Methode zur Ermittlung des Wärmeverbrauchs bestimmt Eigentümergemeinschaft

Die Eigentümergemeinschaft bestimmt über die Methode zur Ermittlung des Wärme- und Wasserverbrauchs. GeVestor erklärt den Fall im Einzelnen. > Mehr

WEG: Die Heizkostenabrechnung muss gerecht sein

In einer WEG gilt das Rücksichtnahmegebot. Aus diesem Grund muss die Heizkostenabrechnung gerecht sein.

Klirrende Kälte: So wird spar- und wirksam geheizt

Bei klirrender Kälte steht eine Sache im Vordergrund: sparsam heizen. GeVestor erklärt wie spar- und wirksam geheizt wird.

Hoher Leerstand: Warmwasserkosten müssen anteilig auf Mieter umgelegt werden

Bei einem hohen Leerstand müssen die Warmwasserkosten anteilig auf die Mieter umgelegt werden. GeVestor erläutert das Urteil im Einzelnen.

Umlage der Heiz- und Warmwasserkosten – diese Regeln gibt es

Die Umlage der Heiz- und Warmwasserkosten ist für Vermieter seit der Heizkostenverordnung nicht mehr ganz so leicht wie früher.

Zimmermann hämmert Nagel im Holzhaus

Neuer Immobilientrend 2015: Holzhäuser

Der neue Immobilientrend geht 2015 zu den Holzhäusern. Die Vor- und Nachteile auf einen Blick. > Mehr

Immobilienkauf: Energie-Effizienz bei Schnäppchen beachten

Ein günstiger Preis ist beim Immobilienkauf nicht alles. Besonders die Energie-Effizienz sollte miteinbezogen werden.

Heizkostenverordnung: 3 wichtige Neuerungen, die Sie beachten sollten

In der Heizkostenverordnung gibt es seit 2015 wichtige Neuerungen. Es gibt Bereiche, in denen besondere Vorsicht geboten ist.

Griechenland: Regierung meldet vermeintlichen Haushaltsüberschuss

Die Regierung in Athen meldet einen Haushaltsüberschuss – aber die Zinslasten sind gar nicht mit dabei. Nur so ist dieser vermeintliche Überschuss überhaupt möglich.

Variable Kosten anhand von Beispielen verständlich erklärt

Die variablen Kosten können sich unterschiedlich entwickeln. Einige Beispiele zeigen anschaulich die verschiedenen Möglichkeiten.

Hand an Fenstergriff - Wärme sparen oder lüften?

Heizkosten senken: Diese Maßnahmen helfen

In Zeiten steigender Energiekosten lohnt sich die Senkung der Heizkosten besonders. Wird unnötig Energie verloren, macht sich das in der […] > Mehr

Heizkosten: Alles zu Einrohrsystemen in Mietwohnungen

Heizkosten der Mietwohnung: An Einrohr-Heizungssystemen dürfen elektronische Heizkostenverteiler installiert werden Dass Vermieter berechtigt sind, an Einrohr-Heizungssystemen elektronische Heizkostenverteiler zu installieren, […]

Heizkosten sparen ohne größere Investitionen

Die Kosten für Gas und Öl sind seit den 1970er Jahren stark gestiegen. Das macht sich im Budget der Privathaushalte […]

Solarthermie: Rentabilität berechnen

Die Rentabilität von Solarthermie ist für Investoren einfach zu berechnen.

Etagenheizung: Die Alternative zur Zentralheizung

Nicht alle Wohnungen sind an das öffentliche Fernwärmenetz angeschlossen. In diesem Fall kann man eine Etagenheizung verwenden. Diese wird meist […]

Frau hält triumphierend 50-Euro-Schein in die Kamera

Forster Etagenheizung: Alternative zu Öl, Gas und Holz

Steigende Öl- und Gaskosten sind stellen eine erhebliche finanzielle Belastung der deutschen Haushalte dar. Eine Entspannung der Situation ist nicht […] > Mehr

Heizkessel: Etagenheizung effizient betreiben

Die Gasetagenheizung ähnelt in ihrer Funktion der Zentralheizung. Der Unterschied ist lediglich, dass auf jeder Etage ein separater Heizkessel angebracht […]

Gastherme: Etagenheizung effizient betreiben

Die Etagenheizung ist eine Heizanlage für die Wärmeerzeugung in nur einer Etage oder Wohneinheit. Meist wird diese mit Gas oder […]

Etagenheizung: Holz als Energiequelle

Die Öl- und Gaspreise steigen seit der Ölkrise von 1973 stetig an. Trotzdem sind Öl und Gas immernoch die häufigste […]

Etagenheizung: Welche Kosten entstehen

Bei der Etagenheizung wird die Heizwärme für ein einzelnes Geschoss bzw. eine einzelne Wohneinheit erzeugt. Meist kommen Gas-Etagenheizungen zum Einsatz, die […]

Energiewende in Deutschland – vor allem die Kleinen müssen zahlen

Durch die Energiewende in Deutschland soll die Versorgung auf erneuerbare Energien umgestellt werden. Doch die Lasten für den Öko-Strom treffen vor allem ärmere Haushalte und Kleinunternehmer. > Mehr

Heizkosten(abrechnung): Was zu beachten ist

Betriebskostenabrechnungen stellen immer eine Herausforderung für Mieter und Vermieter dar, das gilt insbesondere für die Heizkosten. Gerade hier werden die […]

Energieausweise: Diese Arten gibt es nach der EnEV

In der EnEV wird zwischen einem Energieausweis auf Grundlage des berechneten Energiebedarfs (§ 18 EnEV) und einem Energieausweis auf Grundlage […]

Heizkostenverordnung fordert Erfassung des Wärmeverbrauchs

Wie ist der Energieverbrauch bei den Heizkosten zu ermitteln? Und was geschieht, wenn der Vermieter falsch kalkuliert? Vor dieser Frage […]

Heizkosten-Erfassung: Wann Sie verbrauchsunabhängig abrechnen dürfen

Bei der Erfassung von Heiz- und Wasserkosten hat sich etwas getan. Und es ist Ihre Aufgabe, dafür Sorge zu tragen, […]

Strompreis am Stromzähler tickt

Heizkostenverordnung hat sich geändert

Die neue Heizkostenverordnung, die am 1. Januar 2009 in Kraft getreten ist, bringt eine Reihe von Änderungen mit sich. Die […] > Mehr

Heizkostenabrechnung: Beliebte Fehlerquellen vermeiden

Bei Ablesefehlern bei der Verbrauchserfassung, können Mieter zu einer Kürzung der Heizkosten berechtigt sein – wenn der Vermieter dies verursacht hat.

Wasserkostenabrechnung in gemischt genutzten Gebäuden

Der BGH hat in der letzten Zeit mehrere Urteile zur Abrechnung von Wasserkosten in gemischt genutzten Gebäuden gefällt. Wir sagen […]

Gradtagszahlmethode

Eine nach der Gradtagszahlmethode erstellte Heizkostenabrechnung kann vom Mieter nicht um 15% gekürzt werden, weil es verbrauchsabhängige Schätzung ist.

Energieeinsparverordnung

Die Energieeinsparverordnung (EnEV) wurde am 01.02.2002 eingeführt und ist seither mehrfach novelliert worden. Sie löste die bis dahin gültige Wärmeschutz- […]

Kind mit Mütze und Schal auf Heizkörper

Warme Betriebskosten – teure Wärme

Zurzeit werden vielerorts die Betriebskostenabrechnungen erstellt und dabei auch über die Heizkosten abgerechnet. Gerade hier werden die Abrechnungen in vielen […] > Mehr

Bei Auszug muss Mieter leeren Öltank auffüllen

Ob ein Mieter anlässlich seines Auszuges dazu verpflichtet ist einen geleerten Öltank aufzufüllen, beschäftigte das Landgericht Aachen in einem kürzlich […]

Vermieter kann Heizkosten trotz Pauschale nachfordern

Wenn entgegen § 2 Heizkostenverordnung eine Nebenkostenpauschale vereinbart wird, die auch die Heizkosten umfasst, geht die HeizkostenV dieser Regelung vor. […]

Wärmezähler: Einbau wird nun Pflicht

Ab Ende 2013 muss der auf die Warmwasserbereitung entfallende Wärmeverbrauch mit Wärmezählern gemessen werden. Eine rechnerische Ermittlung ist dann nicht […]

Heiz- und Stromkosten richtig auf die Mieter aufteilen

Heizkosten, Strom, Telefon - in vielen Situationen kann Streit zwischen Mieter und Vermieter entstehen. Was muss der Mieter zahlen?

Als Vermieter den Verbrauch für Heizkosten / Warmwasserkosten ermitteln

Der Verbrauch wird einmal im Jahr in der Wohnung der Mieter abgelesen. Als Vermieter haben Sie einen Anspruch . . . > Mehr

Heizkostenaufteilung: So ermitteln und verteilen Sie diese

Nach der Heizkostenverordnung müssen die gesamten Heizkosten aufgeteilt werden.

Heizkosten / Warmwasserkosten: Das zählt zur Berechnung

Heiz- und Betriebskosten muss der Mieter nur dann zusätzlich zur Miete zahlen, wenn dies im Mietvertrag ausdrücklich geregelt wurde.

Mietrecht: Heizkosten müssen nach tatsächlichem Verbrauch berechnet we

Nach dem Mietrecht müssen Heizkosten nach Verbrauch berechnet werden. Eine pauschale Abrechnung hat in einer Mieterhöhung nichts verloren.

Hohe Heizkosten pro qm führten zu höheren Betriebskosten

Für den aktuellen Betriebskostenspiegel wurden 30.000 Werte aus dem Abrechnungszeitraum 2008 vom Deutschen Mieterbund (DMB) ausgewertet. Pro

Heizungsregler und Geld

Heizkosten: Gewerbe und Wohnen einzeln ermitteln

Nebenkostenabrechung und Heizkosten: Gewerbe und Wohnen müssen getrennt gezählt werden. > Mehr

Neues Gesetz ermöglicht Ihnen Steuervorteile bei Privatimmobilien

Neues Gesetz ermöglicht Ihnen Steuervorteile bei Privatimmobilien

Heiz- und Warmwasserkosten: So macht man alles richtig

Heiz- und Warmwasserkosten sind im besonderen Maße Streitpunkt zwischen Mietern und Vermietern. Darauf Sollten Sie achten.

Seite 1 von 1
  • 1