Gratis Studie zum kostenlosen Download:
Neu: 3 Topaktien für das Jahr 2017 . . . Download hier ➜

Aktienrückkauf! Dieser DAX-Wert gibt Extra-Impulse

Ist das heute ein Vorgeschmack auf die kommenden Tage?

Nach einer schwachen Vorwoche mit einem Minus von über 4% feierte der DAX heute mit einem Plus von gut 1,5% ein ordentliches Comeback.

Der Grund: In den USA steigt die Erwartung, dass Hillary Clinton die morgige Präsidentschaftswahl gewinnen wird.

Prüfungen der neu entdeckten E-Mails von Clinton ergaben laut dem FBI keine Hinweise auf ein kriminelles Verhalten der demokratischen Präsidentschafts-Kandidatin.

Investoren sehen dadurch entscheidenden Rückenwind für einen Wahlsieg Clintons.

Schließlich mehrten sich bereits in den vergangenen Tagen die Stimmen, die bei einem Wahlsieg der Demokraten steigende Aktienkurse auf breiter Front erwarten.


Gratis Studie: Die Zukunft Ihres Depots?....

  • China Mobile (China), größter Mobilfunkanbieter weltweit
  • Vale (Brasilien), größter Eisenerzlieferant der Welt
  • Novo Nordisk (Dänemark), führender Hersteller Insulin der Welt
  • Petrochina (China), zweitteuerstes Unternehmen der Welt
  • Burberry Group (England), führender Luxushersteller der Welt
  • Harley Davidson (USA), legendärster Motorradhersteller der Welt

Hier erfahren wo sich der Einstieg noch lohnt ➜


Doch sind dies weiterhin nur Spekulationen – Sie als Anleger sollten stärker auf Unternehmens-Meldungen achten.

Adidas weitet Aktienrückkauf aus

Mit einer starken Nachricht machte heute beispielsweise Adidas auf sich aufmerksam:

Der Sportartikel-Hersteller kündigte an, sein auf mehrere Jahre angelegtes Aktienrückkauf-Programm fortzusetzen; bis Ende Januar will der Konzern für bis zu 300 Mio. € eigene Aktien kaufen.

Adidas hatte das insgesamt bis zu 1,5 Mrd. € schwere Rückkauf-Programm vor gut 2 Jahren gestartet, um den damals schwachen Aktienkurs zu stützen.

Seitdem erwarb Adidas in Form von 2 Tranchen für insgesamt 600 Mio. € eigene Anteilsscheine. Zwecks Kapital-Herabsetzung vernichtete der Konzern anschließend die erworbenen Aktien.

Für die Adidas-Aktionäre blieb der Erfolg dieser Maßnahme nicht aus: In diesem Jahr ist die Adidas-Aktie mit einem Kursplus von mehr als 50% stärkster Wert im DAX.

Sie fragen sich, warum? – Nun, durch den Aktienrückkauf stärkt Adidas die Nachfrage und den Kursverlauf der eigenen Aktie.

Schließlich sorgt die Vernichtung der zurückgekauften Aktien für eine sinkende Gesamtzahl der Wertpapiere.

Jede Aktie gewinnt also automatisch an Wert, denn sowohl der Unternehmens-Gewinn als auch die Dividenden-Summe werden auf weniger Papiere verteilt.

Umsatz und Gewinn steigen

Kurstreibend kam bei Adidas aber auch hinzu, dass das Unternehmen operativ gute Arbeit abliefert. Vergangene Woche berichtete der Konzern erneut gute Quartalszahlen:

So stieg der Umsatz zwischen Juli und September um knapp 14% auf 5,4 Mrd. €. Insbesondere die Fußball-Europameisterschaft und die Olympischen Spiele sorgten für rege Absätze.

Auch der operative Gewinn konnte das Tempo mitgehen und verbesserte sich um 11,5% auf 563 Mio. €. Sie sehen: Operativ stimmt es, zudem wird der Aktienrückkauf den Aktienkurs weiter stützen.

Doch ob nach der starken Entwicklung in den vergangenen Monaten die Adidas-Aktie auch in den kommenden Wochen zulegen wird, bleibt abzuwarten – unabhängig vom Ausgang der US-Wahl.

7. November 2016

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten
Philipp Ley
Von: Philipp Ley. Über den Autor

Philipp Ley ist ausgebildeter Wirtschaftsjournalist mit Stationen u. a. bei n-tv, Financial Times Deutschland, Rheinischen Post und der Aktien-Analyse. In den vergangenen zwölf Jahren hat er zudem als Kommunikations- und Investor-Relations-Berater zahlreiche Geschäftsberichte erstellt: für kleinere aufstrebende Unternehmen ebenso wie für Börsenschwergewichte.

Regelmäßig Informationen über Marktanalysen erhalten — kostenlos!
Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig die neusten Informationen von Philipp Ley. Über 344.000 Leser können nicht irren.
Ihre E-Mail-Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben!

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt