US-Großbanken scheffeln Milliarden

Branchen-Primus J.P. Morgan Chase und die Citigroup verdienen Summen, von denen die Deutsche Bank nur träumen kann. Hier mehr zum Thema: > Mehr

Europäische Sparkassen und Banken: Der große Knall

Die Null- und Negativzins-Politik trifft nun auch die Sparkassen mit voller Härte. Hier bekommen Sie alle Hintergrund-Informationen dazu:

Aus den Alpen in alle Welt

Zürich hat einen der schönsten Flughäfen Europas. Das zugehörige Unternehmen wächst und kümmert sich um den Aktienkurs.

Pensionsrückstellungen in der Steuerbilanz: Das müssen Sie wissen

Pensionsrückstellungen, die ein Unternehmen zu bilden verpflichtet ist, werden in der Steuerbilanz unterschiedlich zur Handelsbilanz ausgewiesen.

Warum Sie keiner Bank mehr trauen sollten

Viele europäische Banken sind nicht ausreichend gegen Risiken geschützt. Das birgt folgende verheerende Folgen für Sie und Ihr Vermögen:

Bell bringt Qualität und Genuss auf den Teller

Mit der Bell AG stellen wir Ihnen im Rahmen der 3-Filter-Strategie einen weiteren Vertreter der Schweizer Nahrungsmittelindustrie vor. > Mehr

Wie sich die Sanktionen auf russische Unternehmen auswirken

Teil 2 der Russland-Serie: Erfahren Sie heute, wie sich die gegenseitigen Sanktionen auf die russischen Unternehmen auswirken.

Working Capital Management gibt Anlegern Auskunft

Das Working Capital Management beschreibt wie sicher ein Unternehmen finanziert ist. Anleger können damit Liquiditätsengpässe erkennen.

Autobauer mit breiter Palette

Vom Kombi über den SUV bis hin zum Pickup oder Sportwagen. Ford bietet Autos für Jedermann.

Enron-Skandal: Wie Rating-Agenturen Anleger um Milliarden prellten

Bilanzfälschung: Der Enron-Skandal wirkt bis heute nach. Neue Regeln sollten das Anlegervertrauen wiederherstellen. Doch sind Anleger jetzt wirklich besser abgesichert? Eine Bilanz.

Vossloh weiter neben der Spur

Bei Vossloh droht die Dividende erneut zu sinken. Das könnte an der komplizierten Eigentümer-Situation liegen. Wir liefern Hintergründe. > Mehr

General Motors beendet das Tauziehen in Europa

Chevrolet zieht sich aus Europa zurück, Opel wird gestärkt. GM trennt seine zwei Töchter, die sich auf dem europäischen Automarkt gegenseitig zerfleischt haben

Die Bewertung von Rückstellungen: Wie es gemacht wird und was zu beachten ist

Die Bewertung von Rückstellungen unterliegt verschiedenen gesetzlichen Regelungen und sollte immer mit der notwendigen Nachhaltigkeit ausgeführt werden.

Hypothekenkrise kostete Bank of America schon 40 Milliarden US-Dollar

Mit dem Urteil der New Yorker Jury steigt die Summe der Schadenszahlungen kräftig an. Ist ein Ende schon absehbar?

Rückstellungen in der Steuerbilanz: Diese Punkte sind zu beachten

Rückstellungen unterliegen in der Steuerbilanz anderen Vorschriften als im Handelsrecht. Diese Punkte müssen beachtet werden.

Auflösung von Rückstellungen: Die Frage des Gewinns

Jede Unternehmung ist nach dem Vorsichtsprinzip des Handelsgesetzbuches gehalten, für drohende Verluste aus schwebenden Geschäften zu bilden. > Mehr

Einfache Buchungssätze – leicht erlernt

Einfache Buchungssätze betreffen nur zwei Konten mit kompletten Beträgen, aber die sachliche Zuordnung will trotzdem gelernt sein.

Rückstellungen in der Bilanz: Warum und wo sie dort geführt werden

Rückstellungen sind in der Bilanz auszuweisen. Auf welcher Seite und unter welchem Punkt sie zu führen sind und warum dies so ist.

Rückstellungen: Steuerrecht und Handelsrecht sind zwei Paar Schuhe

Rückstellungen werden im Steuerrecht anders behandelt als im HGB durch den Einfluss auf die Steuerlast gilt es die Unterschiede zu beachten.

Abgrenzung von Rücklagen zu Rückstellungen durch Zweck und Zeitpunkt

Die Abgrenzung zwischen Rücklagen und Rückstellung ist nicht ganz offensichtlich aber von entscheidender Bedeutung im Rechungswesen.

Was sind langfristige Rückstellungen und worauf muss geachtet werden?

Ab welchem Zeitraum man von langfristigen Rückstellungen spricht und was in diesen Fällen besonders zu beachten ist. > Mehr

Unterschied von Rücklagen und Rückstellungen: Erklärung mit Beispielen

Der Unterschied zwischen Rückstellungen und Rücklagen nach Handelsgesetzbuch und mit Beispielen erklärt.

Bildung und Auflösung von Rückstellungen: Wie lautet der Buchungssatz?

Welcher Buchungssatz ist auf Rückstellungen anzuwenden, wenn diese, per Definition, nach Höhe und Datum noch unbekannt sind?

Bankenaktien sind keine Langfrist-Investments

Auch wenn einige Banken wieder Milliarden verdienen: Für Langfristanleger gibt es bessere Investments als Bankaktien, ist GeVestor-Experte Sascha Mohaupt überzeugt. Für Trader hält er Bankaktien aber durchaus für geeignet.

Regeln zu Rückstellungen nach dem internationalen Standard IFRS

Wo die wesentlichen Unterschiede für die Bildung von Rücklagen nach IFRS im Gegensatz zum deutschen Handelsrecht liegen.

Roter Paragraph

Wie Rückstellungen im HGB (Handelsgesetzbuch) behandelt werden

Rückstellungen werden im HGB durch mehr als nur einem Paragraphen reguliert. Welche Paragraphen dies sind und wie diese auszulegen sind. > Mehr

Wie lassen sich Rückstellungen berechnen? Problemfall unbekannte Größen

Das Berechnen von Rückstellungen ist durch die, per Definition, unbekannten Größen keine einfache Angelegenheit. Was beachtet werden muss.

Auflösen von Rückstellungen – Gründe und Vorgehensweise

Das Auflösen von Rückstellungen kann problembehafteter sein als deren Bildung. Wann, warum und wie Rückstellungen aufzulösen sind.

Buchungssätze für Rückstellungen: Die Konten für Bildung und Auflösung

Die Buchungssätze für Rückstellungen: wann, wo und warum die Rückstellungen bei Bildung und Auflösung gebucht werden müssen.

Rückstellungen: Definition und Unterschied zu Rücklagen

Wie die Definition von Rückstellungen lautet und worin der Unterschied zu Rücklagen besteht verständlich erklärt.

Unternehmensanleihen ablehnen.

Möglichkeiten der Innenfinanzierung: So Fremdfinanzierung umgehen

Möglichkeiten der Innenfinanzierung: so nutzt man Kapital aus der Firma > Mehr

So wird die Buchung der Pensionsrückstellung vorgenommen

Die Buchung der Pensionsrückstellung erfolgt als Buchung Aufwandskonto an Rückstellung über diese Sachkonten.

US-Regierung gibt den Schwarzen Peter an JPMorgan zurück

Ein Kinderkartenspiel erhält neue Bedeutung. Und kostet JPMorgan vermutlich mehr als 6 Mrd. US-Dollar

Wichtige Änderungen bei den Pensionsrückstellungen nach BilMoG

Die Änderungen durch Inkrafttreten des BilMoG betreffen wesentlich die Pensionsrückstellungen deutscher Unternehmen.

Pensionsrückstellungen und HGB: Rechtliche Grundlagen

Pensionsrückstellungen sind Rückstellungen für Verbindlichkeiten aus betrieblicher Altersversorgung. Das HGB setzt den rechtlichen Rahmen.

Abzinsung von Darlehen – was gilt es zu beachten?

Abzinsungen müssen für Rückstellungen und Verbindlichkeiten vorgenommen werden. Was aber gibt es bei Darlehen besonderes zu beachten? > Mehr

Bewertung von Pensionsrückstellungen – das ist zu beachten

Die Anpassungen durch das Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz von 2009 wirken sich auch auf die Bewertung von Pensionsrückstellungen aus.

So erfolgt die Bilanzierung von Pensionsrückstellungen

Die Bilanzierung von Pensionsrückstellungen umfasst 3 Bestandteile – Unternehmen sind verpflichtet diese offen zu legen.

Liquidität 2. Grades: Offene Forderungen einbeziehen

Die Liquidität 2 Grades zeigt die Zahlungsfähigkeit eines Unternehmens unter Einbeziehung offener Forderungen.

Abzinsung nach BilMoG: Das sollten Sie wissen

Die Abzinsung ist im Bilanzmodernisierungsgesetz, kurz BilMoG, geregelt.

Die Zinsen in Deutschland sinken - eine neue Strategien für Fondsmanager

Abzinsung laut Bundesbank – was bedeutet das?

Was sich im Zuge des BilMoG alles bei der Abzinsung geändert sind, finden Sie hier. > Mehr

Ermittlung kalkulatorischer Zinsen – die Benchmark zum Kapitalmarkt

Die kalkulatorischen Zinsen sind die Benchmark für jedes Unternehmerkapital, die es zu toppen gilt. Wie Sie diese ermitteln, lesen Sie hier.

Verdeckte Selbstfinanzierung – für wen ist sie geeignet?

Eine Selbstfinazierung ist eine Kapitalbindung. Doch nicht für jeden ist sie geeignet. Für wen sie gut ist, lesen Sie hier.

Was passiert bei der Abzinsung von Rückstellungen?

Die Abzinsung von Rückstellungen kann in einer Prüfung des Finanzamtes enden. Was diese Abzinsung ist und wie Sie sie handhaben, lesen Sie hier.

Selbstfinanzierung einer AG: Gewinneinbehaltung statt Ausschüttung

Die Selbstfinanzierung einer AG funktioniert durch die Einbehaltung von Gewinnen. Hierüber entscheidet die Hauptversammlung.

Innenfinanzierung durch Selbstfinanzierung

Selbstfinanzierung ist ein Teil der Innenfinanzierung von Unternehmen. Das Wichtigste darüber auf einen Blick. > Mehr

Rückstellungen: In Fremdkapital transformiertes Eigenkapital

Rückstellungen werden dem Fremdkapital zugerechnet. Rückstellungen einfach erklärt.

Außen- und Innenfinanzierung von Unternehmen: Woher das Geld kommt

Innenfinanzierung als Fremdkapitalfinanzierung und Außenfinanzierung als Beteiligungsfinanzierung. Ein Verwirrspiel, das sich auflösen lässt.

Innenfinanzierung Definition: Geld aus eigener Kraft generieren

Mit der Innenfinanzierung können sich Firmen selbst finanzieren ohne auf externe Geldgeber angewiesen zu sein. Ihre Definition beinhaltet verschiedene Ansätze.

Finger weg von Bankaktien! (2)

Papiere und Aktien von Banken sind nicht mehr sicher. Das Risiko steigt. > Mehr

Ermittlung Unternehmenswert: Das DCF-Verfahren

Lesen Sie hier, wie Sie in nur sechs Schritten den Unternehmenswert berechnen können.

Immobilien: Markt in Spanien bricht vollkommen zusammen

Immobilien: Der Markt in Spanien wird immer riskanter und ist als zweite große Blase neben der us-amerikanischen zu sehen. Geben Sie Acht!

Geschäftsberichte vermitteln ein genaues Bild vom Unternehmen

Geschäfts- und Quartalsberichte liefern Ihnen als Anleger wichtige Informationen zur Lage des Unternehmens.

Holen Sie sich schwarz auf weiß das beste Bundesbank-Attest

Ein Beitrag von „Finanzierungs-Berater“-Chefredakteur Martin Dieter Herke. Er ist Bankkaufmann und selbstständiger Unternehmensberater. E-Mail: M.D.Herke@t-online.de Kompakt-Info: Stehen Sie mit Ihrem […]

IKB Deutsche Industriebank: Vorgehensweise der Ratingpraxis

Die IKB ist eine Spezialbank, die für mittel- und langfristige Finanzierungen von mittelständischen Unternehmen zur Verfügung steht. > Mehr

Seite 1 von 1
  • 1