Kriegsgefahr: Größte Atomkriegs-Gefahr seit 1953

Die „Weltuntergangs-Uhr“ steht inzwischen auf 2 ½ vor 12. Das deutet große Gefahren an, denn so dramatisch war die Lage zuletzt 1953. > Mehr

Kone: Solides und profitables Geschäftsmodell

Mit seinem soliden und profitablen Geschäftsmodell ist Kone bestens als Langfrist-Investition geeignet. Hier erfahren Sie alles Weitere dazu:

EDF: Energie-Riese vor strahlender Zukunft?

Manchmal bieten selbst Riesen-Konzerne Raum für Überraschungen. Hat der größte französische Versorger EDF mehr zu bieten, als alle glauben?

Gewinner und Verlierer der Papier-Industrie

Papier-Industrie: Int’l Paper ist seit Anfang des Jahres mit einem Kursgewinn von 30% der Top-Performer. Schlusslicht mit -14% ist BIC.

BGH-Urteile zur Modernisierung: Was der Mieter verlangen darf

Eine Übersicht über BGH-Urteile, die festlegen, welche Modernisierungsmaßnahmen Ihr Mieter von Ihnen verlangen kann.

Modernisierung: Das müssen Sie bei der Ankündigung beachten

Wenn Sie als Vermieter eine Modernisierungsmaßnahme durchführen wollen, müssen Sie diese rechtzeitig und detailliert ankündigen. Worauf Sie achten sollten. > Mehr

Fördermöglichkeiten für energetische Sanierung, Modernisierung und altersgerechtes Umbauen

Für Vermieter gibt es viele Fördermöglichkeiten für energetische Sanierung, Modernisierung und altersgerechtes Umbauen. So findet man sie.

Kone: Solides und profitables Geschäftsmodell

Nach einer mehr als 110-jährigen wechselvollen Geschichte gehört Kone heute zu den weltweit führenden Anbietern von Komplettlösungen rund um Aufzüge und Rolltreppen.

Mieterhöhung nach Modernisierung: So wird die neue Miethöhe berechnet

Eine Mieterhöhung ist nach einer Modernisierung rechtmäßig. So wird die neue Miethöhe berechnet.

6 gute Gründe für eine Modernisierung

Für Vermieter gibt es 6 gute Gründe eine Modernisierung in der eigenen Immobilie durchzuführen.

Frau im Schneidersitz mit weißem Laptop

Grundbuchamt: 2015 elektronisch

Gerade beim Hauskauf spielt das Grundbuch eine wichtige Rolle. Für 2015 gilt: Es ist nun elektronisch. > Mehr

Brandgefahr: Mieter- und Vermieterrechte für 2015

Eine Brandgefahr besteht immer: 2 wichtige Urteile für das Jahr 2015 für den Fall eines Brandes und dessen Vorsorge.

Mit schicken Dessous prächtig verdienen

Die CALIDA Holding AG ist das führende Schweizer Wäscheunternehmen und hat in der Schweiz einen Bekanntheitsgrad von über 99%. Die Gruppe zählt zu den international führenden Anbietern von luxuriöser Lingerie und hochwertiger Tag- und Nachtwäsche.

Die Finanztransaktionssteuer rückt näher

Erfahren Sie jetzt alles Wichtige über die Finanztransaktionssteuer - unter anderem, was die Steuer für Sie als Privatanleger bedeutet.

Der gefährliche Irrweg der Bundeswehr

Die Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen will die Bundeswehr zu einem attraktiven Arbeitgeber machen – das ist ein Irrweg mit vielen Gefahren

Der Aufzug ins Glück

Mit Aufzügen lässt sich ein gutes Geschäft machen. Dies beweist Kones seit Jahren. > Mehr

Industrielle Revolution in Frankreich: Die Nachzügler

Die Industrielle Revolution in Frankreich ging langsamer voran als in seinen Nachbarländern. Die Ursachen und der Verlauf auf einen Blick.

Das Hypothekendarlehen: Finanzspritze für den Hausbau

Das Hypothekendarlehen verspricht dem Darlehensgeber hohe Sicherheit. Denn kann der Bauherr nicht mehr zahlen, geht das Haus an die Bank.

Bausubstanz prüfen, Sparpotenziale nutzen

Sparen Sie bares Geld, indem Sie vor Kauf der Immobilie die Bausubstanz prüfen. So geht es.

Mieterhöhung nach Modernisierung

Eine Modernisierungsmaßnahme ist meist mit erheblichen Investitionen verbunden. Handelt es sich bei der modernisierten Immobilie um ein Mietobjekt, können die […]

Wand mit Farbroller streichen und renovieren

Aufwendungen, die der Vermieter ersetzen muss

Wenn Modernisierungs- und Instandsetzungsarbeiten in oder an Ihren vermieteten Räumen erforderlich werden, hat Ihr Mieter diese grundsätzlich zu dulden. > Mehr

Contra Energiewende – welche Argumente gibt es

Das Konzept der Energiewende ist an und für sich gut, die Umsetzung sowie fehlende Fortsetzungskonzepte lassen Spielraum für negative Einwände.

Diskontsatz-Überleitungsgesetz: Neuer Zinssatz für neue Währungsunion

Das Diskontsatz-Überleitungsgesetz setzte eine neue Bezugsgröße fest und ebnete so den Übergang von der DM zum Euro.

Diskontsatz: EZB setzt auf ein anderes Pferd

Der Diskontsatz: Die EZB löste diesen nach der Umstellung auf das Eurosystem durch den Basiszinssatz ab.

Diskontsatz: Entwicklung zum Basiszinssatz

Der Diskontsatz war bis 1999 der Zinssatz der Deutschen Bundesbank. Er wurde durch den Basiszinssatz ersetzt.

Gefahr in Verzug: Bundesbank wiegelt ab.

Diskontsatz der Deutschen Bundesbank: Erklärung auf einen Blick

Bis 1999 wurde der Diskontsatz von der Deutschen Bundesbank festgelegt. Das Wichtigste darüber im Überblick. > Mehr

Miete erhöhen nach Modernisierung – reicht das für die Finanzierung?

Die Kosten der energetischen Modernisierung können laut Gesetz auf die Mieter umgelegt werden. Aber reicht diese Umlage auch tatsächlich zur […]

„Expertenwoche Mietrecht“ Teil 4: Vermieterrechte im neuen Mietrecht (2)

Im vierten Teil der Reihe zum neuen Mietrecht im Rahmen unserer Expertenwoche* geht es heute um die Mietminderung und das […]

„Expertenwoche Mietrecht“ Teil 3: Die neuen Rechte bei der Modernisierung

In der „Expertenwoche Mietrecht“* befassen wir uns mit den Auswirkungen der Mietrechtsreform, die gestern, am 01. Mai 2013, in Kraft […]

Expertenwoche Mietrecht Teil 2: Modernisierungsankündigung erleichtert

Wir haben in der ersten Ausgabe zur „Expertenwoche Mietrecht“* gesehen, dass die Ankündigung einer energetischen Modernisierung für Verwalter und Vermieter […]

Grundriss-Plan für ein neues Wohnhaus

„Expertenwoche Mietrecht“: 6 x Mietrechtsreform 2013

Übermorgen, am 1. Mai 2013, tritt das neue Mietrecht in Kraft. Der Bundesrat hat bereits im Dezember letzten Jahres die […] > Mehr

Appell an Merkel: Energiewende sozialverträglich gestalten

In der vergangenen Woche fand im Bundeskanzleramt ein Treffen von Bundeskanzlerin Angela Merkel mit den wichtigsten Akteuren der Energiewende statt. […]

Modernisierung: Kosten für Energieausweis teilweise umlegbar

Die Kosten für die Ausstellung des Ausweises tragen meist Sie als Vermieter. Obwohl der Energieausweis dem Informationsinteresse Ihrer Mieter dient, […]

GSW Immobilien AG Aktie: Wohnraum für Berlin

Die GSW Immobilien AG ist eine Aktiengesellschaft. Rund 130.000 Menschen bietet sie bereits ein Zuhause – und es sollen noch mehr werden.

Das neue Mietrecht kommt

Der Bundestag hat in seiner Sitzung am Donnerstag, 13.12.2012, das neue Mietrecht beschlossen. Nach mehr als zwei Jahren Diskussion ist […]

Rentner signalisiert: Alles okay

Alternde Bevölkerung: Das müssen Sie als Immobilieninvestor beachten

Was Sie als Immobilieninvestor angesichts der hiesigen demographischen Entwicklung beachten sollten, erläutern wir Ihnen in diesem Artikel. > Mehr

Ein unterschiedliches Bild bei den Büroausstattern

Während die Geschäfte bei Edding und BIC ausgesprochen gut laufen, kämpft Staples mit Umsatzrückgängen.

Zukunft der Spekulationsfrist für Immobilieneigentum in Deutschland

In Deutschland gilt eine 10-jährige Haltefrist für Immobilieneigentum. Der Verkauf einer Immobilie bleibt dann steuerfrei, wenn der Eigentümer die Immobilie […]

Vermietung: Sie haben Prüfungsrechte und eine Prüfungspflicht

Sie haben das Recht, aber auch die Pflicht, den Zustand Ihres Mietobjekts regelmäßig zu überprüfen. Hierbei gilt ein zeitlicher Abstand […]

Instandsetzung und Modernisierung: Das sind die Unterschiede

Sie als Vermieter müssen die Unterschiede zwischen Modernisierungs- und Erhaltungsmaßnahmen genau kennen. Modernisierungsmaßnahmen gehen mit einer Verbesserung der Mietsache einher. […]

Hand am Heizungsregler

Heizungsreparatur und daraus resultierende Modernisierung

Die Beseitigung von Mängeln der Mietwohnung ist in der Regel Sache des Vermieters. Ausnahmsweise, zum Beispiel bei einem Heizungsausfall im […] > Mehr

Unwillige Mieter: So beschleunigen Sie eine Modernisierung

Ordnungsgemäß übersenden Sie Ihrem Mieter die Ankündigung einer geplanten Modernisierung. Gleichzeitig bitten Sie ihn, innerhalb einer bestimmten Frist schriftlich mitzuteilen, […]

Mieterhöhung nach Modernisierung: Checkliste zur Berechnung

Nach Modernisierungen können Vermieter Mieterhöhungen ansetzen: Hier lesen Sie, welche Kosten dazu zählen plus eine Berechnungs-Checkliste.

Modernisierung: Duldungspflicht Ihres Mieters

Eine Moderinierungsmaßnahme muss ihr Mieter nur dann dulden, wenn Sie es ihm rechtzeitig angekündigt haben. Mitwirken muss er aber nicht.

Modernisierung: Ein Fahrstuhl erhöht den Wohnwert

Ob der Einbau eines Fahrstuhls in Ihr Haus eine Verbesserung der allgemeinen Wohnverhältnisse darstellt, werden die Mieter je nach Lage […]

Rentner zeigt den Vogel - Nicht mit mir!

Modernisierung: Mit diesen Härtegründen kann Ihr Mieter sie verhindern

Es ist Ihr gutes Recht als Vermieter, Ihre Wohnungen zu modernisieren und so die Vermietbarkeit auf Dauer zu sichern. Die […] > Mehr

Modernisierungskosten: Nur tatsächlich notwendige Kosten ansetzen

Haben Sie in der Wohnung Ihres Mieters eine Modernisierungsmaßnahme durchgeführt, dürfen Sie die Miete um 11% der Modernisierungskosten erhöhen. Während […]

Modernisierung Rauchmelder: Was Sie beachten sollten

Die für Modernisierungsmaßnahmen ansonsten übliche 3-monatige Ankündigungsfrist brauchen Sie beim Einbau von Rauchmeldern nicht einzuhalten. Es handelt sich hierbei nämlich […]

Modernisierungsarbeiten: Verlangen Sie eine Voraberklärung

Haben Sie Ihre Modernisierungsmaßnahmen ordnungsgemäß angekündigt, ist Ihr Mieter verpflichtet, die entsprechenden Arbeiten zu dulden. Sie brauchen aber nicht bis […]

Modernisierungen: Vorteile und Chancen auf einen Blick

Manche Vermieter scheuen sich, umfangreiche Modernisierungen in Angriff zu nehmen, schieben mitunter gar notwendige Instandsetzungen hinaus. Natürlich ist nicht zu […]

Solarzellen anbringen für Solarenergie - Hausmodernisierung

Modernisierung nicht erwünscht: Was man tun kann

Die Modernisierung der Mietwohnung - klingt gut, doch muss sie deshalb auch in jedem Fall erduldet werden? GeVestor informiert. > Mehr

Instandsetzung versus Modernisierung: Der feine Unterschied

Die Unterscheidung zwischen Instandsetzungs- oder Instandhaltungsmaßnahmen einerseits und Modernisierung andererseits ist in der Praxis nicht immer einfach zu treffen. Da […]

Badezimmer vergrößern: Modernisierung lohnt sich

Eine Modernisierung der sanitären Einrichtungen und die damit verbundene Vergrößerung des Badezimmers verbessern in aller Regel den Gebrauchswert der Wohnung. […]

Renovierungspflicht: Die Ausnahme durch Modernisierung

Wenn Sie die Wohnung modernisieren oder instand setzen möchten, kann es sein, dass Ihr Mieter nach Mietende trotz Klausel nicht renovieren muss.

Modernisierung durch Fernseh- und Rundfunkausbauung

Im Zuge sich wandelnder Technik und zunehmender Programmangebote sind Sie als Vermieter immer wieder mit Fragen zum Fernsehempfang, zu Ausstattungswünschen […]

Mann schneidet Glaswolle zur Isolierung

Modernisierung: Ihre Rechte und Pflichten als Vermieter

Wer eine ältere Wohnung anmietet, darf  nicht das gleiche Niveau erwarten, wie es für Neubauwohnungen vorgeschrieben oder gang und gäbe […] > Mehr

Bagatellmodernisierung

Mit der geplanten Modernisierung einer Immobilie sind Informationspflichten des Vermieters und ein Sonderkündigungsrecht des Mieters verbunden. Beides gilt aber nicht, […]

Jahresendspurt – Dächer müssen isoliert werden

Vermietende Hauseigentümer müssen ihre oberen Geschossdecken bis 31.12.2011 dämmen. Nach der Energieeinsparverordnung (EnEV) von 2009 müssen begehbare Dachböden oder Geschossdecken […]

Immobilien: Modernisierungszuschlag und Vertragssicherheit

Alles rund um den Modernisierungszuschlag und Vertragssicherheit bei Immobilien

Kriterien der ortsüblichen Vergleichsmiete – Auswirkung auf Mieteinnahmen

Die ortsübliche Vergleichsmiete ergibt sich „aus den üblichen Entgelten, die in der Gemeinde oder in einer vergleichbaren Gemeinde für . . .

Seite 1 von 2