MenüMenü

Gratis Studie zum kostenlosen Download:
Neu: 3 Topaktien für das Jahr 2017 . . . Download hier ➜

Fondsvermittler: Höhere Rendite, geringere Kosten

Sie müssen Fonds – und damit auch Dachfonds – nicht zwangsläufig über Ihre Hausbank oder Ihren Hauptbroker kaufen, wenn diese Ihnen keine Rabatte beim Dachfonds Ihrer Wahl einräumen können.

Bei freien Fondsvermittlern sparen Sie oft den kompletten Ausgabeaufschlag

Die günstigste Möglichkeit besteht im Fondskauf über einen freien Fondsvermittler.

Das schlagende Argument der freien Fondsvermittler ist der Rabatt auf den Ausgabeaufschlag.

Hausbanken gewähren in der Regel keinen Rabatt auf den Ausgabeaufschlag (Agio), also den bei Fondserwerb immer zu zahlenden prozentualen Beratungsbeitrag.

Bei Discountbrokern können Sie in der Regel immerhin 50% vom Ausgabeaufschlag einsparen.

Freie Fondsvermittler bieten Ihnen hier einen klaren Vorteil. Mit oftmals 100% Rabatt auf den Ausgabeaufschlag für meist mehrere 1.000 Fonds, darunter sehr viele Dachfonds, ist der Ausgabeaufschlag quasi abgeschafft.

Fondsvermittler funktionieren dabei als Rabatt weitergebende Stelle. Wenn Sie über Fondsvermittler ein Depot bei einer Partnerbank eröffnen, erhalten Sie einen Rabatt auf den Ausgabeaufschlag (Agio).

Alle geschäftlichen Vorgänge werden direkt zwischen Ihnen und der Depotbank vorgenommen.

Der Fondsvermittler ist also wirklich nur Vermittler, der seine Konditionen an Sie weitergibt.

Somit ergibt sich für Sie kein Risiko, wenn Sie Ihre Fonds und Dachfonds über einen Vermittler erwerben.


Gratis Studie: Die Zukunft Ihres Depots?....

  • China Mobile (China), größter Mobilfunkanbieter weltweit
  • Vale (Brasilien), größter Eisenerzlieferant der Welt
  • Novo Nordisk (Dänemark), führender Hersteller Insulin der Welt
  • Petrochina (China), zweitteuerstes Unternehmen der Welt
  • Burberry Group (England), führender Luxushersteller der Welt
  • Harley Davidson (USA), legendärster Motorradhersteller der Welt

Hier erfahren wo sich der Einstieg noch lohnt ➜


Der Wettbewerb der Fondsanbieter ist für Sie als Anleger erfreulich und das Ersparnispotenzial erheblich.

Je nach Investmentfonds müssen normalerweise im Schnitt – unabhängig von der Anlagesumme – 4 bis 6% Ausgabeaufschlag bezahlt werden, der direkt bei Erwerb des Fonds vom Anlagebetrag abgezogen wird.

Diese Kosten müssen vom Fonds in der Folgezeit zunächst wieder erwirtschaftet werden, was je nach Fonds Monate bis Jahre dauern kann.

Der Weg über Fondsvermittler ist daher vernünftig, da Sie so einen großen Renditevorteil genießen.

„Geldanlage-Berater“-Tipp: Falls Sie Ihre Fonds bisher bei Ihrer Hausbank gekauft haben, macht sich die Depoteröffnung bei einem freien Fondsvermittler bereits ab einer jährlichen Fondsinvestition von 1.000 € bezahlt.

Wenn Sie Kunde eines Discountbrokers sind, sollten Sie ab einer Fondsanlage von 2.000 € über einen freien Fondsvermittler nachdenken.

So finden Sie den für Sie optimalen Fondsvermittler

Die Zahl der freien Fondsvermittler wächst. Der Markt wird immer unübersichtlicher. Außerdem ist das Gebührenschema der Anbieter sehr verschieden.

Manche erheben Gebühren für die Depoteröffnung, manche gewähren den Rabatt nicht sofort, sondern als nachträgliche Gutschrift.

Einige Anbieter staffeln den Rabatt nach der Höhe der Anlagesumme.

Erschwerend kommt hinzu: Aus wettbewerbsrechtlichen Gründen können die Fondsvermittler die genauen Rabatte für einzelne Fonds nicht im Internet veröffentlichen. Auf Anfrage erhalten Sie jedoch eine Auskunft per E-Mail oder Post.

Wir haben für Sie eine Vorauswahl der preisgünstigsten Anbieter getroffen. Dabei haben wir darauf geachtet, nur Anbieter in die Liste aufzunehmen, die folgende Kriterien erfüllen:

  • Sofortiger Rabatt beim Kauf
  • Keine Vermittlergebühren
  • Großteil der Fonds mit 100% Rabatt
  • Hoher Rabatt bereits ab niedrigen Anlagesummen
AnbieterInternetTelefon
AVL Finanzvermittlunghttp://www.avl-investmentfonds.de/07151 /604 59 30
AAV Fondsvermittlungwww.aav-fondsvermittlung.de07361 / 680475
best-in-fondswww.best-in-fonds.de0711 / 258585830
Fonds4you.dewww.fonds4you.de0341 / 35590549
Fondsclever.dewww.fondsclever.de0800 / 11 55 700

Alle Anbieter schicken Ihnen auf Anfrage kostenlose Informationspakete zu.

Fordern Sie ruhig von mehreren Anbietern Informationen an und vergleichen Sie dann in Ruhe deren Konditionen.

21. Januar 2012

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten
Von: David Gerginov. Über den Autor

David Gerginov wuchs in einem internationalen Umfeld auf und entdeckte schon früh sein Interesse am Thema Finanzen. Er publizierte unter anderem zum Thema Schuldenbremse und beschäftigt sich heute mit allen Fragen rund um Wirtschaft, Politik und Finanzen.