Gratis Studie zum kostenlosen Download:
Neu: 3 Topaktien für das Jahr 2017 . . . Download hier ➜

Beste Börse für Ihr Investment: Derivate aktuell in Stuttgart top

Kürzlich untersuchte die „Welt“ den deutschen Börsen-Markt. Zu Recht, denn immer wieder stellen sich gerade private Investoren die Frage nach der „besten Börse“.

Wir haben hier des öfteren schon für verschiedene Geldanlagen die ideale Börse genannt. Hier noch einmal zum Überblick, weil Sie über die Rahmenbedingungen Ihre Rendite steuern können.

Für die meistenInvestitionen jenseits von Aktien ist die Börse Stuttgart sehr geeignet – oder die beste Börse. Diese Wertung bemessen wir an verschiedenen Faktoren, die Sie prüfen können.

Aktien: Xetra-Handel „unschlagbar“

Wenn Sie marktgängige Aktien handeln, ist der computergesteuerte Xetra-Handel der Deutschen Börse AG kaum zu schlagen. Deutlich über 90% der Aktienumsätze finden dort statt. Der Vorteil für Sie als Investor:

Über den Computer decken sich Angebot und Nachfrage schnell ab. Die Kurse sind in vielen Fällen damit sehr „fair“. Sie können sich darauf verlassen, die meisten Aktien jederzeit verkaufen zu können.


Gratis Studie: Die Zukunft Ihres Depots?....

  • China Mobile (China), größter Mobilfunkanbieter weltweit
  • Vale (Brasilien), größter Eisenerzlieferant der Welt
  • Novo Nordisk (Dänemark), führender Hersteller Insulin der Welt
  • Petrochina (China), zweitteuerstes Unternehmen der Welt
  • Burberry Group (England), führender Luxushersteller der Welt
  • Harley Davidson (USA), legendärster Motorradhersteller der Welt

Hier erfahren wo sich der Einstieg noch lohnt ➜


Die anderen Börsen in Deutschland bieten bei Aktien „nur“ Nischenmärkte an.

Dies aber ist auch wichtig: Nebenwerte etwa mit geringem Umsatz könnenSie an Regionalbörsen wie München, Düsseldorf, Stuttgart, Hamburg oder Düsseldorf an- und vor allem wieder verkaufen. Die Börsen bieten inzwischen teilsweise das so genannte „Best-Price“-Prinzip, stellenalso Kurse, die sich an anderen Märkten ergeben.

Tipp: Je geringer der Handel bei Spezialaktien, desto wertvoller können die kleinen Börsen sein.

Anleihen: Marktführer Stuttgart

Spätestens bei Anleihen jedoch haben Sie die große Auswahl. Unternehmensanleihen in Deutschland laufen zu etwa 70% über diese Börse. Ein liquider Handel bedeutet jedoch für Sie, dass die Kurse vergleichsweise „fair“ sind.

Vor allem bei den neuen Mittelstandsanleihen will die Börse Stuttgart nachlegen. Über das Marktsegment „BondM“ sollen die Unternehmen Anleihen anbieten können, die ein dichtes Regelwerk erfüllen.

Tipp: Wenn Sie Anleihen handeln wollen, sehen Sie sich auch auf den Seiten der Stuttgarter Börse um. www.boerse-Stuttgart.de.

Offene Immobilienfonds und mehr: Hamburg

Wollen Sie Fondsanteile handeln, bietet sich eine andere Börse an: Hamburg. Diese Regionalbörse hat sich auf Fonds spezialisiert und möchte sowohl bei geschlossenen als auch offenen Fonds einen größeren Handel sicherstellen. Der Handel ist oftmals noch nicht allzu ausgeprägt. Aber:

Es lohnt sich für Sie, diese Börse zu besuchen. www.fondsboerse.de. Insgesamt gilt:

  • Immer dann, wenn Sie keine Standardaktien handeln, sind kleine Börsen einen Besuch wert.
  • Fonds handeln Sie besonders gut in Hamburg.
  • Anleihen handeln Sie besonders gut in Stuttgart.
  • Die „beste“ Börse gibt es nicht, aber an allen Regionalbörsen viel Service.

GeVestor meint: Wenn Sie Derivate wie Zertifikate oder Optionsscheine handeln, findet sich allerdings ein Favorit: die Stuttgarter „Euwax“. Sie ist europaweit spitze. Kurse und Service sind bestens.

8. September 2011

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten
Von: Janne Joerg Kipp. Über den Autor

Janne Joerg Kipp ist der Experte für Wirtschaft und Geldanlage.

Regelmäßig Informationen über Marktanalysen erhalten — kostenlos!
Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig die neusten Informationen von Janne Joerg Kipp. Über 344.000 Leser können nicht irren.
Ihre E-Mail-Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben!

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt