MenüMenü

Checkliste Betriebskosten zum kostenlosen Download:
Hilfreiche Checkliste zum Ausdrucken & zum täglichen Gebrauch als PDF . . . . . .
Hier Klicken und Checkliste erhalten ➜

Warren Buffett: Das können Immobilien-Investoren von ihm lernen

Erfolgreich mit Immobilien werden Investoren auch, indem sie schauen, was die erfolgreichen Investoren tun. Einer der erfolgreichsten Investoren der Geschichte ist sicherlich Warren Buffett.

Der US Investor aus dem beschaulichen Omaha im mittleren Westen steht seit 50 Jahren an der Spitze seiner Beteiligungsgesellschaft Berkshire Hathaway.

Warren Buffett: So handelt er

Sein Hauptaugenmerk gilt den Aktien. Im Bereich von Immobilien hält er sich stark zurück. Das zeigt sich auch an seinem persönlichen Lebensstil. Er wohnt noch immer in dem Haus, das er in den 1950er Jahren gekauft hat.

Wenn man sich sein Haus in Omaha einmal ansieht, fallen zwei Dinge ganz klar auf: Buffett wohnt zwar noch in diesem alten Haus, doch er hat den vergangenen Jahrzehnten schon viel Geld in dieses Haus investiert.


Betriebskostenabrechnung 2016:
Alles, was Ihr Mieter zahlen muss – kompakt im Überblick

Vermeiden Sie unnötige Streitereien mit Ihren Mietern. Erstellen Sie von vornherein eine unangreifbare Betriebskostenabrechnung.

Alle Positionen, die Sie für das letzte Jahr abrechnen dürfen – kompakt zusammengefasst in einer praktischen Übersicht –, finden Sie in der top-aktuellen Sonderveröffentlichung „Betriebskostenabrechnung 2016“.

Klicken Sie jetzt hier, um sich "Betriebskostenabrechnung 2016" GRATIS zu sichern! ➜


Was seinen nachhaltigen Erfolg ausmacht

Ohne Frage könnte man mit einem Privatvermögen jenseits der 50 Milliarden Dollar an ganz anderen Orten in ganz anderen Immobilien leben. Doch Buffett ist ein durch und durch normaler Mensch. Was ihn von der Masse der anderen Investoren unterscheidet, ist der nachhaltige Erfolg.

Doch was macht den Erfolg von Warren Buffett aus? Er bewegt sich mit seinen Investments schon seit Jahren nur in den Bereichen, in denen er sich auch auskennt. Das ist eine einfache Regel, die Sie auch für ihre Immobilieninvestments nutzen können.

Weisheiten von Warren Buffett

Was nützt es Investoren, wenn sie von einem jungen dynamischen Vertreter eine Denkmalschutz-Immobilie in Leipzig angeboten bekommen, deren Potenzial man überhaupt nicht abschätzen kann.

Bislang hat man vielleicht eher im heimischen Raum in kleinere Wohneinheiten investiert. Dann sollten Sie auch hier Ihr Augenmerk auf die Ausweitung von Investments in diesem Segment richten.

Warren Buffett hat noch etliche weitere Weisheiten parat, die eben nicht nur für Aktien, sondern für Investments aller Art gelten. Wie wäre es beispielsweise mit folgendem Zitat: „Verlass dich niemals darauf, einen guten Verkaufspreis zu erzielen. Halte den Einkaufspreis lieber so niedrig, dass selbst ein mittelmäßiger Verkauf ein gutes Ergebnis bringt.“

So findet man einen großen Gewinnhebel für Immobilien-Investments

Genau hier liegt tatsächlich ein großer Gewinnhebel für Investoren. Der günstige Einkauf von neuen Objekten kann die mittel- bis langfristige Rendite extrem positiv beeinflussen. Daher ist Geduld auch ein extrem wichtige Eigenschaft für Immobilien Investoren.

Daher lautet auch ein Rat an Sie (den Warren Buffett sicherlich auch so unterschreiben würde): Springen Sie nicht auf jeden fahrenden Zug auf und gehen Sie bei steigenden Preisen immer mit. Warten Sie lieber auf die Chance, wirklich lukrative Objekte zu übernehmen.

27. April 2015

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten
Von: Heiko Böhmer. Über den Autor

Ob DAX-Titel, Rohstoff oder Emerging Marktes-Aktie: Heiko Böhmer bringt Ihnen in seinem täglichen Newsletter diese Themen näher. Neue Trends findet er dabei vor allem auf den vielen Reisen zu Finanzmessen im In- und Ausland, über die er in seinem Newsletter ausführlich berichtet.