Gratis Studie zum kostenlosen Download:
Neu: 3 Topaktien für das Jahr 2017 . . . Download hier ➜

Gold startet weiter durch

Die Rallye bei Goldaktien geht weiter. Die US-Notenbank Fed hat für den nächsten Schub bei diesen Aktien gesorgt. Mittlerweile sieht es ebenso aus, als ob die US Währungshüter die Zinsen nur noch deutlich langsamer anheben als erwartet. Zwei Zinsschritte wird es im laufenden Jahr wohl geben.

Zu Jahresanfang hatten jedoch die Masse der Marktbeobachter noch 4 Zinsschritte in den USA für 2016 erwartet. Doch daraus wird jetzt wohl nichts, denn die Konjunktur ist deutlich schwächer als angenommen und da würden zu schnell steigende Zinsen die ohnehin schon schwache Konjunkturdynamik weiter abwürgen.

Insofern ist es auch nicht verwunderlich, dass Standardaktien deutlich an Wert verlieren. Gleichzeitig erlebte der Goldpreis einen weiteren Preisschub und erreicht fast 1.270 $ pro Unze. In diesem positiven Umfeld geht‘s auch bei den Goldminen weiter kräftig nach oben.


Gratis Studie: Die Zukunft Ihres Depots?....

  • China Mobile (China), größter Mobilfunkanbieter weltweit
  • Vale (Brasilien), größter Eisenerzlieferant der Welt
  • Novo Nordisk (Dänemark), führender Hersteller Insulin der Welt
  • Petrochina (China), zweitteuerstes Unternehmen der Welt
  • Burberry Group (England), führender Luxushersteller der Welt
  • Harley Davidson (USA), legendärster Motorradhersteller der Welt

Hier erfahren wo sich der Einstieg noch lohnt ➜


70% Kursplus bei Goldcorp in nur zwei Monaten

Beispiel Goldcorp: Der große kanadische Produzent hat heute erstmals seit Anfang Juli letzten Jahres wieder die Marke von 15 Euro erreicht. Es scheint tatsächlich so zu sein, dass die Bodenbildung mittlerweile erreicht worden ist. Seit dem Tief genau vor zwei Monaten hat Goldcorp bis jetzt knapp 70 % an Wert gewonnen.

Hierbei geht es nicht um einen kleinen Explorer oder Produzenten. Goldcorp ist mit einem aktuellen Börsenwert von 12,6 Mrd. Euro eines der größten Goldminen-Unternehmen der Welt. Wie so oft hat es bei kleineren Unternehmen im gleichen Zeitraum sogar deutlich größere Kursausschläge gegeben.

Ein Beispiel hierfür ist der kleinere Goldproduzent McEwen Mining. Seit dem Tief vor zwei Monaten hat die Aktie bis jetzt 95% an Wert zugelegt und damit nicht nur große Goldproduzenten sondern vor allen Dingen auch den Goldpreis deutlich hinter sich gelassen. Der Preis des Edelmetalls ist in dem Zeitraum nur um rund 15% gestiegen.

Diese Zahlen verdeutlichen Ihnen einmal mehr: In guten Marktphasen bieten Ihnen Goldminenaktien einen wirklichen Hebel auf den Goldpreis. Und auch wenn diese Aktien bis jetzt schon sehr gut vom Goldanstieg profitiert haben ist eins für mich weiterhin klar: Dies ist erst der Anfang. Die Abschläge zuvor waren so groß, dass das Aufholpotenzial dieser Branche noch extrem hoch ist.

17. März 2016

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten
Von: Heiko Böhmer. Über den Autor

Ob DAX-Titel, Rohstoff oder Emerging Marktes-Aktie: Heiko Böhmer bringt Ihnen in seinem täglichen Newsletter diese Themen näher. Neue Trends findet er dabei vor allem auf den vielen Reisen zu Finanzmessen im In- und Ausland, über die er in seinem Newsletter ausführlich berichtet.

Regelmäßig Informationen über Marktanalysen erhalten — kostenlos!
Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig die neusten Informationen von Heiko Böhmer. Über 344.000 Leser können nicht irren.
Ihre E-Mail-Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben!

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt