Gratis Studie zum kostenlosen Download:
Neu: 3 Topaktien für das Jahr 2017 . . . Download hier ➜

Buffetts Aktionärsbrief: Pflichtlektüre für Value-Investoren

Heute folgt im „Schlussgong“ kein Rückblick auf den Handelstag oder auf die Handelswoche, sondern ein Hinweis, mit welcher Börsen-Lektüre Sie das kommende Wochenende abrunden können. Ich persönlich freue mich schon auf den Samstag.

Für Value-Investoren und Buffett-Fans zählt ein spezieller Brief zu den Höhepunkten der Börsensaison. Ich spreche vom Investoren-Brief, den Investmentlegende Warren Buffett jedes Jahr an die Aktionäre seiner Beteiligungsgesellschaft Berkshire Hathaway versendet.

Der diesjährige Brief ist für morgen, den 1. März, angekündigt und wird von den Buffett-Aktionäen bereits sehnsüchtig erwartet.

Das renommierte US-Magazin Fortune veröffentlichte in dieser Woche bereits vorab einige Auszüge dieses Briefs. Diese Informationen möchte ich Ihnen natürlich nicht vorenthalten.


Gratis Studie: Die Zukunft Ihres Depots?....

  • China Mobile (China), größter Mobilfunkanbieter weltweit
  • Vale (Brasilien), größter Eisenerzlieferant der Welt
  • Novo Nordisk (Dänemark), führender Hersteller Insulin der Welt
  • Petrochina (China), zweitteuerstes Unternehmen der Welt
  • Burberry Group (England), führender Luxushersteller der Welt
  • Harley Davidson (USA), legendärster Motorradhersteller der Welt

Hier erfahren wo sich der Einstieg noch lohnt ➜


Auszüge aus dem aktuellen Brief an die Aktionäre

Warren Buffett schreibt in seinem neuen Brief, dass Aktionäre ihre Aktieninvestments so betrachten sollten, wie Immobilienbesitzer ihre Immobilien betrachten.

Sein Fazit: Anstatt sich von kurzfristigen Preis-Schwankungen verwirren zu lassen, täten Investoren gut daran, sich auf das langfristige Potenzial zu konzentrieren.

Weiterhin rät Buffett Anlegern dazu, der alten Börsenweisheit zu folgen, dass die größten Gewinne „mit dem Hintern verdient“ werden und spielt damit auf den von ihm seit Jahrzehnten äußerst erfolgreich praktizierten „buy and hold“ Ansatz an (also qualitativ hochwertige Aktien kaufen und liegen lassen).

Von ständigen Käufen und Verkäufen von Aktienpositionen rät er Privatanlegern dagegen dringend ab.

In einer weiteren Aussage zeigt Buffett seine zum Teil durchaus vorhandene selbstironische Art: „Es gibt so viel Gerede über die Märkte, die Konjunktur, die Zinsen, Kursverhalten von Aktien und so weiter, dass einige Anleger tatsächlich glauben, es sei wichtig, auf Experten zu hören und – noch schlimmer – ihren Ratschlägen zu folgen“.

Buffett will nicht, dass Anleger ihn einfach nur 1:1 kopieren und immer nur dem „Börsen-Guru“ folgen. Seine Anleger sollen verstehen, welche Anlagestrategie er verfolgt und mit diesen Instrumenten dann eigene Entscheidungen treffen.

Den vollständigen Brief, der wie gewohnt durch seine einfache und bildhafte Sprache besticht, können Sie – wenn alles planmäßig läuft – ab Samstag unter dieser Internetadresse abrufen: www.berkshirehathaway.com

Buch-Tipp: The Essays of Warren Buffett

Sie finden auf der Berkshire-Homepage übrigens auch die älteren Buffett-Briefe an die Aktionäre seit 1977. Es lohnt sich, jeden einzelnen davon zu lesen – nicht nur für ganz große Fans. Es geht hier um Anlagestrategien, nicht um die Person Buffett.

Einen Tipp habe ich für Sie, wenn Sie sich für die Briefe interessieren, sich jedoch nicht durch das komplette Archiv kämpfen wollen und/oder keine Lust haben, sämtliche Briefe in englischer Sprache zu lesen:

Es gibt ein Buch mit dem Titel „The Essays of Warren Buffett – Ein Buch für Investoren“. In diesem Buch finden Sie die wichtigsten Auszüge aus den älteren Briefen an die Aktionäre von Warren Buffett – und das in deutscher Sprache.

28. Februar 2014

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten
Von: Rolf Morrien. Über den Autor

Rolf Morrien ist nicht nur Chefredakteur von „Morriens Einsteiger-Depot“, dem „Depot-Optimierer“, von „Das Beste aus 4 Welten“ und von „Rolf Morriens Power Depot“, er ist auch einer der renommiertesten Börsenexperten Deutschlands.

Regelmäßig Informationen über Marktanalysen erhalten — kostenlos!
Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig die neusten Informationen von Rolf Morrien. Über 344.000 Leser können nicht irren.
Ihre E-Mail-Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben!

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt