MenüMenü

Gratis Studie zum kostenlosen Download:
Neu: 3 Topaktien für das Jahr 2017 . . . Download hier ➜

Serienweise +100%-Gewinne: Das können Sie auch

241x +100% Gewinn oder mehr – das ist die Bilanz, die ich bis jetzt mit meiner 100%-Ziel-Verkauf-Strategie erreicht habe.

Die vielen Gewinn-Realisierungen zeigen, dass die Strategie perfekt funktioniert. Die große Hebelkraft der Optionen ermöglicht Ihnen hohe Gewinne in Serie.

Die 100%-Ziel-Verkauf-Strategie

Glatte +100% Gewinn sind einfach erklärt:

Ich empfehle Ihnen, dass Sie nach dem Kauf einer Option sofort eine Verkaufs-Order mit dem doppelten Kaufpreis als Limit in den Markt legen.

Zum Beispiel:

Kauf zu 2,50 € – Verkaufs-Order zu 5,00 €. Wenn es zu 5,00 € Umsatz gibt, wird Ihre Option mit +100% Gewinn verkauft. Das können Sie ganz einfach umsetzen.

Recherche, Analyse, Charttechnik, Bewertung, Prognose = +100% Gewinn

Basis aller Trades ist die Kombination aus:

  • Recherche,
  • Analyse,
  • Charttechnik,
  • Bewertung,

  • Gratis Studie: Die Zukunft Ihres Depots?....

    • China Mobile (China), größter Mobilfunkanbieter weltweit
    • Vale (Brasilien), größter Eisenerzlieferant der Welt
    • Novo Nordisk (Dänemark), führender Hersteller Insulin der Welt
    • Petrochina (China), zweitteuerstes Unternehmen der Welt
    • Burberry Group (England), führender Luxushersteller der Welt
    • Harley Davidson (USA), legendärster Motorradhersteller der Welt

    Hier erfahren wo sich der Einstieg noch lohnt ➜


  • Prognose,
  • 100%-Ziel-Gewinn-Kalkulation
  • und Umsetzung des Trades.

So gehe ich vor und ich empfehle Ihnen, es genauso oder ähnlich zu machen.

Recherche

Für meine Recherchen nutze ich Internet-Seiten aus dem Finanz-Bereich und die Internet-Seiten der Aktiengesellschaften inklusive der Geschäfts- bzw. Quartalsberichte.

Ich recherchiere nach aktuellen und zurückliegenden Wirtschafts- und Unternehmens-Nachrichten. Recherchen können Sie zum großen Teil kostenlos im Internet vornehmen.

Für einige Datenbanken benötigen Sie aber kostenpflichtige Zugänge.

So ist es z. B. beim Archiv der Wirtschaftswoche und des Handelsblattes (mit Abonnement der Zeitschrift / Zeitung möglich) oder Reuters und andere Nachrichten-Agenturen.

Analyse

Für jeden geplanten Optionen-Trade erstelle ich anhand der recherchierten Daten eine Analyse des Basiswertes (Aktie). Dabei geht es um die fundamentale Bewertung – also vorrangig um Bilanzkennziffern.

Charttechnik

Den Chart analysiere ich auf Unterstützungen, Widerstände und Trends.

Prognose

Wichtig sind die Aussichten für die Zukunft, denn die wird an der Börse gehandelt. Dafür erstelle ich meine Einschätzung der Branche und die für das Unternehmen.

Bewertung

Alle Daten werden von mir bewertet. An dieser Stelle trennt sich die „Spreu vom Weizen“. Viele Basiswerte erfüllen nicht meine Kriterien, um einen Trade zu starten.

100%-Ziel-Gewinn-Kalkulation

Eine positive Prognose allein reicht aber nicht aus. Denn es ist positiv, wenn eine Aktie z. B. ein Kurs-Potenzial von 5% hat.

Dabei kann die prognostizierte Kursbewegung auf- oder abwärts gerichtet sein –  das ist egal.

Schließlich kann ich Call-Optionen (für steigende Kurse der Basiswerte) oder Put-Optionen (für fallende Kurse der Basiswerte) empfehlen.

Aber die von mir erwartete Kursbewegung des Basiswertes ist oft nicht groß genug, dass der von mir angestrebte 100%-Ziel-Gewinn realistische Aussichten auf Erfolg hat.

Deshalb kalkuliere ich mehrere Optionen, ob die bei dem prognostizierten Kursgewinn des Basiswertes (Aktie, Index, Gold, Silber …) +100% Gewinn erreichen können.

Ist das möglich, habe ich einen aussichtsreichen Trade gefunden.

Umsetzung des Trades

Nur wenn alle oben genannten Komponenten zusammenpassen und die Chance auf +100% Gewinn realistisch erreichbar ist, kommt es zu einem Trade mit der 100%-Ziel-Verkauf-Strategie.

Das ist der einfache Optionen-Handel mit der 100%-Ziel-Verkauf-Strategie

Was ich vor einem aussichtsreichen Trade mache, ist nicht schwer. Das können Sie auch.

Aber es gilt auch: Vor dem Lohn kommt die Arbeit. Ohne die geht es nicht. Es ist aber eine von mir geliebte Arbeit.

Und wenn Sie Spaß daran haben, lohnt es sich – vielfach!

21. September 2016

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten
Von: Rainer Heißmann. Über den Autor

Rainer Heißmann ist Autor für Wirtschafts- und Börsenfachpublikationen und Chefredakteur vom "Optionen-Profi" und "Heißmanns Königsklasse". Außerdem ist er Autor des Buchs "Reich mit Optionen". Seine größte Stärke: Komplexe Sachverhalte so zu erklären, dass sie auch dem Nicht-Fachmann verständlich und nachvollziehbar werden.