Gratis Studie zum kostenlosen Download:
Neu: 3 Topaktien für das Jahr 2017 . . . Download hier ➜

CEWE: Immer richtig im Bild

CEWE hat das Geschäftsjahr 2014 mit einem signifikanten Ergebnisanstieg abgeschlossen. Das Geschäftsfeld Online-Druck wächst – wachsen sollen auch der Umsatz und die Dividende.

Diese wurde auf 1,55 € je Aktie angehoben – die sechste Dividendenerhöhung in Folge. Der Vorstand kündigte an, diesen Kurs einer stetig steigenden Dividende auch künftig fortsetzen zu wollen.

Unternehmensportrait

CEWE ist Europas führender Online Druck- und Foto-Service. Das Unternehmen ist mit 11 hochtechnisierten Produktionsstandorten und rund 3.200 Mitarbeitern in 24 europäischen Ländern als Technologie- und Marktführer präsent.

CEWE ist in der Fotobranche „First Mover“ bei der Einführung neuer digitaler Technologien und Produkte. Als zusätzliches Geschäftsfeld baut CEWE den Online-Druck mit viaprinto.de und saxoprint.de weiter aus.


Gratis Studie: Die Zukunft Ihres Depots?....

  • China Mobile (China), größter Mobilfunkanbieter weltweit
  • Vale (Brasilien), größter Eisenerzlieferant der Welt
  • Novo Nordisk (Dänemark), führender Hersteller Insulin der Welt
  • Petrochina (China), zweitteuerstes Unternehmen der Welt
  • Burberry Group (England), führender Luxushersteller der Welt
  • Harley Davidson (USA), legendärster Motorradhersteller der Welt

Hier erfahren wo sich der Einstieg noch lohnt ➜


CEWE feierte 2011 sein 50jähriges Firmenjubiläum: 1961 von Senator h.c. Heinz Neumüller gegründet, wurde CEWE 1993 von Hubert Rothärmel als Aktiengesellschaft an die Börse gebracht. Die CEWE Stiftung & Co. KGaA ist im SDax gelistet.

Auf Kurs

CEWE liegt nach dem 1. Quartal 2015 auf Kurs, um die Ziele für das Geschäftsjahr 2015 zu erreichen: Sowohl auf Ebene von operatives Ergebnis (EBIT) und auch Nachsteuerergebnis soll sich der Ertrag gegenüber den Zielwerten für 2014 im Durchschnitt um rund 3 Mio. € verbessern.

Wie erwartet erhöhte sich der Umsatz um 3,7% auf 106,8 Mio. €. Ursache ist neben der anhaltenden Saisonverschiebung ins 1. Quartal der planmäßig erhöhte Großhandelsumsatz im Geschäftsfeld Einzelhandel, der in den Vorjahren nur minimale Margen erwirtschaftet hat.

Online Druck wächst stärker als erwartet

Noch stärker als erwartet wuchs der Online Druck, der um 9,5% auf 17,9 Mio. € zulegte. Im Gesamtjahr 2015 strebt CEWE in diesem Geschäftsfeld ein Umsatzplus von mehr als 17% an.

Das EBIT im Segment verbesserte sich trotz höherer Anschubinvestitionen in Marketingaufwendungen und Maschinenabschreibungen. Die Zunahme von Neukunden und die zufriedenen Stammkunden sind eine hervorragende Basis für das künftige Wachstum.

EBIT verbessert

Das EBIT verbesserte sich trotz Restrukturierungskosten um 0,7 Mio. € und liegt damit voll auf Zielkurs. Den mit Abstand größten Ergebnisanteil erwirtschaftet CEWE inzwischen im 4. Quartal: So lag das EBIT im Weihnachtsquartal 2014 bei 33,5 Mio. €.

2015 hat sich CEWE ambitionierte Ziele gesetzt: Das dynamische Wachstum im Online Druck soll fortgesetzt werden, um zugleich die Ertragskraft im gesamten Unternehmen zu stärken.

Ziele für 2015 bekräftigt

Auf Basis des 1. Halbjahres bekräftigt der Vorstand die für 2015 gesteckten Ertragsziele. Sämtliche Ergebnis-Zielkorridore liegen um 3 Mio. € höher als im Vorjahr. Das EBIT soll 2015 zwischen 32 und 38 Mio. € erreichen.

Das Nachsteuerergebnis soll in der Bandbreite zwischen 20 und 24 Mio. € liegen. Das Ergebnis je Aktie soll 2,87 bis 3,45 € erreichen und im siebten Jahr in Folge eine Dividendensteigerung ermöglichen.

3. August 2015

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten
Von: Volker Gelfarth. Über den Autor

Der Diplom-Ingenieur lernte die Schwächen und Stärken eines Unternehmens selbst als Manager kennen, bevor er sich voll und ganz der Value-Analyse widmete. Er ist Chefredakteur für die Dienste Aktien-Analyse, Gelfarths Dividenden-Letter, Gelfarths Premium-Depot und Strategisches Investieren.

Regelmäßig Informationen über Marktanalysen erhalten — kostenlos!
Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig die neusten Informationen von Volker Gelfarth. Über 344.000 Leser können nicht irren.
Ihre E-Mail-Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben!

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt