Gratis Studie zum kostenlosen Download:
Neu: 3 Topaktien für das Jahr 2017 . . . Download hier ➜

DAX im Jahr 2015 mit Plus

Crash, Crash, Crash … – wo auch immer Sie sich die letzten beiden Tage über die Märkte informiert haben, werden Sie viel vom Crash gelesen und gehört haben.

„Sind denn da nur Volontäre an der Arbeit?“, frage ich mich. Alles Leute ohne wenigstens ein paar Jahre Börsenerfahrung? Das war doch kein Crash, der sieht anders aus!

DAX 30 Index seit Oktober 2014 mit 13,7% im Plus

Selbst bei den Kursverlusten am Montag lag der DAX 30 Index im Plus. Wenn ich ihn da mit einem Kurs von rund 9.500 Punkten ansetze, lag er gegenüber dem Zwischentief vom Oktober 2014 (8.354 Punkte) mit 13,7% im Gewinn.

DAX 30 Index 16,5% über vorherigem Allzeithoch

Berechne ich das Plus seit dem vorherigen über viele Jahre gültigen Allzeithoch (rund 8.150 Punkte), komme ich auf ein Plus von 16,5%, auch wieder vom Zwischentief bei 9.500 Punkten aus gerechnet.

DAX 30 Index im Jahr 2015 mit Plus

Im folgenden Chart des DAX 30 Index sehen Sie, dass er am Montag auf das Tief vom Januar 2015 abgetaucht ist, aber nicht ins Minus lief. Und jetzt weist er für das laufende Jahr schon wieder deutliches Plus auf.


Gratis Studie: Die Zukunft Ihres Depots?....

  • China Mobile (China), größter Mobilfunkanbieter weltweit
  • Vale (Brasilien), größter Eisenerzlieferant der Welt
  • Novo Nordisk (Dänemark), führender Hersteller Insulin der Welt
  • Petrochina (China), zweitteuerstes Unternehmen der Welt
  • Burberry Group (England), führender Luxushersteller der Welt
  • Harley Davidson (USA), legendärster Motorradhersteller der Welt

Hier erfahren wo sich der Einstieg noch lohnt ➜


DAX 30 Index 7,6% über Jahrestief

 DAX-Index_2015_08_26

Chart wurde erstellt mit tradesignal

Der DAX 30 Index notierte in der ersten Woche des laufenden Jahres im Tief mit 9.382 Punkten. In dem Kursbereich (rote waagrechte Linie) stoppte der Kursrücksetzer vom Montag. Und die gestern wieder erreichten 10.100 Punkte (grün markiert) liegen sogar schon wieder 7,6% über dem Tief zum Jahresauftakt.

Kursverluste ja – aber kein Crash

Natürlich weiß ich um die Kursverluste des DAX 30 Index, Dow Jones, S&P 500 und der Nasdaq. Nicht zuletzt habe ich sie deshalb gut bemerkt, weil sie den Lesern des Optionen-Profi 3 Gewinne von jeweils glatt +100% mit Put-Optionen auf den DAX 30 Index und der Nasdaq beschert haben.

Aber meine Bewertung des DAX 30 Index, dass er auch in mehreren Zeitfenstern noch deutlich im Plus liegt, zeigt: Das Gerede vom Crash ist unsinnig. Wer so redet und schreibt, weiß nicht wovon er berichtet.

Gleichwohl: Steigende Märkte sind schöner, da gewinnen alle Anleger.

Das sah gestern doch schon wieder gut aus. Gut möglich, dass Sie Anfang dieser Woche beste Kaufkurse gesehen haben und das der Anlauf zu einer Rally war, die den DAX 30 Index auf ein neues Allzeithoch trägt.

Zum guten Schluss: Heute vor 226 Jahren, also am 26.08.1789, wurde mit der „Erklärung der Menschen- und Bürgerrechte“ die Demokratie und Freiheit in Frankreich begründet. Der Artikel 11 lautet:

„Die freie Äußerung von Meinungen und Gedanken ist eines der kostbarsten Menschenrechte; jeder Bürger kann also frei reden, schreiben und drucken, vorbehaltlich seiner Verantwortlichkeit für den Missbrauch dieser Freiheit in den durch das Gesetz bestimmten Fällen.“

Diese Freiheit nehme ich mir, ich hoffe, es gefällt Ihnen.

© Rainer Heißmann – Weiterverbreitung nur mit Link auf den Originaltext gestattet

26. August 2015

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten
Von: Rainer Heißmann. Über den Autor

Rainer Heißmann ist Autor für Wirtschafts- und Börsenfachpublikationen und Chefredakteur vom "Optionen-Profi" und "Heißmanns Königsklasse". Außerdem ist er Autor des Buchs "Reich mit Optionen". Seine größte Stärke: Komplexe Sachverhalte so zu erklären, dass sie auch dem Nicht-Fachmann verständlich und nachvollziehbar werden.

Regelmäßig Informationen über Marktanalysen erhalten — kostenlos!
Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig die neusten Informationen von Rainer Heißmann. Über 344.000 Leser können nicht irren.
Ihre E-Mail-Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben!

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt