Gratis Studie zum kostenlosen Download:
Neu: 3 Topaktien für das Jahr 2017 . . . Download hier ➜

Bayer oder Siemens?

Siemens legt heute die Zahlen für das 3. Quartal des laufenden Geschäftsjahres vor. Und der Aktienkurs klettert um +3%.

Also alles prima? Mitnichten!

Wenn wir einmal auf die Entwicklung des Siemens-Kurses seit dem Jahresbeginn schauen, dann stellen wir mit Erschrecken fest:

Gemessen am gestrigen Schlusskurs hat die Aktie des (ja was eigentlich?) Konzerns -1,4% an Wert verloren.

Das ist, angesichts der schon vom DAX 30 erzielten +14,3%, eine geradezu erbärmliche Rendite.

Denn immerhin repräsentiert der deutsche Leitindex einen gewichteten Durchschnitt von insgesamt 30 deutschen Großkonzernen.

Tatsächlich ist dies sogar die viertschlechteste 7-Monats-Bilanz aller DAX-Titel im laufenden Jahr.

Noch übler wird die Siemens-Performance, wenn wir sie mit Werten wie Fresenius SE, Deutsche Börse oder Lanxess vergleichen, die in dieser Zeit Wertzuwächse von +44,6% bis +34,8% verbucht haben.


Gratis Studie: Die Zukunft Ihres Depots?....

  • China Mobile (China), größter Mobilfunkanbieter weltweit
  • Vale (Brasilien), größter Eisenerzlieferant der Welt
  • Novo Nordisk (Dänemark), führender Hersteller Insulin der Welt
  • Petrochina (China), zweitteuerstes Unternehmen der Welt
  • Burberry Group (England), führender Luxushersteller der Welt
  • Harley Davidson (USA), legendärster Motorradhersteller der Welt

Hier erfahren wo sich der Einstieg noch lohnt ➜


(Die +57,7% Kurssteigerung bei K+S habe ich hier mal außer Acht gelassen, da dieses Plus weitgehend auf den Übernahme-Ambitionen des Potash-Konzerns basiert.)

Falls sich nun in Ihnen so etwas wie „Schnäppchenjäger-Gelüste“ regen, dann möchte ich Sie warnen. Schauen Sie einmal auf den nachfolgenden Monats-Chart:

siemens monats-chart-30-07-2015

Siemens: Stillstand seit 15 Jahren

Seit nahezu 15 Jahren ist die Siemens-Aktie nicht mehr über 109 € (obere Begrenzung des blauen Rechtecks) hinaus gekommen.

Der Ausflug über diese Marke auf das Allzeithoch von 126,27 € war auf wenige Monate im Jahr 2000 beschränkt.

Anders ausgedrückt: Wenn Sie die Siemens-Aktie im Januar 2000 gekauft und bis heute gehalten hätten, dann haben Sie nach 15 ½ Jahren nichts verdient, außer den jährlichen Dividenden-Ausschüttungen.

Gewiss: Die Anstiege von 2003 bis 2007 und ab 2009 wirken beeindruckend. Immerhin hat sich der Siemens-Kurs 2-mal verdreifacht. Doch über 109 € ist er, wie bereits erwähnt, schon seit mehr als 15 Jahren nicht mehr hinaus gekommen.

Bayer: Seit 15 Jahren das bessere Investment

Dass es auch wesentlich besser geht, zeigt Ihnen der Vergleich mit einem langfristigen Chart von Bayer:

bayer monats-chart-30-07-2015

Bayer: Seit 15 Jahren das klar bessere Investment

Als ersten gravierenden Unterschied können wir zunächst einmal festhalten, dass der Bayer-Kurs das Top des Jahres 2000 schon im Jahr 2007 übertroffen hatte.

Doch es gibt weitere Abweichungen: Die Aktie des Pharma-Konzerns hat sich von 2003 bis 2008 mehr als versechsfacht! Vom Tief des Jahres 2009 bis zum Hoch in 2012 sehen wir immerhin beinahe eine Verdoppelung.

Noch bedeutsamer ist indes die Entwicklung der zurückliegenden 3 Jahre: Seit dem Überspringen des 2007er-Hochs im September 2009 hat sich der Bayer-Kurs ein weiteres Mal mehr als verdoppelt.

Und natürlich hat der Pharma-Konzern in den vergangenen 15 Jahren ebenfalls Dividenden ausgeschüttet.

Fazit

Bayer war in den letzten 15 Jahren eindeutig das bessere Investment. Und ich sehe derzeit keinen Grund, warum sich das in naher Zukunft ändern sollte.

Solange die Siemens-Aktie nicht die Marke von 109 € und das Allzeithoch bei 126,27 € überwindet, gibt es meiner Ansicht nach keinen Grund für ein Investment.

30. Juli 2015

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten
Von: Andreas Sommer. Über den Autor

Andreas Sommer ist ein absoluter Börsen-Profi. Der gelernte Bankkaufmann war 10 Jahre als Wertpapierberater bei einer großen deutschen Bank tätig.

Regelmäßig Informationen über Marktanalysen erhalten — kostenlos!
Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig die neusten Informationen von Andreas Sommer. Über 344.000 Leser können nicht irren.
Ihre E-Mail-Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben!

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt