Gratis Studie zum kostenlosen Download:
Neu: 3 Topaktien für das Jahr 2017 . . . Download hier ➜

Diese Aktie gehört auf Ihre Watchlist

Gestern habe ich für die charttechnische Lage des DAX beleuchtet und Ihnen erläutert, warum ich dem deutschen Leitindex eine Rückkehr zu seinen Rekordständen vom vergangenen Jahr zutraue.

Trotz der guten Aussichten setze ich nicht auf den Index.

  • Zum einen, weil darin auch schwache Titel wie z. B. die Aktien der deutschen Großbanken enthalten sind.
  • Zum anderen, weil durch eine gezielte Aktien-Auswahl deutlich höhere Gewinne erreichbar sind als mit einem einfachen Index-Investment.

Heute stelle ich Ihnen einen trendstarken Wert aus der 2. Reihe vor, den Sie auf Ihrer Watchlist haben sollten: Gerresheimer.

Führende Position bei Spezial-Verpackungen für die Medizin-Industrie

Ich schreibe Ihnen immer wieder, dass Sie sich nicht nur auf die großen Standardwerte konzentrieren sollten. Denn gerade in der 2. Reihe gibt es viele starke Firmen, die in ihrer Nische eine führende Position einnehmen; wie Gerresheimer.

Das Düsseldorfer Unternehmen produziert Spezial-Verpackungen aus Glas und Kunststoff, mit denen insbesondere die Pharma- und Medizin-Industrie beliefert wird.


Gratis Studie: Die Zukunft Ihres Depots?....

  • China Mobile (China), größter Mobilfunkanbieter weltweit
  • Vale (Brasilien), größter Eisenerzlieferant der Welt
  • Novo Nordisk (Dänemark), führender Hersteller Insulin der Welt
  • Petrochina (China), zweitteuerstes Unternehmen der Welt
  • Burberry Group (England), führender Luxushersteller der Welt
  • Harley Davidson (USA), legendärster Motorradhersteller der Welt

Hier erfahren wo sich der Einstieg noch lohnt ➜


Zum breiten Angebot zählen pharmazeutische Verpackungen sowie Produkte zur einfachen und sicheren Verabreichung von Medikamenten wie Insulin-Pens, Inhalatoren oder vorfüllbare Spritzen.

Flaschen und Behältnisse für flüssige und feste Medikamente mit Verschluss- und Sicherheits-Systemen gehören ebenso zum Produkt-Portfolio wie Verpackungen für die Kosmetik-Industrie.

Mit mehr als 11.000 Mitarbeitern und über 40 Produktions-Stätten in Europa, Nord- und Südamerika ist Gerresheimer weltweit vertreten.

Im vergangenen Jahr stärkte der Konzern seine Position auf dem amerikanischen Markt durch die Übernahme von Centor. Dadurch wurde Gerresheimer in den USA zur Nr. 1 bei Kunststoff-Verpackungen für verschreibungspflichtige Medikamente.

Stetiges Wachstum

Mit seiner starken Position in diesem konjunkturresistenten Geschäft ist Gerresheimer seit Jahren auf Wachstumskurs:

In den zurückliegenden 5 Jahren wurde der Umsatz um durchschnittlich um 6% pro Jahr auf zuletzt rund 1,4 Mrd. € ausgeweitet. Der Gewinn wuchs im Schnitt sogar um 19% und lag im vergangenen Jahr bei 104 Mio. €.

Dieses stetige Wachstum soll sich auch künftig fortsetzen. Das Management selbst peilt für die kommenden 3 Jahre ein organisches Umsatz-Wachstum von 4 – 5% pro Jahr an. Die operative Gewinn-Marge soll auf 22% ausgeweitet werden.

Vor dem Ausbruch auf neue Hochs

Der positive Geschäftsverlauf schlägt sich in einer ebenso positiven Kursentwicklung nieder. Auf Sicht von 5 Jahren können sich Aktionäre über einen Kursgewinn von rund 140% freuen.

Nach einer ausgedehnten Konsolidierung seit Ende vergangenen Jahres steht der Aufwärtstrend jetzt vor der Fortsetzung.

gerresheimer

Anfang August kletterte die Gerresheimer-Aktie mit gut 77 € auf ein neues Allzeithoch. Der nachhaltige Sprung über den alten Höchststand vom November 2016 (76,62 €) gelang zunächst aber noch nicht.

Ich sehe gute Chancen, dass ein erneuter Ausbruchs-Versuch von Erfolg gekrönt sein wird. Das wäre ein starkes Trend-Signal.

Für die kommenden Monate ist dann der Bereich zwischen 85 und 87 € das nächste Etappenziel. Auf mittlere Sicht halte ich sogar 3-stellige Notierungen für realistisch.

1. September 2016

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten
Von: Michael Kelnberger. Über den Autor

Chefanalyst Michael Kelnberger ist der Experte für Aktien. Er setzt auf nachweislich erfolgreiche Anlage-Strategien: Die Trend-Strategie im Dienst Volltreffer Aktien und die mechanische Handlungsstrategie im Ranglisten Investor. So erzielt er für seine Leser beider Dienste stets überdurchschnittliche Renditen. Profitieren auch Sie von seinem Know-How.

Regelmäßig Informationen über Marktanalysen erhalten — kostenlos!
Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig die neusten Informationen von Michael Kelnberger. Über 344.000 Leser können nicht irren.
Ihre E-Mail-Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben!

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt