Gratis Studie zum kostenlosen Download:
Neu: 3 Topaktien für das Jahr 2017 . . . Download hier ➜

Australien: Diese Nachricht mischt den dortigen Goldmarkt auf

Heute möchte mit Ihnen ans andere Ende der Welt schauen: nach Australien. Das Land ist eines der wichtigsten Goldproduktions-Länder der Erde.

Von dort kamen nun aktuelle Daten zur Entwicklung der Goldproduktion im 1. Quartal, die doch einige entscheidende Dinge aufzeigen.

Ganz wichtig zunächst einmal: Die australische Goldproduktion ist im Vergleich zum Vorjahr um 4% auf 71 t gestiegen.

Im Vergleich zum 4. Quartal 2015 gab es jedoch einen kleinen Rückgang. Das führen die Marktexperten von Surbiton auf verschiedene Faktoren zurück:


Gratis Studie: Die Zukunft Ihres Depots?....

  • China Mobile (China), größter Mobilfunkanbieter weltweit
  • Vale (Brasilien), größter Eisenerzlieferant der Welt
  • Novo Nordisk (Dänemark), führender Hersteller Insulin der Welt
  • Petrochina (China), zweitteuerstes Unternehmen der Welt
  • Burberry Group (England), führender Luxushersteller der Welt
  • Harley Davidson (USA), legendärster Motorradhersteller der Welt

Hier erfahren wo sich der Einstieg noch lohnt ➜


So gab es im 1. Quartal viele Unwetter durch die Zyklon Saison in der Region und durch viele Feiertage auch weniger Produktionstage im 1. Quartal.

Sehr positiv war jedoch für die australischen Produzenten die Entwicklung des australischen Dollar. Im Vergleich zum ersten Quartal 2015 war der Preis knapp 6 % höher mit durchschnittlich 1.637 Dollar.

Anfang Februar kletterte der Goldpreis gemessen in australischen Dollar sogar auf die Marke von rund 1.750 Dollar und war damit nicht mehr weit entfernt von seinem Allzeithoch aus dem Jahr 2011 mit 1.800 Dollar.

Diese Marktsituation nutzen nun viele Produzenten aus. Sie setzen aufgrund des hohen Preisniveaus auf eher niedrigere Goldgehalte.

Die Goldgehalte gehen runter in Australien – das senkt auch die Produktion

Im Endeffekt setzt das die allgemeine Produktion nach unten, sichert jedoch immer noch ausreichend Erträge für die Unternehmen.

Gerade in Australien sind die Goldgehalte ein sehr wichtiger Faktor. Viele Minen werden dort im Tagebau betrieben und dort liegen die Goldgehalte oft im Bereich um 1 g/t.

Hier müssen Produzenten wie Newcrest Mining oder Newmont Mining schon genau hinschauen, um das Optimum beim aktuellen Preisniveau herauszuholen.

Die beiden Unternehmen teilen sich im Übrigen auch die 5 größten Minen Australiens. Die größte Mine im 1. Quartal 2016 war das Cadia East Projekt von Newcrest Mining mit 192.000 oz.

Die Marktexperten von Surbiton erwarten gerade in Australien einer Fortsetzung der aktuellen Entwicklung mit dem Trend hin zu eher niedrig gradigen Erzen.

31. Mai 2016

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten
Von: Heiko Böhmer. Über den Autor

Ob DAX-Titel, Rohstoff oder Emerging Marktes-Aktie: Heiko Böhmer bringt Ihnen in seinem täglichen Newsletter diese Themen näher. Neue Trends findet er dabei vor allem auf den vielen Reisen zu Finanzmessen im In- und Ausland, über die er in seinem Newsletter ausführlich berichtet.

Regelmäßig Informationen über Marktanalysen erhalten — kostenlos!
Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig die neusten Informationen von Heiko Böhmer. Über 344.000 Leser können nicht irren.
Ihre E-Mail-Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben!

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt