MenüMenü

Gratis Studie zum kostenlosen Download:
Neu: 3 Topaktien für das Jahr 2017 . . . Download hier ➜

Unternehmensumwandlung: Die aktuelle Rechtslage

In „Die Unternehmensumwandlung“ gibt Rolf Schwedheim einen guten Überblick über das oftmals komplizierte Umwandlungsrecht, indem er den kurz und prägnant den Weg von der aktuellen zur Ziel-Gesellschaftsform erläutert.

In einer globalisierten Welt wie der unseren ändern sich die wirtschaftlichen und mit ihnen die steuerlichen und rechtlichen Rahmenbedingungen schneller als man glaubt.

Von diesen Veränderungen direkt betroffen sind vor allem Unternehmen.

Um von diesen Neuerungen nicht überrannt zu werden und sich optimal anzupassen, müssen sich auch Unternehmen wandeln können. Leider ist das Umwandlungsrecht nicht gerade benutzerfreundlich und lässt die Ratsuchenden meistens verwirrt zurück.

Was ist eine Gesellschaft des bürgerlichen Rechts? Welche Schritte sind nötig, um ein Unternehmen in eine Stille Gesellschaft umzuwandeln.

Um diese Fragen zu beantworten,  gibt es nun ein Buch, das sich mit diesem Thema beschäftigt und für mehr Klarheit sorgt: „Die Unternehmensumwandlung. Verschmelzung, Spaltung, Formwechsel und Einbringung“ von Dr. Rolf Schwedheim.

Die Unternehmensumwandlung: Tabellenartig zum Erfolg

„Die Unternehmensumwandlung“ folgt einer besonderen Matrix. Zum Buch gibt es eine Tabelle, in der man die aktuelle Gesellschaftsform heraussuchen kann. Von dieser Rechtsform ausgehend, wählt man die Zielrechtsform.

Die für diese Umwandlung erforderlichen Schritte werden dann im Buch kurz und knapp erklärt. So muss der Leser das Buch nicht von vorne bis hinten durcharbeiten.

Für so ziemlich jede Umwandlung von einer Rechtsform zur anderen werden alle gesellschafts- und steuerrechtlichen Voraussetzungen und Rechtsfolgen dargestellt. Das macht insgesamt mehr als 300 Umwandlungsfälle.

Dazu gibt es eine komfortable Datenbank für jeden Käufer des Buches mit dem Inhalt des Buches, des Umwandlungsgesetzes, des Umwandlungssteuergesetzes und dem Text der beiden Umsatzungssteuer-Erlasse und über 300 Entscheidungen zum Umwandlungsrecht im Volltext.

Neben den Umwandlungen nach dem Umwandlungsgesetz werden im Buch auch alle sonstigen Arten von Umstrukturierungen erklärt. Somit hat der Leser hier eine aktuelle und umfangreiche Sammlung zu diesem Thema.

Die Unternehmensumwandlung: Ein Fazit

Die Neuauflage des Buches „Die Unternehmensumwandlung“ ist auf den neuesten Stand gebracht worden. Der neue Umwandlungssteuer-Erlass im Bundessteuerblatt (BStBl. I 2011, 1314) wurde ebenfalls beachtet.

Alle wesentlichen Arten der Unternehmensumstrukturierung (Ausnahmen § 6 Abs. 3 und Abs. 5 EStG) werden in diesem Buch auf  450 Seiten behandelt und zwar sowohl hinsichtlich Zivil- als auch Steuerrecht.

Die Informationen über die verschiedenen Umwandlungen und Umstrukturierungen sind kurz und prägnant zusammengefasst. Leider leidet bei diesen komprimierten Kapiteln häufig die Verständlichkeit, da  der Autor mit vielen Verweisen arbeitet. Somit muss der Leser viel blättern.

Unser Fazit zum Buch: Dr. Rolf Schwedheim ist es mit dem Werk „Die Unternehmensumwandlung“ gelungen, ein Standardwerk zu diesem Thema zu veröffentlichen. Alle wesentlichen Arten der Unternehmensumstrukturierungen werden in diesem Buch behandelt.

Die Informationen sind auf das Wesentliche reduziert worden, sodass für unerfahrene Leser weiterführende Lektüren notwendig sind.

Allerdings ist „Die Unternehmensumwandlung“ von Dr. Rolf Schwedheim  das perfekte Buch, um sich einen ersten Überblick über die Materie zu verschaffen.

Dr. Rolf Schwedhelm arbeitet seit 1985 als Fachanwalt für Steuerrecht. Zudem ist er Vorsitzender des Geschäftsführenden Ausschusses der Arbeitsgemeinschaft Handels- und Gesellschaftsrecht des Deutschen Anwaltvereins, Vorsitzender des Aufsichtsrats der Deutschen Anwaltakademie sowie Stellvertretender Vorsitzender des Aufsichtsrats der H&R AG, Salzbergen.

Das Buch ist im Otto-Schmidt Verlag Köln erschienen und kostet 89,80€.

29. Oktober 2012

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten
Von: David Gerginov. Über den Autor

David Gerginov wuchs in einem internationalen Umfeld auf und entdeckte schon früh sein Interesse am Thema Finanzen. Er publizierte unter anderem zum Thema Schuldenbremse und beschäftigt sich heute mit allen Fragen rund um Wirtschaft, Politik und Finanzen.