Gratis Studie zum kostenlosen Download:
Neu: 3 Topaktien für das Jahr 2017 . . . Download hier ➜

Immer mehr Signale für kommende Trendwende bei Rohstoffen

Diese Woche hat ein wenig Ruhe gebracht – auch bei den Rohstoffen. Das lässt sich auch an den Ausschlägen der großen Minenindizes ablesen. Die großen Abschläge mit Verlusten von 4% und mehr an nur einem Handelstag sind erst einmal vorbei.

Dennoch läuft noch immer eine Achterbahnfahrt in diesem so spannenden Anlagesegment. Doch die Anzeichen für eine positive Trendwende nehmen zu. Das sieht auch mein Kollege Oliver Groß so. Er ist als Chefredakteur des GeVestor Börsendienstes „Der Rohstoff-Anleger“ ganz nah dran an der Entwicklung bei den Rohstoffen und den Aktien aus dem Sektor.

Lesen Sie heute seine aktuelle Analyse, bei der er gleich zwei wichtige Aspekte heraushebt, die Anlass für Hoffnung bieten: „


Gratis Studie: Die Zukunft Ihres Depots?....

  • China Mobile (China), größter Mobilfunkanbieter weltweit
  • Vale (Brasilien), größter Eisenerzlieferant der Welt
  • Novo Nordisk (Dänemark), führender Hersteller Insulin der Welt
  • Petrochina (China), zweitteuerstes Unternehmen der Welt
  • Burberry Group (England), führender Luxushersteller der Welt
  • Harley Davidson (USA), legendärster Motorradhersteller der Welt

Hier erfahren wo sich der Einstieg noch lohnt ➜


„Wie die meisten Rohstoff-Segmente erleben auch die Gold- und Silber-Minen in den letzten Wochen eine heftige Berg- und Talfahrt. Die Achterbahnfahrt war bei den Edelmetall-Konzernen und Juniorminen im Gold- und Silber-Bereich besonders ausgeprägt, was Tradition hat. Schließlich ist auch der gesamte Rohstoff- und Minen-Markt historisch von hoher Volatilität geprägt.

Da die Schwankungen beim Gold- und vor allem Silberpreis besonders stark sind, ergibt sich verständlicherweise auch eine sehr hohe Volatilität bei den involvierten Minen-Aktien.

Nach einer mehr als 4-jährigen, historisch schweren Talfahrt bei den Gold- und Silber-Minen konnte ich für Sie charttechnisch im Monat August ein sehr hoffnungsvolles Signal feststellen. Dieses Signal hat sehr große Bedeutung und könnte den lange erwarteten Wendepunkt bei den Gold- und Silber-Aktien nun final einleiten.

Minenindex XAU liefert positives Chartsignal

Der XAU-Index hat im August einen neuen Verlaufs-Tiefpunkt markiert, fiel dann aber nicht weiter zurück, sondern es erfolgte eine starke Gegenbewegung. Das zeigt ganz klar: Es sind einige größere Spieler in den Gold- und Silber-Minenmarkt zurückgekehrt.

Zudem ist es eben so, dass Panik und Kapitulation sehr oft die letzte Phase eines harten Bärenmarkts einleiten. Genau das sehen wir gerade: Sehr hohe Schwankungen, sehr hohes Volumen und sehr viel Nervosität.

Der gesamte Minen- und Rohstoff-Markt wird nach der historischen Talfahrt auch wieder eine ganz große Hausse erleben. Denn die Welt geht nicht unter und die Menschen inkl. der gesamten Wirtschaft brauchen Rohstoffe. Ohne Rohstoffe geht nichts.

Zudem gilt: Goldminen waren noch nie so günstig im Vergleich zu Standard-Aktien. Wenn der Markt dreht, winken historische Gewinn-Chancen für Sie!“ Soweit die aktuelle Einschätzung von Oliver Gross.

3. September 2015

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten
Von: Heiko Böhmer. Über den Autor

Ob DAX-Titel, Rohstoff oder Emerging Marktes-Aktie: Heiko Böhmer bringt Ihnen in seinem täglichen Newsletter diese Themen näher. Neue Trends findet er dabei vor allem auf den vielen Reisen zu Finanzmessen im In- und Ausland, über die er in seinem Newsletter ausführlich berichtet.

Regelmäßig Informationen über Marktanalysen erhalten — kostenlos!
Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig die neusten Informationen von Heiko Böhmer. Über 344.000 Leser können nicht irren.
Ihre E-Mail-Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben!

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt