Gratis Studie zum kostenlosen Download:
Neu: 3 Topaktien für das Jahr 2017 . . . Download hier ➜

Industrie 4.0 – Ein lukrativer Trend für Anleger

Der Trend Industrie 4.0 ist derzeit in aller Munde.

Die 4. Stufe der industriellen Revolution soll unserer Wirtschaft nochmals einen Schub verleihen. Das macht das Thema auch für Sie als Anleger hochinteressant.

Industrie 4.0 – Die nächste Stufe der industriellen Revolution

Schon die ersten 3 Stufen der industriellen Revolution:

  1. Mechanisierung,
  2. Elektrifizierung
  3. Digitalisierung

sorgten für enorme Produktivitäts-Schübe. Die 4. Stufe macht da keine Ausnahme:

In der 4. Stufe der industriellen Revolution werden Informations- und Kommunikations-Technologien vollständig in die Produktion integriert.

Durch die Kommunikation von Maschinen untereinander werden Produktions-Prozesse automatisch optimiert und beschleunigt, Fehler behoben und Produktions-Kosten gesenkt.


Gratis Studie: Die Zukunft Ihres Depots?....

  • China Mobile (China), größter Mobilfunkanbieter weltweit
  • Vale (Brasilien), größter Eisenerzlieferant der Welt
  • Novo Nordisk (Dänemark), führender Hersteller Insulin der Welt
  • Petrochina (China), zweitteuerstes Unternehmen der Welt
  • Burberry Group (England), führender Luxushersteller der Welt
  • Harley Davidson (USA), legendärster Motorradhersteller der Welt

Hier erfahren wo sich der Einstieg noch lohnt ➜


Das Ziel der Industrie 4.0 ist die „intelligente Fabrik“. Zentraler Bestandteil dieser ist neben der Vernetzung von Maschinen und Waren  der Einsatz von Industrie-Robotern.

Diese werden in Zukunft mehr und mehr menschliche Arbeitskräfte aus den Fabriken verdrängen. Und ihre Aufgaben wachsen:

Durch die Vernetzung sind diese bald z. B. selbstständig in der Lage, den Waren-Eingang zu steuern und so unnötige Lager-Haltung auf ein Minimum zu reduzieren. Das trägt zu mehr Kosten-Effizienz bei.

Eine tragende Rolle dürften auch die 3D-Drucker übernehmen:

Sie ermöglichen es, die Produktion nach individuellen Kunden-Wünschen auszurichten  und das wesentlich kostengünstiger als bei sowie in einem Bruchteil der Zeit von bisherigen Produktions-Verfahren.

40 Mrd. € Marktpotenzial allein in Deutschland

Die deutschen Unternehmen haben die Zeichen der Zeit erkannt, wie eine Umfrage unter über 559 Industrie-Konzernen anlässlich der Hannover Messe im Frühjahr zeigt:

Fast 2/3 der deutschen Industrie-Unternehmen haben demnach bereits erste Schritte bei der Umstellung ihrer Produktion gemacht.

Laut der Befragung wollen die Unternehmen damit v. a. ihre Prozesse optimieren und die Kapazitäts-Auslastung in ihren Fabriken verbessern.

An 2. Stelle steht das Ziel, die Umsetzung von individuellen Kunden-Wünschen zu beschleunigen.

Der gesamte Investitions-Bedarf ist riesig: Eine Studie beziffert die Investitionen in Industrie 4.0 allein in Deutschland auf 40 Mrd. €.

Diese gigantische Summe macht es für Sie als Anleger natürlich sehr attraktiv, in diesen Zukunftstrend zu investieren.

In welchen Branchen sich ein Industrie 4.0-Investment für Sie lohnt

Bleibt die Frage, wo es sich für Sie zu investieren lohnt, um sich ein Stück vom Kuchen zu sichern.

Die Gewinner der Industrie 4.0 sind vielfältig. Dazu zählen Unternehmen aus den Bereichen:

  • Industrie-Roboter,
  • Halbleiter,
  • Vernetzung,
  • künstliche Intelligenz
  • und 3D-Druck.

Bei diesen Branchen sollten Sie in den nächsten Jahren genauer hinschauen:

Schafft es ein Unternehmen, sich einen Vorsprung vor der Konkurrenz zu erarbeiten? Dann könnte das der Beginn einer starken Aufwärts-Bewegung der jeweiligen Aktie sein.

1. Dezember 2016

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten
Von: Sascha Mohaupt. Über den Autor

Chefanalyst Sascha Mohaupt ist der Experte für Innovationen und High-Tech. In dem wohl am schwierigsten zu durchschauenden Markt für Zukunftstechnologien gibt er konkrete Kaufempfehlungen. Als Chefredakteur des Innovation Investor teilt er exklusiv seine neuesten Empfehlungen und seine Leser investieren damit schon heute in die Welt von morgen.

Regelmäßig Informationen über Marktanalysen erhalten — kostenlos!
Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig die neusten Informationen von Sascha Mohaupt. Über 344.000 Leser können nicht irren.
Ihre E-Mail-Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben!

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt