MenüMenü

Gratis Studie zum kostenlosen Download:
Neu: 3 Topaktien für das Jahr 2017 . . . Download hier ➜

Joel Greenblatt: Die Zauberformel des Investmentprofis

Heute habe ich für Sie einen ganz besonderen Screen in unserer Datenbank erstellt.

Kein anderes deutschsprachiges Tool verfügt über diese Möglichkeit.

Einige von Ihnen haben vielleicht schon von der legendären Zauberformel nach Joel Greenblatt gehört.

Zauberformel von Joel Greenblatt

Die Zauberformel von Investmentprofi Joel Greenblatt berücksichtigt den Investmentgrundsatz, Qualitätsaktien zu einem sehr günstigen Preis zu kaufen.

In den letzten 20 Jahren konnte mit seinen Auswahlkriterien die Rendite der Aktien-Indizes deutlich übertroffen werden.


Gratis Studie: Die Zukunft Ihres Depots?....

  • China Mobile (China), größter Mobilfunkanbieter weltweit
  • Vale (Brasilien), größter Eisenerzlieferant der Welt
  • Novo Nordisk (Dänemark), führender Hersteller Insulin der Welt
  • Petrochina (China), zweitteuerstes Unternehmen der Welt
  • Burberry Group (England), führender Luxushersteller der Welt
  • Harley Davidson (USA), legendärster Motorradhersteller der Welt

Hier erfahren wo sich der Einstieg noch lohnt ➜


Diese Strategie funktioniert nicht in jedem Jahr. Anleger, die nach dieser Auswahl jedoch 3 Jahre angelegt haben, hätten in keiner Phase Geld verloren. Sie sollten diese Strategie daher über mehrere Jahre praktizieren.

Joel Greenblatts Auswahlkriterien:

  • Banken, Versicherungen, Finanzdienstleister und Versorger werden aussortiert.
  • Unternehmen mit einer Marktkapitalisierung unter 50 Mio. werden aussortiert.
  • Es gelangen nur Qualitätsaktien mit einer Eigenkapital-Rendite > 25% in die Auswahl.
  • Die EK-Rendite wird auf Basis der letzten Ist-Gewinne berechnet.
  • Die Auswahl wird aufsteigend nach dem KGV sortiert. Preiswerte Qualitätsaktien stehen dadurch an oberster Stelle. Das KGV wird auf Basis der letzten Ist-Gewinne und dem aktuellem Kurs berechnet.
  • Werte mit einem KGV < 5 werden aussortiert, denn hier könnte etwas Außergewöhnliches passiert sein oder noch anstehen.
  • Kaufen Sie 5 bis 7 hoch eingestufte Aktien mit 20 bis 33% des für diese Strategie vorgesehenen Kapitals.
  • Kaufen Sie alle zwei bis drei Monate fünf bis sieben Aktien dazu. So haben Sie nach zehn Monaten rund 30 Aktien im Depot.
  • Verkaufen Sie die Aktien nach einem Jahr und ersetzen Sie sie durch neue Aktien.

Hier exklusiv die aktuelle Auswahl.

26. Januar 2010

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten
Von: Volker Gelfarth. Über den Autor

Der Diplom-Ingenieur lernte die Schwächen und Stärken eines Unternehmens selbst als Manager kennen, bevor er sich voll und ganz der Value-Analyse widmete. Er ist Chefredakteur für die Dienste Aktien-Analyse, Gelfarths Dividenden-Letter, Gelfarths Premium-Depot und Strategisches Investieren.