Gratis Studie zum kostenlosen Download:
Neu: 3 Topaktien für das Jahr 2017 . . . Download hier ➜

DAX30: Die Dividenden-Saison 2016 im Überblick

Der deutsche Leitindex DAX konnte heute um gut 1% auf 10.657 Punkte zulegen.

Der relativ schwache Euro-Kurs belebt die Hoffnung, dass sich die Export-Werte im 2. Halbjahr besser als bisher erwartet entwickeln können.

Gestern habe ich Ihnen an dieser Stelle über das Thema Hauptversammlungen berichtet.

Ich habe Ihnen geschrieben, dass die Unternehmen, bei denen das Geschäftsjahr und das Kalenderjahr deckungsgleich sind, spätestens am 31. August ihre Hauptversammlung abhalten müssen.

Die Hauptversammlungs-Saison für das Geschäftsjahr 2015 endet also am morgigen Mittwoch.

Damit endet in Deutschland für diese Unternehmen auch die Dividenden-Saison, da die Dividenden in Deutschland am 1. Arbeitstag nach der Hauptversammlung ausgeschüttet werden.


Gratis Studie: Die Zukunft Ihres Depots?....

  • China Mobile (China), größter Mobilfunkanbieter weltweit
  • Vale (Brasilien), größter Eisenerzlieferant der Welt
  • Novo Nordisk (Dänemark), führender Hersteller Insulin der Welt
  • Petrochina (China), zweitteuerstes Unternehmen der Welt
  • Burberry Group (England), führender Luxushersteller der Welt
  • Harley Davidson (USA), legendärster Motorradhersteller der Welt

Hier erfahren wo sich der Einstieg noch lohnt ➜


Für den einen oder anderen Aktionär bieten die oft üppigen Ausschüttungen der Unternehmen ein kleines Trostpflaster für das bislang durchwachsene Börsenjahr 2016.

Die höchsten Dividendenrenditen aus dem DAX

Ich möchte jetzt zunächst für Sie zusammenfassen, welche der 30 DAX-Unternehmen den Anlegern in diesem Jahr die höchsten Dividendenrenditen boten und welche die geringsten.

Gleich 5 Unternehmen aus dem DAX bescherten ihren Anlegern in diesem Jahr Dividendenrenditen von über 5%. Auf dem Spitzenrang liegt die Lufthansa mit einer Dividendenrendite von 6,16%.

Dahinter folgen die Allianz mit einer Dividendenrendite von 5,76% und Daimler mit einer Dividendenrendite von 5,64%. Auf den Plätzen 4 und 5 folgen MunichRe mit 5,41% und ProSiebenSat1 mit 5,01%.

Dahinter reihen sich die Commerzbank mit einer Dividendenrendite von 4,5%, BMW mit 4,38% und BASF mit 4,27% ein.

Damit haben 8 von 30 DAX-Unternehmen in diesem Jahr Dividendenrenditen von 4% und mehr zu verzeichnen.

Die niedrigsten Dividendenrenditen aus dem DAX

Kommen wir jetzt zu den Unternehmen aus dem DAX, die den Anlegern in diesem Jahr die niedrigsten Dividendenrenditen bescherten.

Die Flop-Liste wird angeführt von der Deutschen Bank, dem einzigen DAX-Konzern, der im laufenden Jahr keine Dividende ausgeschüttet hat.

Die Plätze 2 und 3 der Flop-Liste belegen Fresenius und Beiersdorf mit Dividendenrenditen von 0,82% bzw. 0,85%.

Ebenfalls bei unter 1% lagen die Dividendenrenditen von VW und RWE (die RWE-Stammaktionäre erhielten keine Dividende, Vorzugsaktionäre 0,13 Euro je Aktie) mit 0,86 und 0,97%.

Bei unter 2% und damit ebenfalls unter dem Durchschnitt von gut 3% lagen die Dividendenrenditen bei Fresenius Medical Care, Adidas, ThyssenKrupp, Merck, Henkel, Infineon, SAP und Heidelberg Cement.

Insgesamt belief sich die Dividenden-Ausschüttung aller 30 DAX-Konzerne in diesem Jahr auf rund 31 Mrd. €.

Damit wird deutlich, dass auch die Unternehmen erkannt haben, dass Dividenden im aktuellen Niedrig-Zins-Umfeld die „besseren Zinsen“ sind und sich dementsprechend mehrheitlich recht ausschüttungsfreudig gezeigt.

30. August 2016

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten
Von: Rolf Morrien. Über den Autor

Rolf Morrien ist nicht nur Chefredakteur von „Morriens Einsteiger-Depot“, dem „Depot-Optimierer“, von „Das Beste aus 4 Welten“ und von „Rolf Morriens Power Depot“, er ist auch einer der renommiertesten Börsenexperten Deutschlands.

Regelmäßig Informationen über Marktanalysen erhalten — kostenlos!
Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig die neusten Informationen von Rolf Morrien. Über 344.000 Leser können nicht irren.
Ihre E-Mail-Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben!

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt