MenüMenü

Gratis Studie zum kostenlosen Download:
Neu: 3 Topaktien für das Jahr 2017 . . . Download hier ➜

Vor- und Nachteile von Anleihen im Überblick

Anleihen bringen Ihnen nicht nur viele Vorteile, wenn Sie zu den stark sicherheitsorientierten Anlegern gehören. Anders herum werden Sie auch als risikobewusst oder sogar spekulativ eingestellter Anleger von Anleihen profitieren können.

Dabei ist es erstaunlich, wie groß die Bandbreite an Möglichkeiten ist, die Ihnen in diesem Finanzsektor geboten wird.

Folgende Anlagechancen sollten Sie sich nicht entgehen lassen

  • Mit Anleihen von erstklassigen Schuldnern können Sie weitgehend sicher sein, dass Sie Ihr eingesetztes Kapital am Ende der Laufzeit zurückerhalten und daneben von regelmäßigen, genau kalkulierbaren Zinseinnahmen profitieren.
  • Obwohl auch Anleihen Kursschwankungen unterliegen und bei steigenden Zinsen an Wert verlieren, auch wenn sie am Ende der Laufzeit zu 100% ihres Nominalwerts zurückgezahlt werden, können Sie solche Schwankungen durch eine geschickte Auswahl der Restlaufzeiten steuern. Auf diese Weise ist es Ihnen möglich, sich vor Kursverlusten weitgehend zu schützen, die bei einem (unter Umständen gezwungenem) vorzeitigen Verkauf der Anleihen eintreten könnten.
  • Als „Beimischung“ in Ihren persönlichen Vermögensanlage-Mix gehören Anleihen auf jeden Fall dazu.

Gratis Studie: Die Zukunft Ihres Depots?....

  • China Mobile (China), größter Mobilfunkanbieter weltweit
  • Vale (Brasilien), größter Eisenerzlieferant der Welt
  • Novo Nordisk (Dänemark), führender Hersteller Insulin der Welt
  • Petrochina (China), zweitteuerstes Unternehmen der Welt
  • Burberry Group (England), führender Luxushersteller der Welt
  • Harley Davidson (USA), legendärster Motorradhersteller der Welt

Hier erfahren wo sich der Einstieg noch lohnt ➜


Auf welche Risiken Sie besonders achten sollten

Trotz solcher Anlagechancen sind auch Anleihen grundsätzlich mit Risiken verbunden, die Sie mindern oder weitgehend vermeiden können, wenn Sie bei der Auswahl bestimmte Kriterien berücksichtigen.

Überdenken Sie vor allem folgende Aspekte:

  • Grundsätzlich besteht die Gefahr, dass der Schuldner, dem Sie durch den Kauf einer Anleihe Ihr Geld anvertrauen, dieses Geld nicht oder nicht rechtzeitig zurückzahlen kann oder auch mit den Zinszahlungen in Verzug gerät oder diese ganz aussetzt.

Einem solchen Risiko können Sie durch die Konzentration auf Anleihen von Schuldnern erstklassiger Bonität aus dem Wege gehen. Das bedeutete mehr Sicherheit, aber gleichzeitig weniger Rendite. Es kommt dabei auf den für Ihre persönliche Situation passenden „Mix“ an.

  • Falls es am Kapitalmarkt zu stark steigenden Zinsen kommen sollte, geraten Sie in die Gefahr, bei einem vorzeitigen Verkauf Ihrer Anleihen aufgrund zwischenzeitlich eingetretener Kursverluste weniger zurückzubekommen, als Sie ursprünglich eingesetzt hatten.

Durch den Kauf von Anleihen kurzer bis mittlerer Restlaufzeiten können Sie dieses Risiko stark abmildern. Oder Sie wählen bei der Erwartung steigender Zinsen variabel verzinslichen Anleihen, sogenannte Floater.

Diesem Risiko könnten Sie nur entgehen, wenn Sie die Fremdwährung durch bestimmte Terminmarktprodukte absichern. Eine solche Absicherung ist allerdings sehr teuer und schmälert die Renditen Ihres Investments erheblich, sodass sie sich in den seltensten Fällen wirklich lohnt.

Wichtig: der Kauf einer Fremdwährungsanleihe und das Absichern des Wechselkursrisikos macht fast nie Sinn. Beim Kauf solcher Anleihen ist der Wechselkurs ein zusätzliches Element, das entscheidend den Erfolg Ihrer Anlage bestimmt.

Übersicht: Welches Investment ist das richtige für Sie?

Tipp: Lesen Sie die Übersicht Zeile für Zeile von links nach rechts und nicht spaltenweise.

11. Juli 2012

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten
Von: David Gerginov. Über den Autor

David Gerginov wuchs in einem internationalen Umfeld auf und entdeckte schon früh sein Interesse am Thema Finanzen. Er publizierte unter anderem zum Thema Schuldenbremse und beschäftigt sich heute mit allen Fragen rund um Wirtschaft, Politik und Finanzen.