MenüMenü

Checkliste Betriebskosten zum kostenlosen Download:
Hilfreiche Checkliste zum Ausdrucken & zum täglichen Gebrauch als PDF . . . . . .
Hier Klicken und Checkliste erhalten ➜

Hausfinanzierung ohne Eigenkapital – im Trend der Zeit

Noch vor wenigen Jahren war der Traum vom eigenen Haus mit erheblichen Vorleistungen verbunden – heute ist der Start aus dem Stand möglich.

Berufseinsteiger mit gutem Gehalt oder Anleger, die auch auf ihre Bilanz achten, erhalten mit der Hausfinanzierung ohne Eigenkapital einen praktischen Anlage-Hebel.

Heute bieten fast alle Banken und Finanzdienstleister die sogenannte 100-Prozent-Finanzierung an. Möglich wurde die Hausfinanzierung ohne Eigenkapital in Deutschland jedoch nur durch die Konkurrenz ausländischer Finanzvermittler.

Hausfinanzierung ohne Eigenkapital – es darf sogar ein bisschen mehr sein      

Wenigstens 20 % Eigenkapital wollten die Banken oder Baufinanzierer früher beim Abschluss der Finanzierung sehen. Nur wer bereits im Kindesalter einen Bausparvertrag abgeschlossen hatte, konnte als junger Familienvater darauf hoffen, schnell in das eigene Heim umziehen zu können.

Mehr zum Thema: Vollfinanzierung ohne Eigenkapital

Wo die Banken früher mit Argusaugen über das Kreditlimit wachten, sind sie heute sogar dazu bereit, über die 100 % hinaus zu gehen.


Betriebskostenabrechnung 2016:
Alles, was Ihr Mieter zahlen muss – kompakt im Überblick

Vermeiden Sie unnötige Streitereien mit Ihren Mietern. Erstellen Sie von vornherein eine unangreifbare Betriebskostenabrechnung.

Alle Positionen, die Sie für das letzte Jahr abrechnen dürfen – kompakt zusammengefasst in einer praktischen Übersicht –, finden Sie in der top-aktuellen Sonderveröffentlichung „Betriebskostenabrechnung 2016“.

Klicken Sie jetzt hier, um sich "Betriebskostenabrechnung 2016" GRATIS zu sichern! ➜


Denn eine Baufinanzierung besteht letztendlich nicht nur aus dem Immobilienpreis.  Erwerbsnebenkosten, Bauzeitzinsen, ja sogar die komplette Einbauküche können heute über die Finanzierung abgedeckt werden.

Das gilt auch für die Hausfinanzierung ohne Eigenkapital. Darlehen über 105 %, 108 % oder sogar 110 % sind auch für Kreditnehmer, die kein Eigenkapital einbringen, möglich.

Hausfinanzierung ohne Eigenkapital – der Preis ist höher 

Die Großzügigkeit der Baufinanzierer hat allerdings auch ihre Grenzen. Ohne einen guten Verdienst oder andere Sicherheiten des Kreditnehmers wird keine Hausfinanzierung ohne Eigenkapital vergeben.

Das hat nicht nur mit dem Sicherheitsbedürfnis der Banken zu tun, sondern auch mit der Liquidität des Kreditnehmers.

Mehr zum Thema: Hypothek ohne Eigenkapital

Denn für die Hausfinanzierung ohne Eigenkapital werden höhere Zinsen genommen und die Tilgungsrate nicht unter 2 % vereinbart. Das treibt die monatliche Abzahlungsrate deutlich in die Höhe.

Gegenüber einer vergleichbaren Finanzierung mit Eigenkapital kann die monatliche Rate für die Hausfinanzierung ohne Eigenkapital leicht das Doppelte betragen.

Bei einem Finanzierungswert von über 200.000 Euro müssen die Interessenten von einer monatlichen Belastung von über 1.000 Euro ausgehen.

Hausfinanzierung ohne Eigenkapital – die Zielgruppe

So hoffnungsvoll sich „Hausfinanzierung ohne Eigenkapital“ für wenig Vermögende anhört – gestrickt ist das Finanzierungskonzept nur für Leute, die gut verdienen, ihr Vermögen nicht anzapfen wollen, oder auf ihre Bilanz achten müssen.

Letztere können in Niedrigzinsphasen zu einer für sie noch recht vorteilhaften Hausfinanzierung ohne Eigenkapital gelangen und ihr Kapital in anderen Projekten gewinnbringender anlegen.

Das Hauptklientel für die Hausfinanzierung ohne Eigenkapital aber sind junge Familien mit einem sicheren Einkommen über 3.000 Euro, die ihren möglichen Lebenskomfort nicht um Jahre hinaus schieben wollen.

Sie haben in der Regel noch kein Kapital gebildet, das sie für die Hausfinanzierung einsetzen könnten.

Die Hausfinanzierung ohne Eigenkapital verhilft ihnen trotzdem zu einer Lebensqualität, die sonst erst viele Jahre später möglich wäre.

26. August 2013

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten
Daniela Kunath
Von: Daniela Kunath. Über den Autor

Daniela Kunath arbeitet als freie Autorin für verschiedene Projekte. Persönlich interessiert sie sich seit vielen Jahren für den Bereich Finanzen und Investments und gibt dieses Wissen passioniert an interessierte Leser weiter.