Entwarnung auf dem Stahlmarkt?

Die beschlossene Senkung der Kapazitäten chinesischer Stahlproduzenten könnte den europäischen Stahlsektor stützen. Hier mehr dazu: > Mehr

Endlich: ThyssenKrupp-Stahlwerk in Brasilien verkauft

Dass ThyssenKrupp sein Stahlwerk in Brasilien verkauft, ist trotz eines Buchhaltungsverlusts ein Erfolg und Meilenstein im Umbauplan.

Stahl Aktien: Comeback der Schwerindustrie

Stahl-Aktien konnten nach längerer Durstphase wieder kräftig zulegen. Die Branche ist im Umbruch, was neue Chancen bieten wird.

Risikofreudige schauen hier ganz genau hin

Es müssen nicht immer die sicheren Häfen sein. Wer Risiken mit Augenmaß eingeht, kann profitieren – so z. B. bei thyssenkrupp.

ThyssenKrupp: Industriespionage durch Cyber-Attacke

ThyssenKrupp ist Opfer eines systematischen Hacker-Angriffs geworden. Die ThyssenKrupp-Aktie knickt ein – aber das kann sie sich leisten:

Umbau bei ThyssenKrupp: Wie geht es weiter mit der Stahlsparte?

Die Stahlsparte von ThyssenKrupp könnte als Problemkind ausgelagert werden. Hoffnungen liegen auf einer Fusion mit dem indischen Tata Steel. > Mehr

Stahl: Hartes Produkt, weicher Kurs?

Die Stahl-Branche ist zyklisch – aber langfristig solide? Wenn auch Sie das glauben, sollten Sie diese Analyse lesen!

Keine Entwarnung auf dem Stahlmarkt

Angesichts der Entwicklung auf den globalen Stahlmärkten sind die Perspektiven für das 2. Halbjahr unsicher.

ThyssenKrupp: Durchwachsene Bilanz

Die Zahlen sind schwach, doch Anleger können auch Lichtblicke herauslesen aus der Neunmonatsbilanz von ThyssenKrupp.

DAX30: ThyssenKrupp senkt Jahresausblick

DAX-Konzern ThyssenKrupp legt schwächere Quartalszahlen vor und senkt den Ausblick für das laufende Geschäftsjahr.

Deutsche Wirtschaft wächst, aber was ist mit der Stahlindustrie?

Am Ende einer erneut äußerst schwachen Börsenwoche konnte sich der deutsche Aktienmarkt heute etwas beruhigen. > Mehr

Haben die Rohstoffpreise ihren Tiefpunkt erreicht? Lohnt sich der Einstieg?

Am Ende einer weiteren enttäuschenden Börsenwoche konnte sich der deutsche Leitindex DAX heute stabilisieren.

ThyssenKrupp genießt Vertrauensvorschuss

Neue Terrorangst bremst den Dax aus, doch zu großen Kursverlusten kam es am Mittwoch nicht. VW erobert die Spitze im Leitindex.

ThyssenKrupp: Schwarze Zahlen in Sicht

Konzernchef Heinrich Hiesinger scheint die richtige Richtung eingeschlagen zu haben und bereitet seinen Aktionären jetzt wieder Grund zur Freude.

ThyssenKrupp-Aktie ist der Überflieger im DAX

Die ThyssenKrupp-Aktie hat seit Jahresbeginn um 10 % zugelegt. Am Montag werden die Zahlen für das zweite Quartal veröffentlicht.

Konzerne können aufatmen: Gabriel schwächt EEG-Reform ab

Sigmar Gabriel erzielt in Brüssel einen Kompromiss in Sachen EEG-Umlage, der vor allem den Konzernen entgegenkommt. Anleger sind erleichtert. > Mehr

Ruhiger Wochenauftakt an den Börsen

Zum Wochenauftakt durchbricht der Nikkei seine Verlustserie. In Frankfurt kommt der Dax nicht vom Fleck, Impulse von der Wall Street fehlen.

ThyssenKrupp Aktie: Stahlnachfrage bleibt schwach

Eine Erholung ist nicht in Sicht, die Branche leidet unter Überkapazitäten und Preisdruck. Dennoch gelingt ThyssenKrupp eine erfolgreiche Kapital-erhöhung.

ThyssenKrupp Aktie: Umbau mit ungewissem Ausgang

Bei ThyssenKrupp läuft der Umbau – weg vom Stahl. Aber der Erfolg dieser Mission ist ungewiss und kostet vor allem viel Geld.

ThyssenKrupp-Aktie: Kommt die Erholung ins Stocken?

Die ThyssenKrupp-Aktie hat sich zuletzt wieder deutlich erholt, damit könnte aber bald Schluss sein. Das Wertpapier konnte sich zwar seit dem Frühjahr um rund 50% verbessern – es könnte aber jetzt wieder nach unten gehen.

ThyssenKrupp-Aktie: Bilanz verschoben – Der Pressespiegel

Verbraucherschützer erringen Punktsieg gegen Google, Telekom verkauft Scout24, Alitalia kämpft ums Überleben und ThyssenKrupp verschiebt Bilanzpräsentation. > Mehr

ThyssenKrupp vor möglicher Kapitalerhöhung

Die Stahlwerke in Brasilien und den USA finden einfach keine Käufer. Bezahlen die Aktionäre nun die Zeche?

Stahlwerte kommen einfach nicht ins Laufen

Stahlaktien konnten sich dem positiven Börsentrend bislang nicht anschließen. Steht die Trendwende bevor?

Stillstand am Parkett

Fed und Haushaltsstreit dominieren weitgehend das Börsengeschehen. In Frankfurt wartet man angespannt auf Entscheidungen aus Berlin.

Rohstofftitel wieder aussichtsreicher

Rohstoffaktien haben sich 2013 von ihrer schwachen Seite gezeigt. Bei ausgewählten Werten stehen die Chancen auf eine Erholung gut.

Berthold Beitz: Der letzte „Krupp“ ist verstorben

Berthold Beitz, einer der wichtigsten Manager der deutschen Nachkriegsgeschichte, ist im Alter von 99 Jahren verstorben. Ein Rückblick. > Mehr

Stahlkrise: Auch die Giganten sind betroffen

Auch große Stahlproduzenten wie Arcelor Mittal und ThyssenKrupp leiden aktuell unter der Krise der Branche. Doch es gibt wieder Silberstreifen am Horizont.

Das Gehalt von Peer Steinbrück und was er sonst noch verdient

Sein Gehalt bessert Peer Steinbrück noch mit Nebenverdiensten auf. Vor allem mit Reden fährt Steinbrück ein ordentliches Taschengeld ein.

Behalten Sie auch die Verlierer im Blick

Aus den Augen aus dem Sinn? Nein! Wieso es sich lohnt, auch gefallene Börsen-Stars im Blick zu haben.

ThyssenKrupp vor Turnaround?

Die turbulente Hauptversammlung ist überstanden. Jetzt kann ThyssenKrupp nach vorne blicken. Gelingt der Turnaround?

Hannover Rück hui, ThyssenKrupp pfui

Auch bei den großen Konzernen ist der Investor hinsichtlich der Ausschüttungen nicht vor Überraschungen sicher – sowohl in der einen, wie auch in der anderen Richtung. > Mehr

ThyssenKrupp: Der Versager darf bleiben

Am Freitag stellen sich die ThyssenKrupp-Manager den Aktionären. Trotz der Skandale hat Aufsichtsrats-Chef Cromme wenig zu befürchten.

ThyssenKrupp-Aktie: Buy on Bad News

Der Stahlkonzern ThyssenKrupp verbucht Milliardenverluste und streicht die Dividende. Dennoch steht die Aktie vor einem Comeback.

Das gab es noch nie

Die Aktionäre gehen leer aus. ThyssenKrupp streicht nach Milliardenverlust die Dividende.

+387% Gewinn mit Optionen

„Optionen statt Aktien sind die Lösung“, kommentiert Optionen-Profi Rainer Heißmann die aktuelle Lage bei ThyssenKrupp.

Turnaround Spekulationen: Da sind schnelle 50% schon mal drin

Stark abgestürzte Aktien bieten die Chance auf einen Turnaround. Ein aktuelles Beispiel ist Nokia. Doch wie stehen die Chancen bei Air Berlin? > Mehr

ThyssenKrupp: Jetzt wird aufgeräumt

Bei ThyssenKrupp wird aufgeräumt. Der halbe Vorstand muss gehen, 2 Stahlwerke werden verkauft und die Dividende wird gestrichen.

ThyssenKrupp: Dividende weg, Aktie steigt

Schwer was los im Ruhrpott: ThyssenKrupp schmeißt den halben Vorstand raus und streicht erstmalig die Dividende. Die Aktie steigt trotzdem.

ThyssenKrupp: Keine Dividende und hohe Schulden

Der DAX-Konzern muss weitere Milliarden-Abschreibungen vornehmen. Zusätzlich fehlt das Kapital für eine Dividende. Wie kann die Wende gelingen?

ThyssenKrupp: Zu nah an der Sonne…

Irgendwie hat die unglaubliche ThyssenKrupp-Story was von Ikarus, der bekanntlich der Sonne zu nahe kam.

KTG Energie AG: Der Biogas-Experte überzeugt auf ganzer Linie

Der stetige Ausbau der Produktionskapazitäten führte zu 50 Prozent Umsatzwachstum. Die Aktie bietet derzeit ein attraktives Kurspotenzial. > Mehr

ThyssenKrupp Aktie: In 2012 warten große Herausforderungen

In der heutigen Ausgabe des Aktien Profils wird die ThyssenKrupp Aktie analysiert.

Thyssenkrupp-Aktie: Hauptversammlung mit Spannung erwartet

Der Stahlmagnat Thyssenkrupp begeht Ende dieser Woche eine Hauptversammlung, auf der mit Spannung einige Entscheidungen erwartet werden.

ThyssenKrupp Aktie

In der heutigen Ausgabe des Aktien Profils wird die ThyssenKrupp Aktie analysiert.

Überzogener Absturz bei Stahlaktien?

Viele große Stahlwerte haben zum Jahreshoch 50% an Wert verloren. Doch sind die Aussichten wirklich so schlecht?

Thyssen-Krupp – Kursabschlag völlig überzogen

Viele Stahlaktien sind abgestraft worden. Davon ist auch ThyssenKrupp betroffen – doch zu Unrecht, denn das DAX-Unternehmen wächst. > Mehr

ThyssenKrupp Aktie: Wachstum durch Umbau

Die Thyssen-Krupp Aktie profitiert von der Umstrukturierung des Unternehmens. Die Zahlen sind im Kern solide, die Kaufempfehlung steht.

ThyssenKrupp verkauft Metal-Forming-Sparte an Spanier

ThyssenKrupp war und ist einer der wichtigsten Stahlkonzerne Deutschlands. Transaktionen sind daher genau zu betrachten.

So sichern Sie die Geldanlage mit nicht-zyklischen Titeln

Liebe Leser, wir nervös derzeit die Märkte sind, konnten wir am vergangenen Freitag beobachten: Nach schwachen Vorgaben aus New York […]

Seite 1 von 1
  • 1