MenüMenü

Gratis Studie zum kostenlosen Download:
Neu: 3 Topaktien für das Jahr 2017 . . . Download hier ➜

Kann die Nike-Aktie von der Fußball-WM profitieren?

Große Sportereignisse sind nicht nur für Fans interessant. Auch für Anleger können sie ein lukratives Investment darstellen. Eine Fußball-Weltmeisterschaft zählt natürlich zu dieser Art von Ereignis.

Dabei sind vor allem die Sponsorender WM ein Kandidat für steigende Kurse, die ständig über Millionen von Fernsehern zu sehen sind.

Wer das Event nutzt und auf steigende Kurse wettet, kann oft einen Profit erwirtschaften. Das ist auch bei der Nike Aktie der Fall.

Nike Aktie nach der Fußball-WM

Die Nike Aktie konnte nach den vergangenen beiden Fußball-Weltmeisterschaften jeweils an Wert zulegen.

Der erste Kreis zeigt den Zeitraum der Nike Aktie um die WM 2006 in Deutschland. Die Kurse laufen davor einige Zeit seitwärts.

Erst im Monat nach der WM beginnen die Kurse zu steigen. Es folgt ein fast 12 Monate dauernder Aufwärtstrend.


Gratis Studie: Die Zukunft Ihres Depots?....

  • China Mobile (China), größter Mobilfunkanbieter weltweit
  • Vale (Brasilien), größter Eisenerzlieferant der Welt
  • Novo Nordisk (Dänemark), führender Hersteller Insulin der Welt
  • Petrochina (China), zweitteuerstes Unternehmen der Welt
  • Burberry Group (England), führender Luxushersteller der Welt
  • Harley Davidson (USA), legendärster Motorradhersteller der Welt

Hier erfahren wo sich der Einstieg noch lohnt ➜


Nike Aktie Fußball WM

(Quelle: Guidants.com)

Auch nach der WM 2010 in Südafrika (2. Kreis) stieg die Nike Aktie. Wenngleich durchaus Schwankungen zu erkennen sind, kletterten die Kurse im Anschluss des Events von rund 27 auf 32 €.

Nike Aktie für Privatanleger

Natürlich ist der obige Chart kein Garant für zukünftige Ereignisse. Hätte die Schuldenkrise ihren Höhepunkt während einer Weltmeisterschaft gehabt, sähen die Kurse nach dem Event genauso schlecht aus, wie Ende 2008.

Steht aber keine Krise ins Haus und verhält sich die Welt sonst einigermaßen ruhig, kann ein Investment in die Nike Aktie vor einer WM durchaus von Erfolg gekrönt sein.

Wie der obige Chart erkennen lässt, sollten Anleger vor oder während der WM einsteigen. Erst nach dem Sportereignis scheinen die Kurse anzuziehen. Wichtig ist dabei die Nike Aktie über mehrere Monate zu halten. Eine allzu kurzfristige Spekulation ist in der Situation eher nachteilig.

Nike Aktie Chartanalyse

Die Nike Aktie hat sich seit der WM 2006 im Wert mehr als verdoppelt. Auch wenn es während der Schuldenkrise zu einem Rückschlag kam, die Nike Aktie läuft weiterhin nach oben.

Einzig der Schritt unter die 200-Tageslinie im Frühjahr 2014 trübt das Bild. Einen ersten Angriff von oben auf die Durchschnittslinie konnten die Anleger im Februar 2014 abwehren. Anfang April brach dann aber der Widerstand.

Nike Aktie

(Quelle: GeVestor Charttool)

Seitdem verlaufen die Kurse unter der 200-Tageslinie – kein gutes Zeichen für Investoren. Allerdings, wer den obigen Chart noch im Hinterkopf hat – auch hier sind die Kurse der Nike Aktie vor der WM leicht zurückgegangen. Wenn sich dieses Muster wiederholt, sollte der Aktienkurs auch ein weiteres Mal nach der Weltmeisterschaft an Wert gewinnen können.

Anleger sollten dennoch lieber mit einem Investment abwarten, bis die 200-Tageslinie nach oben durchkreuzt wurde. Ist dieses häufige Kaufsignal im Chart abzulesen und dazu noch im Anschluss an eine Fußball-WM, so sind das gleich 2 Anzeichen für steigende Kurse bei der Nike Aktie.

12. Mai 2014

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten
Von: Michael Berkholz. Über den Autor

Michael Berkholz entdeckte vor einigen Jahren seine Leidenschaft fürs Trading und gibt sein Wissen heute mit großer Leidenschaft an seine Leser weiter.