Gratis Studie zum kostenlosen Download:
Neu: 3 Topaktien für das Jahr 2017 . . . Download hier ➜

Deutscher Aktienmarkt startet durch

Vor wenigen Tagen konnte ich lesen, dass die Deutschen so viel Geld auf der hohen Kante haben wie nie zuvor.

Laut einer aktuellen Studie der Deutschen Bundesbank hatten die Menschen in Deutschland zum Ende des dritten Quartals 2014 erstmals ein Geldvermögen von mehr als 5 Bio. Euro.

Deutsche bleiben Aktienmuffel

Trotz Mini-Zinsen machen deutsche Anleger dabei weiter einen Bogen um Aktien. Für den direkten Erwerb von Aktien wendeten die Deutschen im dritten Quartal 2014 lediglich 1 Mrd. Euro auf. In Investmentfonds flossen immerhin 6,5 Mrd. Euro.

Die Zurückhaltung der deutschen Anleger gegenüber Aktien ist bedauerlich. Langfristig sind Aktien ohnehin die mit Abstand lukrativste Anlageklasse. Und gerade jetzt sind die Dividendenpapiere im anhaltenden Umfeld niedriger Zinsen aussichtsreich.

Dividendensumme steigt kräftig

Apropos Dividenden. Alleine die Ausschüttungen der Unternehmen sind deutlich höher als die Renditen, die festverzinsliche Papiere abwerfen.


Gratis Studie: Die Zukunft Ihres Depots?....

  • China Mobile (China), größter Mobilfunkanbieter weltweit
  • Vale (Brasilien), größter Eisenerzlieferant der Welt
  • Novo Nordisk (Dänemark), führender Hersteller Insulin der Welt
  • Petrochina (China), zweitteuerstes Unternehmen der Welt
  • Burberry Group (England), führender Luxushersteller der Welt
  • Harley Davidson (USA), legendärster Motorradhersteller der Welt

Hier erfahren wo sich der Einstieg noch lohnt ➜


Und gerade vor dem Hintergrund des schwachen Euro, der in diesem Jahr seine volle Wirkung entfalten wird, ist zu erwarten, dass die Unternehmensgewinne im laufenden Jahr weiter zulegen werden.

An diesen Gewinnen beteiligen die Firmen ihre Aktionäre weiterhin großzügig. Einer Studie der DZ Bank zufolge wird die Ausschüttungssumme in diesem Jahr kräftig ansteigen.

Die Experten rechnen damit, dass die im DAX, MDAX und TecDAX gelisteten Unternehmen im laufenden Jahr rund 37 Mrd. Euro an ihre Aktionäre ausschütten werden. Gegenüber dem Vorjahr wäre das ein Anstieg um 11%.

Moderate Bewertung lässt Luft für weitere Kurssteigerungen

Neben ordentlichen Ausschüttungen bieten deutsche Aktien gute Chancen auf Kursgewinne. Auf Basis der für das laufende Jahr erwarteten Gewinne liegt das Kurs/Gewinn-Verhältnis der DAX-Werte bei 13. Diese moderate Bewertung lässt noch Luft für weitere Kurssteigerungen.

Wenn Sie Rendite Trends schon länger lesen, wissen Sie, dass ich ein Verfechter der Trendfolge bin. Und damit wären wir auch schon beim für mich entscheidenden Argument, das aktuell für den Kauf von deutschen Aktien spricht, nämlich bei der Charttechnik.

DAX hat ein starkes Trend-Signal geliefert

Im vergangenen Jahr hatte der DAX mehrfach im Bereich von 10.000 Punkten nach unten gedreht und sich per Saldo seitwärts bewegt.

Nun hat der deutsche Leitindex den Ausbruch über die runde Marke geschafft und damit ein starkes Trend-Signal geliefert. Zuvor war schon der MDAX auf ein neues Allzeithoch ausgebrochen.

dax-3

Nach dem Übergangsjahr 2014 spricht nun alles für ein Comeback des deutschen Aktienmarktes. Gerade nach der ausgedehnten Konsolidierung des vergangenen Jahres sehe ich besonders gute Chancen für eine kräftige Trendbewegung.

Aus der Höhe der Konsolidierungsformation lässt sich ein DAX-Ziel von ungefähr 11.700 Punkten herleiten. Einen Anstieg in diese Region halte ich für das laufende Jahr für realistisch.

22. Januar 2015

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten
Von: Michael Kelnberger. Über den Autor

Chefanalyst Michael Kelnberger ist der Experte für Aktien. Er setzt auf nachweislich erfolgreiche Anlage-Strategien: Die Trend-Strategie im Dienst Volltreffer Aktien und die mechanische Handlungsstrategie im Ranglisten Investor. So erzielt er für seine Leser beider Dienste stets überdurchschnittliche Renditen. Profitieren auch Sie von seinem Know-How.

Regelmäßig Informationen über Marktanalysen erhalten — kostenlos!
Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig die neusten Informationen von Michael Kelnberger. Über 344.000 Leser können nicht irren.
Ihre E-Mail-Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben!

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt