MenüMenü

Gratis Studie zum kostenlosen Download:
Neu: 3 Topaktien für das Jahr 2017 . . . Download hier ➜

Die Top 10 der teuersten Fußballer weltweit

Wenn am Samstagnachmittag in den Stadien der Bundesligavereine die Spiele angepfiffen werden, fiebern Fußballfans in ganz Deutschland mit ihrer Mannschaft. Kaum einer der Fußballenthusiasten möchte nun versäumen, wie sein Verein abschneidet. Ob vor dem TV-Gerät zuhause, in der Sports Bar oder hautnah dabei, live im Stadion – Fußball wird immer beliebter.

Und wenn mehr und mehr Menschen bereit sind, für diese Art der Unterhaltung immer tiefer in die Tasche zu greifen, wirkt sich dies unter anderem auch auf die Werte und Gehälter der Spieler aus. Bei transfermarkt.de wird die Rangliste der Fußballspieler mit dem höchsten Marktwert regelmäßig neu bestimmt.

10. Thomas Müller (Marktwert rund 55 Mio. €)

Der amtierende Weltmeister Thomas Müller ist als Angreifer einer der Stammkräfte der FC Bayern München und der deutschen Nationalmannschaft. Bei der WM 2010 in Südafrika erhielt er als Torschützenkönig den „Goldenen Schuh“. Thomas Müllers Marktwert beläuft sich auf 55 Mio. €.

9. Paul Pogba (55 Mio.€)

Der französische Nationalspieler Paul Pogba steht bei dem italienischen Top-Club Juventus Turin unter Vertrag. Bei der WM 2014 wurde er als bester junger Spieler ausgezeichnet. Für Paul Pogba wird ein Marktwert von 55 Mio. € angegeben.

8. Sergio Agüero (60 Mio. €)

Sergio Agüero ist Mittelstürmer des britischen Premier League Clubs Manchester City. Mit der argentinischen Nationalmannschaft unterlag Agüero bei der Fußballweltmeisterschaft 2014 in Brasilien der deutschen Elf. Für ihn steht ein Marktwert von 60 Mio. € zu Buche.

7. Eden Hazard (70 Mio. €)

Eden Hazard gehört der belgischen Nationalmannschaft an und erreichte mit dieser bei der WM 2014 in Brasilien das Viertelfinale. Der Marktwert des offensiven Mittelfeldspielers beläuft sich auf 70 Mio. €.

6. Gareth Bale (80 Mio. €)

Die Angriffsspieler von Real Madrid gilt als größtes Talent des walisischen Fußballs. Der Angriffsspieler zeichnet sich durch physisch starke Fähigkeiten, Schnelligkeit und einen starken linken Fuß aus. Bale wird ein Marktwert von 80 Mio. € attestiert.

5. Luis Suarez (80 Mio. €)

Der uruguayischer Fußballspieler Luis Suarez steht seit 2014 als Stürmer beim spanischen Verein FC Barcelona unter Vertrag. Wegen diverser Beißattacken auf Gegenspieler genießt der Kicker international einen eher zweifelhaften Ruf. Sein Marktwert beträgt 80 Mio. €.

4. Neymar (60 Mio. €)

Neymar oder mit vollem Namen Neymar da Silva Santos Júnior ist ein Stürmer der brasilianischen Nationalmannschaft und des FC Barcelona. Bei der WM 2014 im eigenen Land erlitt er im Viertelfinale eine schwere Verletzung, die einen weiteren Einsatz bei dem Turnier unmöglich machte. Sein Marktwert: 60 Mio. €.

3. James Rodriguez (80 Mio. €)

James Rodriguez steht wie Ronaldo bei Real Madrid unter Vertrag und ist kolumbianischer Nationalspieler. Bei der WM 2014 war James Rodriguez einer der Stars seiner Mannschaft. Der Mittelfeldspieler hat einen Marktwert von 80 Mio. €.

2. Cristiano Ronaldo (120 Mio. €)

Cristiano Ronaldo dos Santos Aveiro ist portugiesischer Nationalspieler und gilt als teuerster Transfer aller Zeiten. Als Angreifer von Real Madrid gehört er Jahr für Jahr zur engeren Wahl zum besten Weltfußballer. Sein Marktwert beträgt 120 Mio. €.

1. Lionel Messi (120 Mio. €)

Der Star des FC Barcelona gilt als der beste Kicker unserer Zeit. Messis Ballbehandlung und Spielübersicht sind legendär. Mit der argentinischen Nationalmannschaft unterlag er Deutschland im Finale der WM 2014. Sein Markt beträgt wie der Ronaldos 120 Mio. €.

29. September 2015

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten
Peter Hermann
Von: Peter Hermann. Über den Autor

Peter Hermann ist studierter Germanist und Sozialwissenschaftler und arbeitet seit vielen Jahren im Wirtschafts- und Finanzjournalismus. Sein Spezialgebiet sind die Offenen Investmentfonds. Darüber hinaus besitzt er die Zulassung zum Anlageberater nach § 34 f.