Gratis Studie zum kostenlosen Download:
Neu: 3 Topaktien für das Jahr 2017 . . . Download hier ➜

Die einfache Gewinn-Strategie zum Start ins Jahr 2015

Ihre besten Gewinn-Chancen sind auch jetzt, Anfang 2015, beim Kauf von Call-Optionen und / oder Aktien gegeben.

Wenn Sie diese Käufe mit Put-Optionen auf Aktienindizes wie z.B. den DAX 30 Index, Dow Jones und S&P 500 absichern, sind Sie bestens aufgestellt und Gewinne sind vorprogrammiert.

Auch wenn sich die obigen Zeilen inhaltlich wiederholen – an der Börse gibt es nichts Schöneres, als wenn sich Gewinne wiederholen. Und im Optionen-Profi haben wir mit dieser einfachen Strategie Jahr für Jahr serienweise Gewinne erzielt.

Inzwischen sind es mehr als 200 Trades, die mit +100% Gewinn oder mehr beendet wurde. Dazu kommen Verlusttrades, aber auch ungezählte Gewinne von 1% bis 99%. „Warum also keine Wiederholung?“, so meine rhetorische Frage. Oder besser noch: Eine Wiederholung und Fortsetzung drängt sich auf. Denn Gewinn-Wiederholungen sind nie langweilig.

2015: Der konkrete Start

Derzeit empfehle ich Ihnen, Call-Optionen mit der langen Laufzeit bis Dezember 2016 oder Januar 2017 auf starke Aktienwerte zu kaufen. Und dann „müssen“ Sie für je 3.000 Euro, die Sie in diese Call-Optionen investieren, für 1.000 Euro Put-Optionen auf einen der wichtigen Aktienindizes (z.B. DAX 30 Index oder Dow Jones) kaufen.

Also 3 :1 im Verhältnis der investierten Summen in Call-Optionen zu Put-Optionen. Dabei spielt es keine Rolle, wie viele Kontrakte Call-Optionen und Put-Optionen Sie kaufen, es kommt auf die investierten Gelder an.


Gratis Studie: Die Zukunft Ihres Depots?....

  • China Mobile (China), größter Mobilfunkanbieter weltweit
  • Vale (Brasilien), größter Eisenerzlieferant der Welt
  • Novo Nordisk (Dänemark), führender Hersteller Insulin der Welt
  • Petrochina (China), zweitteuerstes Unternehmen der Welt
  • Burberry Group (England), führender Luxushersteller der Welt
  • Harley Davidson (USA), legendärster Motorradhersteller der Welt

Hier erfahren wo sich der Einstieg noch lohnt ➜


Mit einem nach dieser Strategie aufgestellten Depot investieren Sie sicher und sind gewinnoptimiert aufgestellt.

Ein Wort zur Aussage „müssen“: Ich habe Ihnen nicht zu sagen, was Sie tun „müssen“. Wer wäre ich, dass ich mich dazu anmaße. Als Schreiberling sagt man mir oft, ich fände die richtigen Worte und verständlich sei es, was ich schreibe.

Und so habe ich überlegt und in der Duden-Ausgabe Nummer 8 „Sinn- und sachverwandte Wörter“ nachgesehen. (Ist das mit der Erwähnung der Duden-Ausgabe nicht ein eleganter Kunstgriff, Ihnen zu zeigen, wie gewissenhaft ich vorgehe?) Nun – ernsthaft weiter:

Es gibt wirklich kein besseres Wort als „muss“, um meine Strategie zu beschreiben. Wenn Sie der folgen (und das können Sie, müssen Sie natürlich nicht), dann ist es ein Muss für je 3.000 Euro, die Sie in Call-Optionen investieren, für 1.000 Euro Put-Optionen auf einen wichtigen Aktienindex zu kaufen.

2015: Aufwärts ist angesagt

Meine Strategie geht von steigenden Aktienkursen aus. Deshalb die Empfehlung zum Kauf von Call-Optionen. Die Strategie schließt aber deutliche Kursrücksetzer bis hin zum Crash nicht aus (deshalb das „muss“ für die Absicherung mit Put-Optionen).

Niedrige Zinsen, eine starke US-Wirtschaft und in weiten Bereichen eine stabile europäische Wirtschaft u.a. mit dem Motor Deutschland, in die Märkte gepumpte Liquidität, nicht für möglich gehaltene billige Energiepreise etc. sind Elemente, die für steigende Aktienmärkte sprechen.

Die bewährte Gewinn-Strategie für 2015 nutzen

Meine Strategie hat sich (im Optionen-Profi in den Jahren sei Bestehen, also seit 2006) in starken Börsenjahren bewährt, aber z.B. auch im Crashjahr 2008 einen Gesamtgewinn der Empfehlungen gebracht.

Und so ist die Prognose, „2015 wird ein weiteres Gewinnjahr“ nicht schwer und vor allem, sie ist bestens untermauert, wenn Sie der Gewinn-Strategie zum Start ins Jahr 2015 folgen.

Zum guten Schluss wünsche ich Ihnen in der aktuellen Vorweihnachtszeit viele Börsengewinne.

Nein, ich habe mich nicht vertan!

Bis Weihnachten sind es nur noch 354 Tage. Da man rückwirkend oft sagt, wie schnell das Jahr wieder vorbei sei, habe ich das jetzt im Voraus angedeutet.

Nun aber: Alles Gute in 2015 und bis morgen

© Rainer Heißmann – Weiterverbreitung nur mit Link auf den Originaltext gestattet

5. Januar 2015

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten
Von: Rainer Heißmann. Über den Autor

Rainer Heißmann ist Autor für Wirtschafts- und Börsenfachpublikationen und Chefredakteur vom "Optionen-Profi" und "Heißmanns Königsklasse". Außerdem ist er Autor des Buchs "Reich mit Optionen". Seine größte Stärke: Komplexe Sachverhalte so zu erklären, dass sie auch dem Nicht-Fachmann verständlich und nachvollziehbar werden.

Regelmäßig Informationen über Marktanalysen erhalten — kostenlos!
Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig die neusten Informationen von Rainer Heißmann. Über 344.000 Leser können nicht irren.
Ihre E-Mail-Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben!

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt