Gratis Studie zum kostenlosen Download:
Neu: 3 Topaktien für das Jahr 2017 . . . Download hier ➜

Ein 41,7 Mrd. Euro Geldregen für deutsche Anleger

Deutsche Unternehmen schütten dieses Jahr so viel Geld an ihre Aktionäre aus wie nie zuvor: 41,7 Mrd. Euro wie die Aktionärsvereinigung DSW ermittelt hat, ein stolzes Plus von 13% gegenüber dem Vorjahr.

Im Vergleich zu den Mini-Zinsen sind das geradezu paradiesische Zustände. Denken Sie also mal darüber nach, sich ein paar Dividendenwerte ins Depot zu legen.

Spendable DAX-Konzerne

Am spendabelsten sind dabei – wie nicht anders zu erwarten – die DAX-Konzerne, die allein fast 30 Mrd. Euro ausschütten. Im Jahresvergleich ein Plus von 9%. 20 von 30 DAX-Werten haben ihre Ausschüttung gegenüber dem Vorjahr angehoben.

Das meiste Geld schüttet mit 3,1 Mrd. Euro die Allianz an ihre Aktionäre aus. Auf den weiteren Spitzenplätzen liegen Siemens, Daimler, BASF und Volkswagen. Alle diese Konzerne haben zuletzt prächtig verdient und beteiligen ihre Aktionäre am guten Ergebnis.


Gratis Studie: Die Zukunft Ihres Depots?....

  • China Mobile (China), größter Mobilfunkanbieter weltweit
  • Vale (Brasilien), größter Eisenerzlieferant der Welt
  • Novo Nordisk (Dänemark), führender Hersteller Insulin der Welt
  • Petrochina (China), zweitteuerstes Unternehmen der Welt
  • Burberry Group (England), führender Luxushersteller der Welt
  • Harley Davidson (USA), legendärster Motorradhersteller der Welt

Hier erfahren wo sich der Einstieg noch lohnt ➜


Niedrigere Dividendenrenditen im DAX

Aufgrund der hohen Kursgewinne in den vergangenen 12 Monaten sind die Dividendenrenditen allerdings leicht gesunken. Spitzenreiter ist hier ebenfalls die Allianz mit 4,1%, gefolgt von RWE mit 4,0%, Münchener Rück mit 3,9%, EON mit 3,8% und Siemens mit 3,6%.

Höhere Dividendenrenditen im Nebenwertebereich

Wenn Sie auf der Suche nach möglichst hohen Dividendenrenditen sind, lohnt sich ein Blick in den Nebenwertebereich: Freenet (5,4%), QSC (5,2%), Drillisch (4,3%) und Telefonica Deutschland (4,3%) bieten noch etwas mehr als die DAX-Konzerne.

Schauen Sie nicht allein auf die Dividendenrendite

Ich rate Ihnen jedoch, bei der Auswahl der Dividendenwerte nicht allein auf die Höhe der Dividendenrendite zu schauen. Ein ebenfalls sehr wichtiger Punkt ist eine stetige Dividendenpolitik des Unternehmens.

Wenn Sie langfristig in Dividendenwerte investieren möchten, wählen Sie diejenigen aus, die ihre Dividenden regelmäßig erhöhen und keine zwischenzeitlichen Dividendenkürzungen vornehmen.

Auch die Ausschüttungsquote (also der Anteil vom Unternehmensgewinn, der als Dividende an die Aktionäre geht) verdient Ihre Beachtung: Deutlich höher als 50% sollte die Ausschüttungsquote nicht sein.

Schließlich muss das Unternehmen auch noch Geld für Investitionen zur Verfügung haben. Eine zu hohe Ausschüttungsquote reduziert auch die Wahrscheinlichkeit von zukünftigen Dividendenerhöhungen.

Dividenden-ETF für bequeme Anleger

Wenn Sie keine Zeit oder Lust haben, sich die Rosinen unter den Dividendenwerten selbst heraus zu picken, bietet sich eine Fondslösung an.

Damit investieren Sie breit gestreut in eine Vielzahl von Einzelwerten und reduzieren so Ihr Risiko. Neben einer Vielzahl aktiv gemanagter Dividendenfonds kommen hier auch kostengünstige Indexfonds (ETFs) in Frage.

Wenn Sie einen kostengünstigen Fonds mit quartalsweiser Ausschüttung suchen, ist der iShares Stoxx Global Select Dividend 100 einen Blick wert. Hier investieren Sie mit 0,45% Jahresgebühr zu einem Bruchteil der Kosten eines aktiv gemanagten Dividendenfonds breit gestreut in weltweite Dividendenwerte.

14. April 2015

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten
Von: Sascha Mohaupt. Über den Autor

Chefanalyst Sascha Mohaupt ist der Experte für Innovationen und High-Tech. In dem wohl am schwierigsten zu durchschauenden Markt für Zukunftstechnologien gibt er konkrete Kaufempfehlungen. Als Chefredakteur des Innovation Investor teilt er exklusiv seine neuesten Empfehlungen und seine Leser investieren damit schon heute in die Welt von morgen.

Regelmäßig Informationen über Marktanalysen erhalten — kostenlos!
Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig die neusten Informationen von Sascha Mohaupt. Über 344.000 Leser können nicht irren.
Ihre E-Mail-Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben!

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt