Prokurist: Der Bevollmächtigte der Geschäftsführung

Als Handlungsbevollmächtigter ist der Prokurist mit umfassenden Befugnissen ausgestattet. Doch seine Macht ist beschränkt und bleibt letztendlich hinter der des Geschäftsführers zurück. > Mehr

Prokura und Haftungsrisiko: So sichern Sie sich ab

Prokuristen sind mit umfassenden Befugnissen ausgestattet. Doch diese Macht hat ihre Kehrseite: Prokuristen müssen sich auf ein erhöhtes Haftungsrisiko gefasst machen

Prokuristen-Gehalt: So viel verdienen die „heimlichen Chefs“

Als Teil der Führungselite nimmt der Prokurist eine herausragende Rolle im Unternehmen ein. Dieser Verantwortung muss sich lohnen und im Gehalt widerspiegeln.

Prokura GmbH: die Vollmacht für Angestellte

Gesellschafter haben keine Zeit und volle Terminpläne. Die Prokura verschafft Abhilfe und übergibt weitreichende Kompetenzen an Angestellte.

Prokura Gehalt: Verantwortung muss sich lohnen

Prokuristen tragen eine hohe Verantwortung, die sich lohnen sollte. Das Gehalt ist dementsprechend hoch, aber abhängig von der Firmengröße.

Frau zeigt Stop mit der Hand

Prokura Beschränkung: Bis hierher und nicht weiter

Prokuristen haben eine hohe Kompetenzmacht. Doch auch hier gibt es Beschränkungen, um das Unternehmen vor unsinnigen Handlungen zu schützen. > Mehr

Prokura Bedeutung – mehr Macht im Unternehmen

Chefs sind überlastet – Angestellte wollen mehr Macht im Unternehmen. Die Prokura als eine Art Vollmacht kommt beiden entgegen.

Gemischte Prokura – das „Gemeinsam“ entscheidet

Vier Augen sehen mehr, das ist das Prinzip der gemischten Prokura. Je nach Firmengröße variieren die Regeln für die Entscheidungsfreiheit.

Wie man die Prokura im Handelsregister einträgt

Eine Eintragung der Prokura ins Handelsregister ist Pflicht. Worauf man als Geschäftsführer und Prokurist achten muss.

Prokura-Vertrag: Diese gesetzlichen Beschränkungen gelten

Prokura Vertrag: darauf muss man achten. Rechte, die vom Gesetzgeber beschränkt werden. Das darf im Vertrag stehen.

Prokura HGB – das sagt das Handelsgesetzbuch

Prokura HGB: diese Regeln gelten. Der Unterschied zwischen Prokurist und Handlungsbevollmächtigter. Wie man einzelne Rechte vergibt. > Mehr

Prokura-Muster: Wie eine Eintragung ins Handelsregister funktioniert

Prokura Muster: Grundlagen, die man wissen muss. Wie eine Eintragung im Handelsregister abläuft. Mitarbeiter zum Prokuristen befördern.

Prokura-Haftung: Worauf man als Prokurist gefasst sein muss

Prokura Haftung: so kann man sich als Prokurist schützen. Diese Verantwortung übernimmt man mit einer Prokura. Aufgaben eines Prokuristen.

Prokura: Eintragung ins Handelsregister

Die Eintragung der Prokura in das Handelsregister ist vorgeschrieben. Im Gegensatz zur Erteilung der Prokura sollte zeitnah gehandelt werden.

Prokura: Definition der leitenden Position im Unternehmen

Die Prokura ist per Definition mehr als eine einfache Handlungsvollmacht. Dem Prokuristen wird eine Position mit größtem Vertrauen gegeben.

Chefsessel

Prokura oder Handlungsvollmacht? So vergibt man Rechte im Unternehmen

Prokura Handlungsvollmacht: das sind die Unterschiede > Mehr

Prokura-Arten: Bedeutungen von Einzelprokura bis Titularprokura

Es gibt mehrere Arten der Prokura die erteilt werden können. Die einzelnen Arten der Prokura haben unterschiedliche Befugnisse.

Prokura erteilen: Wie es geht und was beachtet werden sollte

Mit dem erteilen einer Prokura werden mehr Rechte eingeräumt als mit einer Handlungsvollmacht. Welche Rechte das sind und wie Prokura erteilt wird.

Prokura entziehen: Warum es nötig sein kann und wie es geht

Prokura entziehen: Wann die Auflösung dieser Vertrauensposition nötig sein kann und warum sie stets gut überlegt sein sollte, lesen Sie hier.

Seite 1 von 1
  • 1