MenüMenü

Gratis Studie zum kostenlosen Download:
Neu: 3 Topaktien für das Jahr 2017 . . . Download hier ➜

Online-Zertifikate handeln: Was Anleger beachten müssen

Zertifikate sind bei Privatanleger wieder äußerst beliebt. Dementsprechend hoch ist auch das Angebot an Arten von Zertifikaten und Anbietern.

Wer Zertifikate online finden, kaufen und handeln will, muss viele Dinge beachten.

Die Wahl des Brokers und des richtigen Zertifikates kann im Online-Handel für Privatanleger zur Herausforderung werden. Denn nicht alle Anbieter bzw. Angebote sind seriös.

Daher sind die richtigen und vertrauenswürdigen Informationen für Anleger, die in Zertifikate investieren wollen, von großer Bedeutung.

Online-Zertifikate: Der Unterschied zum Handel an der Börse

Die traditionelle Art, Zertifikate zu handeln, ist nach wie vor an der Börse. Doch der Online-Handel mit Zertifikaten hat viele Vorteile.

Beim außerbörslichen Handel können Anleger direkt mit den Emittenten abrechnen. Diese bieten nämlich fortlaufend Kurse für den Kauf oder Verkauf von Papieren an. Damit ist die Ausführung einer Order auch ohne einen anderen Anleger möglich.

In der Regel handelt der Anleger auch beim Online-Handel über eine Bank beziehungsweise einen Broker.


Gratis Studie: Die Zukunft Ihres Depots?....

  • China Mobile (China), größter Mobilfunkanbieter weltweit
  • Vale (Brasilien), größter Eisenerzlieferant der Welt
  • Novo Nordisk (Dänemark), führender Hersteller Insulin der Welt
  • Petrochina (China), zweitteuerstes Unternehmen der Welt
  • Burberry Group (England), führender Luxushersteller der Welt
  • Harley Davidson (USA), legendärster Motorradhersteller der Welt

Hier erfahren wo sich der Einstieg noch lohnt ➜


Ein weiterer Vorteil der Online-Zertifikate sind die oft längeren Handelszeiten. Viele Kunden suchen gezielt nach Anbietern, die auch einen Handel vor und nach den offiziellen Börsenzeiten bereitstellen.

Außerdem bieten auch die Online-Broker mittlerweile Limits und den Einbau von Stoppkursen an. Damit ist die Limitierung von Käufen und Verkäufen seit einigen Jahren nicht mehr nur auf den Handel über die Börse beschränkt.

Online-Zertifikate: Wichtige Infos und Tipps

Da viele Anleger im Internet nicht nur Handelsplätze, sondern auch Informationen suchen, haben die Online-Broker ihr Infoangebot extrem ausgeweitet. Anleger können in Portalen, über Videos oder im direkten Gespräch mit Profi-Tradern alles über Online-Zertifikate lernen.

Trotzdem kursieren vor allem auf dem Online-Markt sehr viele unseriöse Anbieter, Risikofallen oder überteuerte Produkte.

Mehr zum Thema: Zertifikate an der Börse: Definition und Risiken

Zunächst muss ein Anleger sich für den richtigen Online-Broker entscheiden. Bei dieser Wahl sind mehrere Kriterien zu beachten.

Die Fragen, die ein Anleger sich hinsichtlich eines Online-Brokers stellen sollte, sind: Wie konkret und umfassend sind die Produktinformationen? Wie hoch sind die Kosten? Wie groß ist der Service bzw. die Nutzerfreundlichkeit? Und eine der wichtigsten Fragen: Welche Ordertypen bietet dieser Broker an?

Vor allem die Kosten bei den Online-Brokern sind entscheidend. Im Gegensatz zum Handel mit Zertifikaten an der Börse sind die Online-Zertifikate oft günstiger. Doch auch hier kommt es wieder auf die Wahl des Brokers an. Denn nicht jeder Online-Broker ist seine Gebühren wert.

Außerdem gibt es beim Online-Handel mit Zertifikaten Limitierungen nur in begrenztem Umfang. Zwar bieten alle Anbieter eine Stop-Loss-Order an, Varianten, mit denen man zwei unterschiedliche Orders platzieren kann, gibt es allerdings nicht bei allen Brokern.

Der Anleger muss erst bei dem jeweiligen Broker nachsehen, ob die entsprechenden Orderzusätze für die Produkte freigeschaltet sind.

Mehr zum Thema: Die richtige Brokerwahl: Vergleichen Sie genau

Online Zertifikate zu handeln hat also gegenüber dem Handel an der Börse sehr viele Vorteile. Die Gefahren hierbei sind allerdings unseriöse Broker und risikoreiche Produkte.

Privatanleger, die sich umfassend informieren und offensichtlich viel zu günstige Zertifikate kritisch prüfen, werden schnell das passende Angebot für sich finden.

4. August 2013

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten
Von: David Gerginov. Über den Autor

David Gerginov wuchs in einem internationalen Umfeld auf und entdeckte schon früh sein Interesse am Thema Finanzen. Er publizierte unter anderem zum Thema Schuldenbremse und beschäftigt sich heute mit allen Fragen rund um Wirtschaft, Politik und Finanzen.