Gratis Studie zum kostenlosen Download:
Neu: 3 Topaktien für das Jahr 2017 . . . Download hier ➜

Favorit Fielmann erhöht zum zehnten Mal in Folge Dividende

In der vergangenen Woche habe ich Ihnen in Rendite Trends erläutert, welche Punkte Sie bei der Auswahl aussichtsreicher Dividendenaktien beachten sollten.

Ein zentraler Punkt: Stetige – möglichst kontinuierlich steigende – Ausschüttungen sind wichtiger als die absolute Höhe der Dividendenrendite, die auch durch Sonderausschüttungen verzerrt sein kann. Ein Unternehmen, das seit Jahren mit stetigen Dividendensteigerungen aufwarten kann, ist Fielmann.

Fielmann verzeichnet weiteres Rekordjahr

Am vergangenen Freitag legte die Optikerkette vorläufige Zahlen für das abgelaufene Geschäftsjahr vor und konnte dabei wieder einmal überzeugen. Auch 2014 hat Fielmann seinen Wachstumskurs fortgesetzt und ein weiteres Rekordjahr verzeichnet.

Im zurückliegenden Jahr verkaufte der Marktführer 7,6 Mio. Brillen – 4% mehr als im Vorjahr. Der Umsatz kletter­te um 6% auf 1,23 Mrd. Euro. Der Vorsteuergewinn verbesserte sich um 13% auf 225 Mio. Euro. Unter dem Strich verdiente Fielmann mit 161 Mio. Euro ebenfalls 13% mehr als ein Jahr zuvor.


Gratis Studie: Die Zukunft Ihres Depots?....

  • China Mobile (China), größter Mobilfunkanbieter weltweit
  • Vale (Brasilien), größter Eisenerzlieferant der Welt
  • Novo Nordisk (Dänemark), führender Hersteller Insulin der Welt
  • Petrochina (China), zweitteuerstes Unternehmen der Welt
  • Burberry Group (England), führender Luxushersteller der Welt
  • Harley Davidson (USA), legendärster Motorradhersteller der Welt

Hier erfahren wo sich der Einstieg noch lohnt ➜


Dividende wird zum zehnten Mal in Folge erhöht

Die Aktionäre profitieren in Form einer höheren Ausschüttung. Die Dividende wird von 1,45 Euro je Aktie um gut 10% auf 1,60 Euro je Aktie erhöht. Dies ist die zehnte An­hebung in Folge. Seit 2004 wurde die Ausschüttung vervierfacht.

Dies entspricht einem durchschnittlichen Wachstum von 15% pro Jahr. Eine derart ein­drucksvolle Dividendenhistorie können in Deutschland nur wenige Unter­nehmen vorweisen.

Auf Basis des aktuellen Kurses liegt die Dividendenrendite zwar nur bei 2,6%. Wer die Aktie jedoch schon seit 2004 in seinem Depot hat, kommt auf Basis seines Einstandspreises auf eine Rendite von 11,5%.

Fielmann-Aktie bewegt sich in einem imposanten Langfristtrend nach oben

Da wird die Kursentwicklung schon beinahe zur Nebensache. Doch auch hier zeigt die Richtung kontinuierlich nach oben. Innerhalb eines Jahrzehnts hat der Aktienkurs um fast 350% zugelegt. Dies entspricht einem durchschnittlichen Anstieg von 16% pro Jahr.

Die in diesem Zeitraum gezahlten Dividenden eingerechnet, können sich Fielmann-Aktionäre sogar über einen Gewinn von insgesamt rund 415% und damit über Jahresrendite von durchschnittlich fast 18% freuen.

Trotz hoher Bewertung bleibt die Aktie aussichtsreich

Mit der konstant positiven Dividenden- und Kursentwicklung ist die Fielmann-Aktie ein ideales Langfristinvestment. Analysten kritisieren zwar immer die hohe Bewertung. Und tatsächlich ist der MDAX-Titel mit einem Kurs/Gewinn-Verhältnis von 28 alles andere als ein Schnäppchen.

Doch Qualität hat eben – auch an der Börse – ihren Preis. Die be­eindruckende Konstanz der Geschäftsentwicklung honorieren die Anleger mit einer höheren Bewertung. Fielmann wächst langsam, dafür aber umso stetiger.

Im abgelaufenen Jahr stieg die Zahl der Filialen von 679 auf 687. Davon befinden sich gut 100 Filialen im Ausland. Auch im laufenden Jahr will Fielmann weiter wachsen und seine Marktanteile ausweiten.

Anstieg auf ein neues Allzeithoch lässt weitere Kurssteigerungen erwarten

Ein Ende der Erfolgsgeschichte ist nicht in Sicht. Dies signalisiert auch die Charttechnik. Zu Beginn dieser Woche erreichte die Fielmann-Aktie sogar ein neues Allzeithoch.

Somit spricht alles für eine Fortsetzung des imposanten Aufwärtstrends. Auf Sicht der nächsten Monate halte ich Notierungen im Bereich von 70 Euro für realistisch.

4. März 2015

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten
Von: Michael Kelnberger. Über den Autor

Chefanalyst Michael Kelnberger ist der Experte für Aktien. Er setzt auf nachweislich erfolgreiche Anlage-Strategien: Die Trend-Strategie im Dienst Volltreffer Aktien und die mechanische Handlungsstrategie im Ranglisten Investor. So erzielt er für seine Leser beider Dienste stets überdurchschnittliche Renditen. Profitieren auch Sie von seinem Know-How.

Regelmäßig Informationen über Marktanalysen erhalten — kostenlos!
Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig die neusten Informationen von Michael Kelnberger. Über 344.000 Leser können nicht irren.
Ihre E-Mail-Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben!

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt