MenüMenü

Gratis Studie zum kostenlosen Download:
Neu: 3 Topaktien für das Jahr 2017 . . . Download hier ➜

Dirk Schiff: „Höchststand ist noch lange nicht erreicht“

Anlässlich der Veröffentlichung seines neuen Buches „Geheimnis SEO“ führte GeVestor ein exklusives Interview mit Autor Dirk Schiff.

GeVestor: Herr Schiff, wie genau begann Ihre Beschäftigung mit dem Thema Suchmaschinen-Optimierung?

Dirk Schiff: Ich war vor einigen Jahren als Versicherungsfachmann im Bereich der privaten Krankenversicherung tätig. Um an Neukunden zu gelangen, kam ich auf die Idee Leads zu generieren, über eine eigene Webseite.

Diese wurde natürlich nicht direkt bei Google gefunden. Durch den Besuch der höheren Berufsfachschule für Datenverarbeitung konnte ich mein erlerntes Wissen praktisch anwenden und mit „Learning by Doing“ erweitern.

Nach ein paar Jahren war ich bei über 15 eigenen Webseiten angelangt. Die ersten Erfolge erzielte ich mit der Webseite http://www.guenstige-krankenversicherung.de. Daraus hat sich Ende 2011 die Gründung der Agentur In-SEO ergeben.

GeVestor: Viele Kunden verstehen unter SEO sicherlich primär eine gut auffindbare Internetpräsenz. Welche weiteren Vorteile bietet eine erfolgreiche Suchmaschinen-Optimierung und wie würden Sie diese beschreiben?

Schiff: Mittlerweile gehören weitere Komponenten des Bereiches Internetmarketing zur klassischen Suchmaschinen-Optimierung dazu. SEO alleine reicht nicht mehr aus um bei der großen Konkurrenz mithalten zu können.

Social-Media-Marketing, Usability, interessanter und einzigartiger Content, Internetmarketing-Maßnahmen und vieles mehr sind notwendig um den gewünschten Erfolg zu erzielen. Mit einer der wichtigsten Vorteile ist die Bildung eines Brandings.

Doch das Hauptaugenmerk sollte ganz klar auf die Auffindbarkeit unter bestimmten Keywords gelegt werden. Daraus resultiert für den Kunden ein größerer Umsatz. In den meisten Fällen lohnt sich wirklich nur ein Gesamtkonzept einer Internetseite.

GeVestor: Sind Sie der Meinung, dass der SEO-Markt bereits seinen Höchststand erreicht hat, oder gibt es da noch Potenzial nach oben?

Schiff: Der SEO-Markt hat sich stark verändert. Immer mehr Agenturen umkämpfen ihn. Nur wer sich an die Richtlinien von Google hält, hat Chancen in ein paar Jahren immer noch dabei zu sein. Genau wie bei der Optimierung selbst müssen Agenturen ganzheitliche Konzepte inklusiv Social-Media-Marketing anbieten.

Der Höchststand ist noch lange nicht erreicht. Nachdem mein Buch in Druck ging, gab es schon Neuigkeiten wie „Penguin-Update“ und Co. Dies konnte ich in meinem 1. Buch leider nicht mehr unterbringen und deshalb schreibe ich bereits am nächsten Buch mit dem Titel „Social SEO“. Dieses erscheint zum Ende des Jahres.

Dirk_Schiff

Experte und Autor für IT: Dirk Schiff.*

GeVestor: Sollte sich heutzutage jeder Unternehmer Gedanken über SEO machen, also auch die kleine mittelständische Firma oder der selbstständige Freiberufler?

Schiff: Die Auffindbarkeit ist für jeden Unternehmer interessant. Über das Internet können immer neue Kunden gewonnen werden. Hier ist die Überlegung anzustellen, wie und was der Interessent suchen könnte.

Wer schon einmal neu in eine Stadt gezogen ist, schaut vor dem Friseur- oder Arztbesuch erst einmal im Web, um sich ein Bild über die jeweilige Dienstleistung machen zu können. Spontane Menschen entscheiden sich sofort über die Internetsuche für einen Dienstleister.

GeVestor: Was ist Ihrer Meinung nach der größte Fehler, der im Bereich Suchmaschinen-Optimierung oft begangen wird?

Schiff: Im Bereich der SEO gibt es unzählige Fehler. Die Denkweise schnell gut gefunden zu werden führt zu Fehlern. Unnatürlich schneller Linkaufbau sowie eine Optimierung ohne Konzept und ohne Nachhaltigkeit sind ein großer Fehler.

Linkkauf sollte man von Anfang an sein lassen. Wenn man selbst nicht dazu in der Lage ist, ist es besser eine Agentur damit zu betrauen.

Dirk Schiff, SEO-Experte und Autor, ist 1975 in Trier geboren und lebt mit seiner Familie in München. Seit einigen Jahren optimiert er Internetseiten. Ende 2011 hat er die Agentur für Suchmaschinenoptimierung In-SEO gegründet.

Das Buch ist im bhv Verlag erschienen und kostet 14,95 €.

*(c) Dirk Schiff SEO Agentur.

11. September 2012

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten
Von: David Gerginov. Über den Autor

David Gerginov wuchs in einem internationalen Umfeld auf und entdeckte schon früh sein Interesse am Thema Finanzen. Er publizierte unter anderem zum Thema Schuldenbremse und beschäftigt sich heute mit allen Fragen rund um Wirtschaft, Politik und Finanzen.