit hohem Gewinn verkauft werden.

Yahoo war aber ebenso sorgfältig wie V.-F. Corp. analysiert. Nur, der Trade lief genau in die zähe Börsenphase des Jahres 2014 hinein.

Dasselbe gilt für den Trade auf 3M Company. Auch starke Aktien als Basiswerte für Call-Optionen können sich einem schwachen Markt nicht entziehen. Also verbuchten auch diese Optionen vorübergehend Verluste.

Für die bei der Empfehlung wohlweislich ausgesuchten Call-Optionen mit sehr langer Laufzeit spielte das aber keine entscheidende Rolle.

Sicher sehen Buchverluste nie gut aus, aber realisierte Gewinne von +30,2%, +100%, +100% sowie +56,7% sehen dafür umso besser aus.

Die richtige Strategie für „sichere“ Gewinne im volatilen Markt

Und noch einmal: Gewinne sind Ihr Ziel an der Börse.

Und wie Sie hier gesehen haben, können Sie diese trotz aller Kursturbulenzen mit der richtigen Strategie recht einfach erzielen.

Das „Zauberwort“ heißt: „langlaufende Optionen“.

3. November 2014

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten
Von: Rainer Heißmann. Über den Autor

Rainer Heißmann ist Autor für Wirtschafts- und Börsenfachpublikationen und Chefredakteur vom "Optionen-Profi" und "Heißmanns Königsklasse". Außerdem ist er Autor des Buchs "Reich mit Optionen". Seine größte Stärke: Komplexe Sachverhalte so zu erklären, dass sie auch dem Nicht-Fachmann verständlich und nachvollziehbar werden.