Gratis Studie zum kostenlosen Download:
Neu: 3 Topaktien für das Jahr 2017 . . . Download hier ➜

Herausragende Quartalsbilanz: Bis zu 103% Gewinn mit Goldaktie

Das erste Quartal hat viele Verlierer aber nur wenige Gewinner hervorgebracht. Gold gehört ohne Frage dazu. Das habe ich Ihnen an dieser Stelle schon vorgestellt. Aber wie waren denn die ersten drei Monate des neuen Jahres für die anderen Rohstoffe?

Dieser Frage hat sich mein Kollege Oliver Groß gewidmet. Sie kennen Ihn als Rohstoff-Experten und Chefredakteur des Börsendienstes „Der Rohstoff-Anleger“. Lesen Sie heute seine aktuelle Quartalsanalyse und lernen Sie seinen Favoriten kennen:

„In den ersten 3 Monaten in 2016 gab es zahlreiche sehenswerte Entwicklungen, sowohl am generellen Kapitalmarkt, als natürlich insbesondere am Rohstoffmarkt. Besonders bemerkenswert ist sicher die Rally bei den Edelmetallen, die letztes Jahr noch von fast allen Marktteilnehmern komplett abgeschrieben wurden.


Gratis Studie: Die Zukunft Ihres Depots?....

  • China Mobile (China), größter Mobilfunkanbieter weltweit
  • Vale (Brasilien), größter Eisenerzlieferant der Welt
  • Novo Nordisk (Dänemark), führender Hersteller Insulin der Welt
  • Petrochina (China), zweitteuerstes Unternehmen der Welt
  • Burberry Group (England), führender Luxushersteller der Welt
  • Harley Davidson (USA), legendärster Motorradhersteller der Welt

Hier erfahren wo sich der Einstieg noch lohnt ➜


Gold glänzte hierbei besonders und kam auf einen Quartalsgewinn von rund 16% (gerechnet in USD). Dadurch war Gold die gewinnstärkste Anlageklasse im 1. Quartal 2016, was für viel Beachtung gesorgt hat. Doch nicht nur das. Gold erzielte dabei das stärkste Quartal seit 1986, was definitiv eindrucksvoll ist. Mit solchen großen Bewegungen werden oft nachhaltige Trendwenden eingeleitet. Dagegen haben vor allem Standard-Aktien (Bspw. DAX -9%!) seit Jahresanfang deutlich verloren.

Unter den Rohstoffen erzielte Silber nach Gold die beste Performance in den ersten 3 Monaten. Der Silberpreis stieg um immerhin knapp 12% in US-Dollar an und erholte sich damit deutlich von den Tiefständen. Sogar der Ölpreis kam nach einem dramatisch schwachen Jahresstart wieder auf die Beine und legte im ersten Quartal mehr als 3% an Wert. Kupfer schaffte sich ebenfalls ins Plus zu retten.

Bis zu 103% Gewinn mit Goldaktie im1. Quartal 2016

Neben den täglich gehandelten Rohstoffen, sorgte vor allem ein Rohstoff für großes Aufsehen. So kam der tief gefallene Eisenerzpreis mit einer Performance von knapp 20% auf einen besonders starken Tagesgewinn. Eisenerz ist aber immer sehr volatil und kann in wenigen Tagen extreme Kurssprünge machen.

Großer Profiteur der Rally im Edelmetall-Sektor waren natürlich ganz besonders die Gold- und Silberminen. Stellen Sie sich vor: Goldaktien hatten im Februar sogar den besten Monat seit 1998! Die starke Performance schlug sich auch bei Ihren Minenaktien wieder. Meine Leser erzielten durch einen Teilverkauf einer Goldaktie im 1. Quartal einen Gewinn von über 103%. Daneben schloss ich 3 weitere Trades mit Goldaktien für Sie mit bedeutenden Gewinnen ab. So kann es definitiv weitergehen!“

7. April 2016

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten
Von: Heiko Böhmer. Über den Autor

Ob DAX-Titel, Rohstoff oder Emerging Marktes-Aktie: Heiko Böhmer bringt Ihnen in seinem täglichen Newsletter diese Themen näher. Neue Trends findet er dabei vor allem auf den vielen Reisen zu Finanzmessen im In- und Ausland, über die er in seinem Newsletter ausführlich berichtet.

Regelmäßig Informationen über Marktanalysen erhalten — kostenlos!
Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig die neusten Informationen von Heiko Böhmer. Über 344.000 Leser können nicht irren.
Ihre E-Mail-Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben!

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt