Gratis Studie zum kostenlosen Download:
Neu: 3 Topaktien für das Jahr 2017 . . . Download hier ➜

Krones-Aktie: Weltmarktführer für Abfüll-Anlagen verstärkt sich mit Zukauf in den USA

Freudentränen treibt der Anblick des Krone-Charts den Anlegern mit Sicherheit nicht in die Augen.

Denn im letzten Jahr hinkte die Aktie des Weltmarktführers für Abfüll-Anlagen für die Getränke-Industrie deutlich hinterher.

Alleine in den vergangenen 12 Monaten hat der MDAX die Krones-Papiere um 17% abgehängt. Doch mit dem jüngst gemeldeten Zukauf setzten die Papiere zu einer Gegenbewegung an.

Marktführer bei Maschinen für die Getränke- und Nahrungsmittel-Industrie

Falls Ihnen Krones noch kein Begriff ist:

Der Konzern ist ein sogenannter Hidden Champion, ein familiengeführter Weltmarktführer (Familie Kronseder hält weiterhin 51% aller Aktien), der seit 1984 an der Börse notiert ist.

Krones produziert Maschinen für die Getränke und Nahrungsmittel-Industrie. Rund 90% der Erlöse werden außerhalb von Deutschland erzielt.

Dabei ist das Geschäft mit Abfüll-Anlagen, überwiegend für Getränke, mit 80% des Konzern-Umsatzes und mehr als 100% des operativen Ergebnisses, der mit Abstand wichtigste Bereich.


Gratis Studie: Die Zukunft Ihres Depots?....

  • China Mobile (China), größter Mobilfunkanbieter weltweit
  • Vale (Brasilien), größter Eisenerzlieferant der Welt
  • Novo Nordisk (Dänemark), führender Hersteller Insulin der Welt
  • Petrochina (China), zweitteuerstes Unternehmen der Welt
  • Burberry Group (England), führender Luxushersteller der Welt
  • Harley Davidson (USA), legendärster Motorradhersteller der Welt

Hier erfahren wo sich der Einstieg noch lohnt ➜


Das Anlagen-Geschäft der Prozess-Technik erzielt rund 15% des Konzern-Umsatzes und ist ebenso wie der kleinste Bereich, KOSME (unteres Leistungs-Spektrum bei Abfüll-Anlagen), defizitär.

Demographie und Emerging Markets treiben das Wachstum an

Krones ist mit einem Anteil von rund 23% bei Getränke-Abfüllmaschinen klarer Weltmarktführer vor der zu Tetra Laval gehörenden Sidel (11%) und der zu Salzgitter gehörenden KHS (9%).

Wachstumstreiber für die Branche sind v. a. die zunehmende Weltbevölkerung und steigender Wohlstand insbesondere in den bevölkerungsreichen Emerging Markets.

Die Branche hat in den letzten stark von der wachsenden Nachfrage nach PET-Anlagen profitiert, da die PET-Flaschen zunehmend alternative Verpackungen, wie Glas, Dosen und Karton verdrängen.

Beeindruckende Erfolgsgeschichte, aber schwaches letztes Quartal

Die strukturellen Wachstums-Trends machen sich auch in den Zahlen bemerkbar. So kletterten die Erlöse in den zurückliegenden 10 Jahren von 1,69 Mrd. € auf 3,17 Mrd. €.

Die Gewinne entwickelten sich mit einem Zuwachs von 150% seit 2005 auf 157 Mio. € ebenso dynamisch.

Die erfolgsverwöhnten Anleger zeigten sich nach den glänzenden Vorjahren aber entsprechend enttäuscht, nachdem es im letzten Quartal nicht mehr ganz so prickelnd aussah.

Angesichts des intensiven Wettbewerbs war der Überschuss von Krones im 2. Quartal – für Analysten unerwartet – gesunken.

Verhindern konnten dies weder ein Umsatz-Wachstum von gut 3% noch das laufende Sparprogramm.

Übernahme stärkt „Robotik“-Geschäft in den USA

Mit der jüngsten Übernahme von 80% des Geschäfts der Trans-Market Sales & Equipment Inc. aus Florida verstärkt sich Krones jetzt in den USA.

Das Unternehmen ist ein führender Anbieter von Prozess-Engineering- und Service-Dienstleistungen sowie Automatisierungs-Lösungen für die Getränke- und Nahrungsmittel-Industrie.

Mit mehr als 50 Mitarbeitern erzielt das Unternehmen einen Umsatz von rund 30 Mio. US-Dollar.

Die bisherigen Eigentümer bleiben mit 20% beteiligt. Mit der Akquisition setzt das Unternehmen seine Strategie fort, die lokalen Kapazitäten für das Engineering und den Einkauf auszubauen.

Durch diese kann Krones gemeinsam mit Trans-Market das komplette Produkt-Portfolio, von Prozess-Technik über Abfüll- und Verpackungs-Technik bis hin zu Logistik-Lösungen für ihre Fabriken anbieten.

6. September 2016

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten
Von: Rene König. Über den Autor

Chefanalyst Rene König ist Experte für Aktien. Sein Fokus liegt auf der Analyse wegweisender Robotik-Unternehmen, die sich durch stabile Geschäftsmodelle und planbare Rendite auszeichnen.

Regelmäßig Informationen über Marktanalysen erhalten — kostenlos!
Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig die neusten Informationen von Rene König. Über 344.000 Leser können nicht irren.
Ihre E-Mail-Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben!

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt