Gratis Studie zum kostenlosen Download:
Neu: 3 Topaktien für das Jahr 2017 . . . Download hier ➜

Antizyklische Kaufgelegenheiten aus dem Depot von Warren Buffett

Heute möchte ich Ihnen drei Aktien aus dem Portfolio der Beteiligungsgesellschaft Berkshire Hathaway des legendären Value-Investors Warren Buffett vorstellen.

Bei diesen drei Aktien handelt es sich nicht etwa um seine derzeit größten Aktien-Positionen oder seine größten Zukäufe.

Diese drei Aktien zeichnen vielmehr dadurch aus, dass ihre Kurse in den vergangenen Monaten deutlich gefallen sind und derzeit nahe ihrer 52-Wochen-Tiefs notieren.

Solche Kursverläufe sind bei den Investments von Warren Buffett, der überwiegend auf stabile Qualitäts-Aktien setzt, während eines Bullenmarkts zwar selten, sie kommen angesichts der nicht geringen Anzahl von derzeit fast 50 Aktien-Positionen bei Berkshire Hathaway jedoch vor.

Manchmal liegt auch Warren Buffett daneben. Die Tatsache, dass diese Aktien bereits deutlich gefallen sind, bedeutet nicht zwangsläufig, dass sie sich auch wieder erholen müssen.


Gratis Studie: Die Zukunft Ihres Depots?....

  • China Mobile (China), größter Mobilfunkanbieter weltweit
  • Vale (Brasilien), größter Eisenerzlieferant der Welt
  • Novo Nordisk (Dänemark), führender Hersteller Insulin der Welt
  • Petrochina (China), zweitteuerstes Unternehmen der Welt
  • Burberry Group (England), führender Luxushersteller der Welt
  • Harley Davidson (USA), legendärster Motorradhersteller der Welt

Hier erfahren wo sich der Einstieg noch lohnt ➜


Doch angesichts von Buffetts hoher Trefferquote können sich unter seinen Aktien-Positionen, deren Kurse zuletzt deutlich gefallen sind, einige Perlen mit hohem Aufholpotenzial verbergen.

Einem einzigen Top-Investor blind zu folgen, ohne die genauen Hintergründe zu seinen Investments zu kennen, ist sicherlich nicht ratsam – selbst wenn es sich dabei um Warren Buffett handelt.

Doch wenn Sie nach antizyklischen Kaufgelegenheiten mit hohem Aufholpotenzial suchen, kann ihnen die folgende Liste wertvolle Anregungen liefern:

Viacom

Die Aktie des Medienkonzerns Viacom vollzog von Herbst 2012 bis Anfang 2014 einen deutlich Kursanstieg von rund 50 $ bis knapp unter 90 $. Seit Jahresbeginn verlief der Aktienkurs zunächst seitwärts, bevor er in den letzten Wochen auf derzeit rund 75 $ gefallen ist.

Viacom entstand in seiner heutigen Form durch die Abspaltung vom Medienkonzern CBS im Jahr 2005, der zuvor den Namen Viacom trug. Die heutige Viacom ist mittlerweile gemessen am Umsatz der fünftgrößte Medienkonzern der Welt.

Hierzulande ist vor allem der zum Viacom-Konzern zugehörige Musik-und-Unterhaltungs-Fernsehsender MTV bekannt.

Deere & Company

Der Aktienkurs des Landmaschinenherstellers Deere & Company ist in den vergangenen Jahren überwiegend seitwärts verlaufen. In 2014 markierte die Aktie ihr Jahreshoch bei rund 95 $. Seitdem ist der Aktienkurs auf derzeit 83 $ gefallen.

In Deutschland ist das Unternehmen vor allem durch die Traktormarke John Deere bekannt geworden. Mit über 60% entfällt der Löwenanteil des Konzernumsatzes immer noch auf die USA.

In den kommenden Jahren kann Deere & Company durch die zunehmende Verwendung von Landmaschinen in ländlichen Gegenden der großen aufstrebenden Schwellenländer wie China oder Indien profitieren.

Chicago Bridge & Iron

Der Aktienkurs des Infrastruktur-Dienstleisters Chicago Bridge & Iron ist von seinen Höchstständen im Frühjahr dieses Jahres bei knapp unter 90 $ auf mittlerweile 55 $ eingebrochen.

Angesichts der günstigen Bewertung des Unternehmens und einem deutlichen Sprung bei Umsatz und Gewinn in den letzten Quartalen erscheint neben Viacom und Deere & Company auch die Aktie von Chicago Bridge & Iron derzeit interessant.

8. Oktober 2014

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten
Von: Richard Mühlhoff. Über den Autor

Richard Mühlhoff analysiert die realen Anlageentscheidungen der weltbesten Investoren, wie etwa Warren Buffett oder David Tepper. Die kollektive Intelligenz dieser ausgemachten Top-Investoren ist das Erfolgsgeheimnis des Börsendiensts „Investment-Elite“.

Regelmäßig Informationen über Marktanalysen erhalten — kostenlos!
Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig die neusten Informationen von Richard Mühlhoff. Über 344.000 Leser können nicht irren.
Ihre E-Mail-Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben!

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt