Gratis Studie zum kostenlosen Download:
Neu: 3 Topaktien für das Jahr 2017 . . . Download hier ➜

General Electric-Aktie: Schub durch Neuausrichtung?

Während hierzulande die Aktien auf Grund mangels Alternative immer weitere Höchststände erreichen, gibt es in den USA Unternehmen, die sich auf Grund von Unternehmensmeldungen in das Herz der Anleger spielen.

Dies hat am Freitag General Electric (GE) eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Das Unternehmen besinnt sich wieder auf die eigentlichen Wurzeln und die Anleger zeigen sich hocherfreut darüber.

Geplante Neuausrichtung sorgt für steigende Kurse

Der Konzern beabsichtigt, künftig nur noch Industriegigant zu sein. Hierzu soll der größte Teil der Finanzsparte GE Capital veräußert werden. Experten bewerten die Bedingungen für diesen Schritt recht günstig – in den nächsten 24 Monaten soll daher das Segment an den Markt gebracht werden.


Gratis Studie: Die Zukunft Ihres Depots?....

  • China Mobile (China), größter Mobilfunkanbieter weltweit
  • Vale (Brasilien), größter Eisenerzlieferant der Welt
  • Novo Nordisk (Dänemark), führender Hersteller Insulin der Welt
  • Petrochina (China), zweitteuerstes Unternehmen der Welt
  • Burberry Group (England), führender Luxushersteller der Welt
  • Harley Davidson (USA), legendärster Motorradhersteller der Welt

Hier erfahren wo sich der Einstieg noch lohnt ➜


Auch ein Ziel wurde gesteckt – der Anteil der Einnahmen aus dem Industriegeschäft soll in den nächsten drei Jahren von zuletzt 58% auf etwa 90% gesteigert werden.

Der erste Schritt wurde unterdessen schon getätigt: So wird ein Paket an Immobilien und Immobilienkrediten an Blackstone, die US-Großbank Wells Fargo und andere Investoren veräußert. Dabei geht es um Gewerbeobjekte im Wert von bis zu 26,5 Mrd. US-$. Es ist der größte Verkauf dieser Art seit 2007. General Electric gibt damit fast sein gesamtes Geschäft mit Gewerbeimmobilien auf.

An der Börse wird dieser Schritt mit einem Jubelschrei aufgenommen. Die Aktie konnte zum Ende der Woche um über 10% zulegen (für einen so großen Wert ist das schon enorm) und diese Party könnte sich jetzt problemlos fortsetzen, wird doch durch diesen beschlossenen Verkauf von Unternehmensteilen ein deutlicher Geldregen erwartet.

Dieser kommt auch den Aktionären zugute: General Electric gab bereits 50 Mrd. US-$ für Aktienrückkäufe frei und stellt bis Ende 2018 zusätzliche 35 Mrd. US-$ an Dividenden in Aussicht.

Analysten dürften es positiv sehen

Die eingeleitete Neuausrichtung dürfte auch seitens der Analysten für Veränderungen sorgen – denn der deutlich verschlankte Konzern kann künftig wesentlich einfacher bewertet werden, weil zahlreiche Risiken nicht mehr berücksichtigt werden müssen.

Charttechnische Kaufsignale

Nachdem die Aktie in den vergangenen 52 Wochen lediglich eine Seitwärtsbewegung vollzogen hat, kam jetzt am Freitag der Impuls, der aus charttechnischer Sicht sehr positiv zu bewerten ist.

Die obere Begrenzung des Seitwärtstrends ist nun nachhaltig durchbrochen – und der Weg in Richtung der alten Höchststände jenseits der 40 US-$ ist somit frei.

Quartalszahlen kommen am Freitag

Der nächste wichtige Termin steht für General Electric schon am Freitag an, dann veröffentlicht der Konzern seine Zahlen zum ersten Quartal. Wer das Risiko größerer Kursschwankungen eindämmen möchte, wartet mit einem Investment bis nach der Zahlenvorlage.

13. April 2015

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten
Von: Sascha Mohaupt. Über den Autor

Chefanalyst Sascha Mohaupt ist der Experte für Innovationen und High-Tech. In dem wohl am schwierigsten zu durchschauenden Markt für Zukunftstechnologien gibt er konkrete Kaufempfehlungen. Als Chefredakteur des Innovation Investor teilt er exklusiv seine neuesten Empfehlungen und seine Leser investieren damit schon heute in die Welt von morgen.

Regelmäßig Informationen über Marktanalysen erhalten — kostenlos!
Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig die neusten Informationen von Sascha Mohaupt. Über 344.000 Leser können nicht irren.
Ihre E-Mail-Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben!

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt