Gratis Studie zum kostenlosen Download:
Neu: 3 Topaktien für das Jahr 2017 . . . Download hier ➜

248,9 Mrd. Dollar: US-Übernahme-Aktivität erreicht im Oktober neuen Rekordwert

Das Übernahme-Volumen 2016 bleibt in den USA auch im Oktober auf einem sehr hohen Niveau.

Aktuellen Daten zufolge war das Deal-Volumen mit 248,9 Mrd. Dollar sogar so hoch wie noch nie in einem Monat.

Mit Blick auf den 10-Monats-Zeitraum 2015 liegt das Volumen in diesem Jahr zwar unter dem Rekordwert des Vorjahres, doch dafür ist die Deal-Anzahl nicht wesentlich geringer.

Und geht es nach den Unternehmens-Bossen, bleibt die Übernahme-Aktivität hoch.

Einer aktuellen Umfrage unter 1.700 Führungskräften – mit 445 Führungskräften davon beschäftigt in US-Großkonzernen – zufolge planen 75% eine M&A-Transaktion in den kommenden 12 Monaten.

Allein TimeWarner-Übernahme sorgt für 108 Mrd. Dollar Übernahme-Volumen

Im Oktober waren 3 Mega-Deals (Großtransaktionen im Volumen von über 10 Mrd. Dollar) wesentlich dafür verantwortlich, dass das Übernahme-Volumen einen neuen Monats-Rekord erreichte durch:

  • die Übernahme von TimeWarner im Volumen von 108,7 Mrd. Dollar,
  • die Übernahme von CIT Aerospace im Volumen von 10 Mrd. Dollar
  • und die heute bekannt gegebene Übernahme von Level 3 durch CenturyLink im Volumen von 25 Mrd. Dollar.

Gratis Studie: Die Zukunft Ihres Depots?....

  • China Mobile (China), größter Mobilfunkanbieter weltweit
  • Vale (Brasilien), größter Eisenerzlieferant der Welt
  • Novo Nordisk (Dänemark), führender Hersteller Insulin der Welt
  • Petrochina (China), zweitteuerstes Unternehmen der Welt
  • Burberry Group (England), führender Luxushersteller der Welt
  • Harley Davidson (USA), legendärster Motorradhersteller der Welt

Hier erfahren wo sich der Einstieg noch lohnt ➜


Aber auch abseits dessen war die Übernahme-Aktivität in den USA sehr hoch. 19 Deals knackten im Oktober die Milliarden-Grenze.

Übernahme-Aktivität in der Energie-Branche zieht stark an

Zu den aktivsten Sektoren gehörte natürlich aufgrund der TimeWarner-Übernahme die Medien-Branche.

Große Volumen-Zuwächse verzeichnete daneben die Flugzeugzuliefer-Industrie mit den Übernahmen von CIT und BE Aerospace.

Ebenfalls hoher Aktivität erfreute sich der Öl- und Gas-Sektor:

Nach der Preisstabilisierung beim schwarzen Gold rollt eine Übernahme-Welle durch den Sektor, die auch nicht so schnell nachlassen wird.

Gute Bedingungen sorgen branchenübergreifend für mehr Lust auf Deals

Das Ergebnis der Umfrage unter Führungskräften kommt nicht sehr überraschend. In den USA sind die Voraussetzungen für Übernahme-Deals nach wie vor sehr gut:

Niedrige Zinsen und locker sitzendes Geld bei Banken und Finanz-Investoren schaffen sehr gute Voraussetzungen für das Übernahme-Geschäft.

Die Übernahme-Multiplikatoren und Börsen-Bewertungen eröffnen den Akteuren zwar nicht mehr die ganz große Schnäppchen-Chance, aber immer noch gute Gewinn-Möglichkeiten.

Hinzu kommt, dass sich viele Unternehmen für die Zukunft positionieren.

In einigen Branchen ist der Höhepunkt der Zyklik erreicht, was Übernahmen trotz absehbarer Branchen-Abschwächung sehr wichtig macht. Andere wiederum schalten aufgrund wachsender Nachfrage einen Gang hoch.

3 Treffer im Oktober: Börsendienst AmericaTargets identifiziert für Sie die attraktivsten Ziele

In meinem Börsendienst American Targets war ich mit meinen Lesern im Oktober bei den Übernahmen von BE Aerospace, Cabelas und NXP mit von der Partie.

Alle Kandidaten erzielten in weniger als 1 Jahr einen Gewinn – bei Cabelas liegt das Plus sogar bei über 50%.

Meine Leser und ich warten mit Spannung auf die nächsten Übernahme-Trades. Dank der sehr hohen Deal-Aktivität dürfte es nicht lange dauern, bis der nächste Übernahme-Gewinn feststeht.

In den kommenden Tagen steht das Depot vor einer entscheidenden Neuausrichtung, mit vielen attraktiven Neuempfehlungen.

31. Oktober 2016

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten
Von: Jens Gravenkötter. Über den Autor

Ein gewiefter Börsen-Profi leitet die Recherche beim "Übernahme-Gewinner". Jens Gravenkötter ist Chefredakteur bei dem erfolgreichen neuen Service.

Regelmäßig Informationen über Marktanalysen erhalten — kostenlos!
Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig die neusten Informationen von Jens Gravenkötter. Über 344.000 Leser können nicht irren.
Ihre E-Mail-Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben!

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt