MenüMenü

Gratis Studie zum kostenlosen Download:
Neu: 3 Topaktien für das Jahr 2017 . . . Download hier ➜

Erfolg durch Qualität

Mit dem „ABC des Qualitätsmanagements“ geben Gerd F. Kamiske und Jörg-Peter Brauer einen guten Überblick über alle wichtigen Aspekte des Qualitätsmanagements. Leser profitieren dabei von den Erfahrungen der beiden Experten.

In keiner Branche und in keinem Unternehmen ist etwas so wichtig wie Qualität.

Das ist nicht verwunderlich, immerhin kann der langfristige Erfolg eines Unternehmens nur durch seine qualitativ hochwertigen Produkte gesichert werden.

Schlechte Qualität spricht sich schnell herum und kann den Untergang für das Unternehmen bedeuten.

Qualität siegt

Aus diesem Grund kommt in Unternehmen der Qualitätssicherung und dem Qualitätsmanagement eine enorme Bedeutung zu.

„QM hat sich in den letzten 3 Jahrzehnten zum Allgemeingut entwickelt. Fast jeder hält sich für kompetent mitzureden, denn „jeder ist ja für Qualität“.“ kommentiert der Autor im Gespräch mit GeVestor.

Wenn man sich genauer mit diesen Bereichen beschäftigt, wird einem allerdings schnell klar, dass es sich hierbei um ein eigenes Mikrokosmos mit vielen Begriffen und Eigenarten handelt.

Um sich einen ersten Überblick darüber zu verschaffen oder auch um sein Wissen hin und wieder aufzufrischen, kann man das Buch „ABC des Qualitätsmanagements“ von Prof. Dr. Gerd F. Kamiske und Dr. Jörg-Peter Brauer zu Rate ziehen.

Ein Nachschlagewerk für das Qualitätsmanagement

Das Buch „ABC des Qualitätsmanagement“ macht seinem Namen alle Ehre. Wie ein Lexikon sind die Begriffe des Qualitätsmanagement alphabetisch geordnet.


Gratis Studie: Die Zukunft Ihres Depots?....

  • China Mobile (China), größter Mobilfunkanbieter weltweit
  • Vale (Brasilien), größter Eisenerzlieferant der Welt
  • Novo Nordisk (Dänemark), führender Hersteller Insulin der Welt
  • Petrochina (China), zweitteuerstes Unternehmen der Welt
  • Burberry Group (England), führender Luxushersteller der Welt
  • Harley Davidson (USA), legendärster Motorradhersteller der Welt

Hier erfahren wo sich der Einstieg noch lohnt ➜


Vom A wie Audit bis hin zu Z wie Zuverlässigkeit, das Buch enthält die wichtigsten Begriffe und Abkürzungen, die kurz und prägnant erläutert werden.

Auch fremdsprachige Begriffe, wie das japanische Wort „ Poka Yoke“ werden übersetzt und erklärt.

Doch die Erläuterungen helfen dem Leser nicht nur die Begriffe zu verstehen, in den Artikel lassen sich auch Zusammenhänge erkennen und dadurch lassen sich Handlungsanweisungen für die Praxis herleiten.

Zum besseren Verständnis sind einige Artikel mit Schaubildern ausgestattet, die den Sachverhalt zusammenfassend illustrieren.

„ABC des Qualitätsmanagements“: Ein Fazit

Das ABC des Qualitätsmanagements sollte jeder besitzen, der in irgendeiner Form mit Qualität zu tun hat.

Egal ob im Projektmanagement, in der Entwicklung oder Ähnliches, es passt einfach überall hin und verschafft dem Leser einen guten Überblick.

Im GeVestor-Interview erläutert der Autor:

„Vielleicht nicht die häufigsten aber die gröbsten Fehler sind, wenn der Geschäftsführer das Thema Qualität an seinen Qualitätsbeauftragten delegiert, weil er selber meint wichtigere Aufgaben zu haben, z.B. das Kostenmanagement.“

Der Inhalt ist sehr gut strukturiert, die Artikel beschränken sich auf die nötigsten Informationen und sind trotzdem erstaunlich ergiebig, vor allem auch bezogen auf die Praxis.

Hier profitiert der Leser von den umfangreichen Erfahrungen der beiden Autoren. Der Schreibstil ist leicht zu verstehen, allerdings wird schnell deutlich, dass Vorkenntnisse in diesen Bereichen zu empfehlen sind.

Wer aber erst neu in die Materie einsteigen will, benötigt in jedem Fall noch andere Informationsquellen.

Das Buch ist kein Lesebuch, es muss nicht Seite für Seite durchgearbeitet werden. Durch die alphabetische Ordnung ist der gesuchte Begriff schnell gefunden.

Das Buch ist also jedem zu empfehlen, der regelmäßig im Bereich des Qualitätsmanagements zu tun hat und ein schnelles Nachschlagewerk für verschiedene Begriffe braucht.

Wer keine tief gehenden Hintergrundinformationen erwartet, wird mit dem „ABC des Qualitätsmanagements“ glücklich.

Über die Autoren:

Professor Dr. Gerd F. Kamiske ist ein ausgewiesener Experte auf dem Gebiet des Qualitätsmanagements. Nach über 30 Jahren praktischer Erfahrungen in Linien- und Projektverantwortung der Volkswagen AG im In- und Ausland leitete er umfangreiche Forschungsarbeiten auf diesem Gebiet.

Er vermittelte das Gesamtbild in der Lehre, in Seminaren für Führungskräfte und veröffentlichte zahlreiche Bücher und Zeitschriftenartikel. Er ist Gründungsmitglied der Gesellschaft für Qualitätswissenschaft und Ehrenmitglied der Deutschen Gesellschaft für Qualität.

Für die Arbeiten am Lehrstuhl Qualitätswissenschaft der TU Berlin erhielt er mit einem seiner wissenschaftlichen Mitarbeiter den EUROPEAN QUALITY AWARD für Spitzenforschung, für seine Gesamtleistung das Bundesverdienstkreuz 1. Klasse.

Dr. Jörg-Peter Brauer war Chefredakteur der Zeitschrift QZ Qualität und Zuverlässigkeit. Heute ist er zentraler Projektleiter Qualitätsmanagement für alle Modelle der 1er und 3er-Baureihe der BMW Group München.

Das Buch ist im Carl Hanser Verlag erschienen und kostet 9,90€.

3. September 2012

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten
Von: David Gerginov. Über den Autor

David Gerginov wuchs in einem internationalen Umfeld auf und entdeckte schon früh sein Interesse am Thema Finanzen. Er publizierte unter anderem zum Thema Schuldenbremse und beschäftigt sich heute mit allen Fragen rund um Wirtschaft, Politik und Finanzen.