Erbschaft oder Schenkung: 3 Regeln zur Steuerersparnis

Bei der Immobilien-Übertragung stellt sich die Frage ob Schenkung oder Erbschaft günstiger ist. Wir erklären 3 Regeln zur Steuerersparnis. > Mehr

Verschenken statt Vererben: So sparen Sie bei Grundstücken

Dass die Schenkung eines Grundstücks Kosten verursacht, liegt auf der Hand. Allein der Notar hält sie auf. Alles andere hängt vom Vertrag ab.

Das sind die Fallstricke beim Verkauf geschenkter Grundstücke

Wer ein geschenktes Grundstück verkaufen will, sollte dringend auf Fristen und Verträge achten, damit das Geschenk nicht zur Steuerfalle wird.

Übertragung der Immobilie: So sollte der Schenkungsvertrag aussehen

Ein guter Schenkungsvertrag ist das wohl wichtigste bei der Übertragung der Immobilie. Dieser Muster-Vertrag zeigt: So muss er aussehen.

Ein ganz besonderes Präsent: das Aktiendepot

Über ein Aktiendepot freuen sich Angehörige oder Freunde ganz besonders. Beim Verschenken ist eine ganze Reihe von Aspekten zu beachten.

Spekulationssteuer: Diese 4 Punkte zählen bei der Immobilien-Erbschaft

Die Spekulationssteuer, die auf Verkaufsgewinne von Immobilien erhoben wird, kann bei Erbschaften zur bösen Überraschung werden. > Mehr

Die Immobilie steuerfrei vererben – so geht’s

Wenn man die Immobilie innerhalb der Familie vererben oder verschenken möchte, will man dies möglichst steuerfrei. Wie das geht.

Freibeträge bei Schenkungssteuer: So können Sie sparen

Bei der Schenkungssteuer können Freibeträge alle 10 Jahre genutzt werden. Das eröffnet Schenkenden gewisse Gestaltungsmöglichkeiten.

So berechnen Sie die Höhe der Schenkungssteuer

Die Berechnung der Schenkungssteuer hängt von verschiedenen Faktoren ab. Unter Umständen können Sie diese Steuer aber auch ganz vermeiden.

Steuern bei Erbschaft: So retten Sie Ihre Immobilien vor dem Fiskus!

Wer rechtzeitig Vorkehrungen trifft kann seine Immobilienerben davor bewahren eine hohe Steuerlast tragen zu müssen. Obwohl viele Experten davon ausgehen, […]

Schenkungssteuer: Strategisch schenken ist angesagt

Man sollte angesichts der Schenkungssteuer nicht nur gerecht schenken, sondern vor allem strategisch. So haben alle mehr davon. > Mehr

Unentgeltlicher Depotübertrag: Steuerfrei bei Schenkungen und an Ehepartner

Unentgeltlicher Depotübertrag: wann man dabei keine Steuern zahlen muss

Schenkung, Erbe oder beides: Wann die Erbschaftssteuer greift

Erbschaftssteuer und Schenkungssteuer sind bis auf wenige Ausnahmen gleich. Eine Schenkung zu Lebzeiten bringt manchmal erhebliche Vorteile.

Grundstücke vererben oder verschenken? – 8 Tipps zur richtigen Gestaltung

Wer Erbschaftssteuer bei der Vererbung von Grundstücken sparen will, muss die Übertragung von Grundstücken auf Erben langfristig planen. Das kann […]

Das sind die Steuern bei Hausverkauf, Erbe oder Schenkung

Bei jeder Transaktion in Deutschland verdient der Staat mit: über die Mehrwertsteuer bei Waren und Dienstleistungen, über den Abschlag auf Kapitalerträge, bei Immobilienkäufen und in Erbschaftsangelegenheiten. Die Kenntnis der Vorschriften lohnt sich.

Erbschaft und Schenkung: Was zu beachten ist

Bei Erbschaft und Schenkung sollten Sie einiges beachten. GeVestor informiert Sie gerne. > Mehr

Crowdfunding: Chancen und Risiken

Oft ist Crowdfunding das Thema der Stunde. Bekommen Sie hier einen Überblick über die Vorteile und Nachteile des Systems.

Erbschafts- und Schenkungssteuerreform: So nutzen Sie Steuerstundungen

Aufgrund der Vorgaben des Bundesverfassungsgerichts muss das Bewertungsziel der tatsächliche Wert der bewerteten Immobilie sein.

Steuerbefreiung bei Selbstnutzung jetzt auch im Erbfall

Im Rahmen der Erbschafts- und Schenkungssteuerreform ist die neugeschaffene Steuerfreistellung  für Ihre zu eigenen Zwecken genutzte Immobilie besonders hervorzuheben. Der […]

Gemischte Schenkung und Mittelbare Schenkung – Nützliches Wissen

Bei der Erbschaft und Schenkung von Immobilien gelten gegenwärtig noch besondere Steuervorteile. Die wirken sich auch bei einer gemischten Schenkung […]

Frau mit Buch

Wichtiges zu Erbschaft und Schenkung im Überblick

Was gilt es bei Erbschaft und Schenkung zu beachten? GeVestor informiert Sie darüber, im großen Überblick. > Mehr

Steuern 2012: So senken Sie die Belastung bei Erbschaft und Schenkung

Steuern 2012: Wir zeigen Ihnen, wie Sie die Belastung bei Erbschaft und Schenkung senken und Ihr Vermögen sichern können. So funktioniert's.

Schenkung: Steuerfrei Geld vergeben mit dem Steuertrick

Die Steuern steigen formal 2011 nicht oder kaum. Dies betont die Regierung praktisch bei jeder Gelegenheit. Aber: kleine Nadelstiche helfen

Bankenvollmacht, Erbschaftsvollmacht und die liebe Steuer

"Steuervereinfachung" lautet das große Versprechen, mit dem die Regierung im Oktober 2009 ihren Dienst antrat. Heraus kam viel heiße Luft -

Depotübertragung als Steuerfalle: Auf was Sie achten müssen

Die Depotübertragung kann teuer werden - um nicht ins Messer zu rennen, bieten wir Ihnen hilfreiche Tipps.

Zinsloses Privatdarlehen: Wieso der Fiskus an Ihnen verdient

Ein zinsloses Privatdarlehen um den Lieben unter die Arme zu greifen? Vorsicht: ab einem bestimmten Betrag kommt "Schenkungssteuer". > Mehr

Schenkung: Steuer-Infos fürs Finanzamt?

Woher bekommt das Finanzamt seine Informationen bei einer Schenkung? Wie kommen sie an ihre Steuern? Hier die Antwort.

Steuern und Immobilien: Nießbrauch jetzt nutzen – rechtzeitig

Der Staat wird künftig mehr Geld brauchen, die Rettungsmaßnahmen für den Euro sind teuer. Reagieren Sie richtig, indem Sie sinnvoll Steuersparchancen jetzt nutzen - zum Beispiel das legale Nießbrauch-Recht für Immobilien:

Geldgeschenke zurückfordern – das Recht der Schwiegereltern

Der BGH hat in einer Revisionsentscheidung geurteilt, dass Schwiegereltern nach einer Scheidung Geldgeschenke zurückforden können.

Schenkungssteuer doppelt gerechnet: Geschenk zurückgegeben

Das Geschenk hat sich wirklich gelohnt - für das Finanzamt. Alles begann mit einem Vater, der seinem Sohn ein Haus deutlich unter Wert verkauft hatte.

Steuern sparen: Immobilien schenken unter Nießbrauchsvorbehalt

Erben von Immobilien ächzen unter der Steuerlast. Und Notverkäufe drücken auf das Preisniveau. Hauseigentümerverbände schlagen Alarm. > Mehr

Steuervorteile bei Immobilien: Dieser Gestaltungsspielraum bleibt

Das Gesetz zur Erbschaft- und Schenkungsteuer ist nach Auffassung des Bundesfinanzhofs teilweise verfassungswidrig.

So nutzen Sie nachträglich die höheren Freibeträge optimal aus

So nutzen Sie bei der Erbschaft und Schenkungsteuer nachträglich die höheren Freibeträge aus Steuerfragen gehören für Sie als Kapitalanleger zu […]

Seite 1 von 1
  • 1