Gratis Studie zum kostenlosen Download:
Neu: 3 Topaktien für das Jahr 2017 . . . Download hier ➜

Konjunktur und Dax-Index: Die Werte im Gewinn-Check

Kürzlich erst hat die Europäische Zentralbank (EZB) die Konjunkturprognose nach unten genommen. Dies gilt sowohl für die Eurozone insgesamt als auch – nach Angaben und Analysen der OECD – für Deutschland. Einige unser Dax- und Gevestor-Werte haben trotzdem stabile oder gar steigende Gewinnprognosen.

Unsere Analyse zeigt, welche Werte im Index noch höheres (Unternehmens-)Gewinnpotenzial hatten und daher auch steigende Aktienkurse erwarten lassen. Dieser Check nennt daher 3 Werte, die auf „Kaufen“ stehen.

Positive Gewinnrevision

Wenn in den vergangenen Wochen Gewinne „revidiert“ wurden, wie es in der Sprache der Analysten heißt, senkte sich der Daumen regelmäßig nach unten. Die Unternehmensgewinne purzeln nach unten, so die Befürchtung.

Im Dax selbst senkt sich die Prognose für 13 von 30 Unternehmen. Für Hannover Rück aus dem GeVestor Index sowie Salzgitter standen die Zeichen ebenfalls auf Revision: Hannover Rück wird etwas weniger verdienen, Salzgitter etwas mehr.


Gratis Studie: Die Zukunft Ihres Depots?....

  • China Mobile (China), größter Mobilfunkanbieter weltweit
  • Vale (Brasilien), größter Eisenerzlieferant der Welt
  • Novo Nordisk (Dänemark), führender Hersteller Insulin der Welt
  • Petrochina (China), zweitteuerstes Unternehmen der Welt
  • Burberry Group (England), führender Luxushersteller der Welt
  • Harley Davidson (USA), legendärster Motorradhersteller der Welt

Hier erfahren wo sich der Einstieg noch lohnt ➜


Im Dax jedoch gibt es drei Werte, die sehr positive Gewinnrevisionen bringen: VW, BMW und MAN.

BMW: höhere Gewinne

BMW wird mehr verdienen als zuletzt angenommen. Der Aktienkurs zeigte dies nicht immer deutlich an. Dies jedoch hindert uns nicht, Ihnen den ganzen Wert zu nennen. Die Gewinnrevision bringt einen Zusatzgewinn von 17,8%. Damit aber schafft die Aktie erneut ein hohes Kurspotenzial, das Sie nutzen können.

Die Kennziffern: das KGV wird 2012 7,4 betragen. Die Dividendenrendite steigt auf einen Wert von 4,01%. Das Kurs-Buchwert-Verhältnis (KBV) verharrt bei 1,33.

VW schafft sogar eine Mehr-Gewinn-Prognose in Höhe von 20,93%. Das verspricht auch angesichts der weiteren Bilanzkennziffern noch Kursgewinne. Alleine das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) bietet ein sehr gutes Kaufargument. Es steht bei 5,6, während das Kurs-Buchwert-Verhältnis (KBV) mit 0,97 ebenfalls eine weitere Kaufchance anzeigt. Selbst die niedrige Dividendenrendite von 2,65% schreckt uns nicht ab.

Ausnahmefall MAN: 10,86% Mehrgewinn

Bis dato haben wir auf dieser Seite „MAN“ in aller Regel nicht empfehlen können. Jetzt aber gibt die Gewinnrevision mit einem Plus von 10,68% ein deutliches Signal: MAN ist ein Kauf. Das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) landet bei 7,9, die Dividendenrendite ist mit 4,06% mehr als ordentlich.

Wir meinen für alle drei Werte insgesamt: der Kauf lohnt sich – gerade in der Krise.

  • Gegen alle Trends haben sich die Gewinnprognosen noch einmal erhöht.
  • Die Kennzahl „KGV“ signalisiert für alle drei Werte einen klaren Kauf. Alle drei Werte notieren weit unter der magischen Grenze von „10“.
  • Das Kurs-Buchwert-Verhältnis ist jeweils mit weniger als 1,5 attraktiv.
  • Die Dividendenrendite ist – bezogen auf die Unternehmensgesichte – jeweils hoch.

GeVestor meint: Die Aktien haben sich bewährt. Der Gewinn-Check für den Dax und den GeVestor Index haben diese Titel als Krisengewinner identifiziert. Sie werden den schlechteren Konjunktur-Prognosen trotzen – daher gilt für alle drei Werte: klarer Kauf.

26. September 2011

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten
Von: Janne Joerg Kipp. Über den Autor

Janne Joerg Kipp ist der Experte für Wirtschaft und Geldanlage.

Regelmäßig Informationen über Marktanalysen erhalten — kostenlos!
Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig die neusten Informationen von Janne Joerg Kipp. Über 344.000 Leser können nicht irren.
Ihre E-Mail-Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben!

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt