So gelingt die erfolgreiche Eigenbedarfskündigung

Die Kündigung wegen Eigenbedarfs ist der häufigste Grund für das vorzeitige Ende des Mietverhältnisses. Dafür müssen bestimmte Voraussetzungen erfüllt sein. > Mehr

BGH-Urteil: Eigenbedarfskündigung auch bei Personengesellschaften rechtens

Wegen Eigenbedarf darf auch gekündigt werden, wenn es sich bei den Investoren um eine Personengesellschaft handelt.

Eigenbedarf: Zeitmietvertrag oder Kündigung?

Oft wissen Eigentümer schon früh, dass Sie ihre Immobilie in Zukunft selber nutzen wollen. Bei Eigenbedarf macht ein Zeitmietvertrag oft mehr Sinn, als eine Kündigung.

Die 10 wichtigsten BGH-Urteile zur Eigenbedarfskündigung

Wer wegen Eigenbedarf kündigt, muss dafür gute Gründe haben. Diese BGH-Urteile zeigen, was erlaubt ist und was nicht.

Eigenbedarfskündigung: Gründe können nicht nachgeschoben werden

Bei einer Eigenbedarfskündigung können die Gründe hierfür nicht nachgeschoben werden. GeVestor erklärt den Fall im Einzelnen.

So kündigen Sie Ihrem Mieter rechtssicher

Eine Mietkündigung sollten Vermieter schriftlich aufsetzen und anhand eines Musters erstellen. Besonders der Kündigungsgrund ist wichtig. > Mehr

10 Punkte, die in einen Mietaufhebungsvertrag gehören

In einen Mietaufhebungsvertrag gehören Regelungen zur Räumung, zur Abfindung und zum Widerrufsrecht. Eine Vorlage hilft bei der Erstellung.

Eigenbedarfskündigung wegen gewerblicher Nutzung

Bei einer Eigenbedarfskündigung gibt es einiges zu beachten. Diese 2 besonderen Fälle, sollte jeder Vermieter kennen.

Vermieterrechte bei Eigenbedarfskündigung weiter gestärkt

Die Eigenbedarfskündigung ist für Vermieter jetzt noch leichter. GeVestor erklärt, welche 3 Urteile dafür verantwortlichen sind.

Sonderkündigungsrecht: 2 Fälle aus der Praxis

Der Ausgang eines Rechtsstreits wegen der Sonderkündigungsrechte ist oft nicht vorhersehbar: 2 Fälle aus der Praxis.

Kündigung wegen Eigenbedarf muss genau begründet werden

Wollen Sie als Vermieter eine Mietwohnung aufgrund von Eigenbedarf kündigen, muss die Kündigung ausreichend begründet werden. > Mehr

Immobilien 2015: Die 9 wichtigsten Urteile zu Kündigungsgründen

Es gibt einige Gründe aus denen Vermieter ihren Mietern gerne kündigen würden: 9 wichtige Urteile, die 2015 helfen können.

Wohnungseigentum: Dann gilt die Sperrfrist für Eigenbedarfskündigung

Die Sperrfrist für eine Eigenbedarfskündigung gilt nur bei erstmaliger Eintragung von Wohnungseigentum in das Grundbuch.

Mieterschutz bei Eigenbedarf: Dann greift die Sozialklausel

Grundsätzlich gilt, dass der Vermieter seinem Mieter nur kündigen darf, wenn er ein berechtigtes Interesse an der Wohnung hat. Der […]

Mietrecht: Berufung auf die Sozialklausel nicht immer möglich

In der Vermietungspraxis ist es mittlerweile schon fast üblich geworden, dass Mieter sich im Fall einer Kündigung auf die Sozialklausel […]

Rentner zeigt den Vogel - Nicht mit mir!

Mieter darf trotz Kündigung bleiben: Die Sozialklausel

Wenn Mieter eine Kündigung erhalten, weisen sie diese häufig mit dem Argument zurück, sie sei „sozial ungerechtfertigt“ und damit unwirksam. […] > Mehr

Eigenbedarf: Vermeiden Sie unwirksame Befristungen

Sie besitzen eine attraktive Eigentumswohnung. Aus privaten Gründen wollen oder können Sie diese erst ab dem 01.01.2014 nutzen. Oder Sie […]

Kündigung wegen Eigenbedarfs: Diese Gründe werden anerkannt

Kaum eine Entscheidung des Vermieters wird von den Mietern so sehr in Frage gestellt, wie eine Eigenbedarfskündigung. Eigenbedarf ist der in der Praxis mit Abstand umstrittenste Kündigungsgrund. Wir haben für Sie die anerkannten Gründe für die Kündigung wegen Eigenbedarfs zusammengestellt.

Vermieterrecht: Kündigung wegen Eigenbedarf nicht immer zulässig

Dass bei einer Kündigung wegen Eigenbedarfs grundsätzlich die Personen, für welche die Mietwohnung benötigt wird, und deren Interesse an der […]

Mietrecht: Vermeiden Sie folgende Fehler bei Kündigung und Räumungsverfahren

Als Vermieter müssen Sie stets rechtssicher handeln. Gerade wenn es um den Ausspruch der Kündigung oder Räumungsverfahren geht, kommen immer […]

Renovierte Stuckfassade in der Prager Altstadt

Umwandlung von Miet- in Eigentumswohnungen

Werden die Mietwohnungen eines Hauses in Eigentumswohnungen umgewandelt, können sie später einzeln verkauft werden. Nicht selten wollen die neuen Eigentümer […] > Mehr

Eigenbedarf: Wann Ist Ihr Wohnbedarf überhöht?

Sie als Vermieter sind bei Vorliegen plausibler Gründe zur Eigenbedarfskündigung berechtigt. Grundsätzlich müssen Sie Ihr Interesse an der zu kündigenden […]

Eigenbedarfskündigung: Das müssen Sie vorher klären

Möchten Sie wegen Eigenbedarfs kündigen, sollten Sie sich als Vermieter vor unliebsamen Überraschungen schützen. Daher gilt es im Vorfeld einige […]

Eigenbedarf: Späterer Wegfall und Vortäuschung

In berechtigten Fällen können Sie Eigenbedarf geltend machen. Es kommt jedoch immer wieder vor, dass die Gründe für den Eigenbedarf […]

Unberechtigter Eigenbedarf: Dieser Schaden ist ersatzpflichtig

Eine Kündigung wegen Eigenbedarfs ist mit einem plausiblen Grund und beabsichtigter Wohnraumnutzung der betreffenden Räume zulässig. Wollen Sie aber die […]

Mann streckt fordernd die Hände entgegen -

Kein Eigenbedarf bei juristischen Personen

Thema Eigenbedarfskündigung: Juristische Personen, wie eine GmbH oder AG haben keinen Anspruch auf Eigenbedarf. Doch es gibt Ausnahmen. > Mehr

Eigenbedarfskündigung: Für diese Personen darf sie ausgesprochen werden

Sie wollen die zu kündigenden Räume einem Familienmitglied zur Verfügung stellen? Dann müssen Sie sich vorher vergewissern, ob Ihr Angehöriger […]

Eigenbedarfskündigung: So sichern Sie als Vermieter sich ab

Wie stets in einem Kündigungsschreiben weisen Sie darauf hin, dass Sie einer stillschweigenden Verlängerung nach § 545 BGB widersprechen. Andernfalls […]

Eigenbedarfskündigung: Beachten Sie das Widerspruchsrecht Ihres Mieters

Sie möchten Ihrem Mieter wegen Eigenbedarfs kündigen. Das ist Ihr gutes Recht, wenn Sie dafür einen plausiblen Grund haben. Nach […]

Rechtssichere Kündigung wegen Eigenbedarfs

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie die Eigenbedarfskündigung rechtssicher aussprechen. Dabei sind einige Punkte zu beachten. Zunächst müssen Sie […]

Vertragsabschluss: Beraterin erörtert Schriftstück mit Kundin

Musterformulierungen für eine Kündigung

Hier finden Sie drei Musterformulierungen für eine Kündigung. Der wichtigste Punkt soll bereits im Voraus genannt werden: Begründen Sie Ihre Kündigung so […] > Mehr

BGB Mietrecht: Kündigung rechtssicher aussprechen

Ihre ordentliche Kündigung müssen Sie stets schriftlich verfassen. Das bedeutet auch, dass sie auf jeden Fall von Ihnen unterschrieben sein […]

Eigenbedarfskündigung: Nach Umbau gilt eine Sperrfrist

Wie Sie vielleicht wissen, können Sie eine vermietete Eigentumswohnung nicht für sich zu nutzen, wenn diese unmittelbar vor Ihrem Erweb […]

Ordentliche Kündigung: Sperrfrist, Eigenbedarf und alles Beachtenswerte

Wenn Sie Ihren Mieter aus Ihrer Wohnung haben möchten, so wissen Sie, dass dies nicht ohne Weiteres möglich ist. Vielmehr […]

Eigenbedarf anmelden: So machen Sie es richtig

Bevor Sie für Ihre vermietete Wohnung Eigenbedarf anmelden können, müssen sie ihre Berechtigung dazu prüfen. Eigenbedarf  liegt dann vor, wenn […]

Deutsche Gesetze, Urteile, Paragraphen

Eigenbedarfskündigung: Voraussetzungen

Das Gesetz macht es Ihnen als Vermieter schwer, einen Wohnungsmietvertrag ordentlich zu kündigen. Denn im Unterschied zu Ihrem Mieter benötigen […] > Mehr

Wann Sie Eigenbedarf geltend machen dürfen

Grundsätzlich liegt Eigenbedarf dann vor, wenn Sie die Wohnung für sich selbst, für eine zu Ihrem Hausstand gehörende Person oder […]

Eigenbedarf: Kündigungen und ihre Durchsetzung

Folgende Leserfrage erreichte uns: „Ich habe meinem Mieter wegen Eigenbedarfs die Wohnung gekündigt. Jetzt, drei Wochen bevor das Mietverhältnis endet, […]

Erfolglose Kündigung: Zweiter Versuch mit gleicher Begründung erlaubt

Bisher galt: Erwies sich eine Kündigung wegen Eigenbedarfs als unbegründet, durfte der Vermieter keine weitere Kündigung mit der gleichen Begründung […]

Vorgetäuschter Eigenbedarf: Schadensersatz trotz unwirksamer Kündigung

Ein Mieter kann Schadensersatz wegen vorgetäuschten Eigenbedarfs auch dann fordern, wenn die Kündigung des Vermieters unwirksam gewesen ist. Dann also, […]

Altbaufassade mit Balkonen von schräg unten betrachtet

Bieten Sie Ihrem Mieter eine vergleichbare Wohnung an

Kündigen Sie Ihrem Mieter wegen Eigenbedarfs, müssen Sie ihm gegebenenfalls eine Ersatzwohnung anbieten. Lesen Sie hier, wie Ihr Wohnungsangebot nach […] > Mehr

Kündigung des Mietverhältnisses – So gehen Sie es richtig an

Für Sie als Vermieter gibt es eine lange Liste von Gründen, warum Sie Ihren Mieter loswerden möchten. Das können ständige […]

Falsche Begründung macht Eigenbedarfskündigung nicht unwirksam

Der bloße Wunsch, in der Wohnung wohnen zu wollen, reicht für die Eigenbedarfskündigung nicht aus. Sie müssen vielmehr vernünftige und […]

Eigenbedarf: Alternativwohnung vor Kündigung anbieten

Wenn einem Vermieter, der zur Kündigung wegen Eigenbedarf berechtigt ist, die Gründe für die Kündigung schon längere Zeit bekannt sind, […]

Eigenbedarfskündigungen: Was müssen Sie beachten?

In der Praxis ist der Eigenbedarf der weitaus häufigste Kündigungsgrund. So machen Sie bei Eigenbededarfskündigungen alles richtig.

Immobilien-Urteil nach Gesetz

Kündigung wegen Eigenbedarf: „Überdramatisierung“ möglich

Mit einem jetzt veröffentlichten Urteil öffnet der Bundesgerichtshof Übertreibungen bei Kündigungen wegen Eigenbedarf Tür und Tor. > Mehr

Kündigung wegen Eigenbedarf: Beziehungsende ist kein Grund

Ein Beziehungsende ist kein ausreichender Grund für eine Kündigung auf Eigenbedarf. So entschied das Landgericht Kiel.

BGH-Urteil: Eigenbedarf als Kündigungsgrund wird erleichtert

Zwei BGH-Urteile stärken das Recht auf Kündigung wegen Eigenbedarf durch die Wohnungseigentümer.

Mietern kündigen wegen Eigenbedarf. Das müssen Sie beachten

Egal, ob man als Vermieter schon mal mit einer Mietvertrags-Kündigung wegen Eigenbedarf gescheitert ist, ein erneuter Versuch lohnt sich.

Vorgetäuschter Eigenbedarfs Das sind die Folgen

Eine Kündigung wegen Eigenbedarf scheint einfach. Wenn ein Vermieter diese jedoch vortäuscht, muss er zahlen, manchmal sogar jahrelang.

Wie Sie die vermietete Wohnung bei Eigenbedarf auch wirklich frei bekommen

Eigenbedarf ist in der Vermietungspraxis der mit Abstand umstrittenste Kündigungsgrund. Dass der betroffene Wohnungsmieter die Kündigung widerspruchslos hinnimmt, ist eher […] > Mehr

Seite 1 von 1
  • 1