Gratis Studie zum kostenlosen Download:
Neu: 3 Topaktien für das Jahr 2017 . . . Download hier ➜

Marktausblick: Silber hat noch viel Potenzial

Auf den großen Messen geht es immer auch um die Prognosen zur weiteren Marktentwicklung.

Da bildet die PDAC in Toronto keine Ausnahme. Etliche Marktexperten äußern sich in Interviews zu den Aussichten bei den verschiedenen Rohstoffen. Zum Thema Silber äußerte sich beispielsweise David Morgan.

Er gilt als einer der weltweit anerkanntesten Experten zum Thema Silber. Ganz frisch hat sich Morgan einen persönlichen Traum erfüllt und ein neues Buch zum Thema Silber veröffentlicht. Es trägt den programmatischen Titel „Das Silbermanifest“.

Seiner Einschätzung nach stehen uns einige ruhige Monate an den Märkten bevor. Doch zum Herbst traut er sowohl Silber als auch Gold extrem viel zu. So hält er ein Jahreshoch beim Silber von 22 Dollar pro Unze für durchaus möglich. Beim Gold ist ein Sprung auf die Marke von mehr als 1500 Dollar pro Unze erreichbar.


Gratis Studie: Die Zukunft Ihres Depots?....

  • China Mobile (China), größter Mobilfunkanbieter weltweit
  • Vale (Brasilien), größter Eisenerzlieferant der Welt
  • Novo Nordisk (Dänemark), führender Hersteller Insulin der Welt
  • Petrochina (China), zweitteuerstes Unternehmen der Welt
  • Burberry Group (England), führender Luxushersteller der Welt
  • Harley Davidson (USA), legendärster Motorradhersteller der Welt

Hier erfahren wo sich der Einstieg noch lohnt ➜


Besonders optimistisch ist Morgan für die Weiterentwicklung in den Jahren 2016 und 2017. Seiner Einschätzung nach haben sich die fundamentalen Gründe für ein Anstieg der Edelmetalle eben nicht verändert. Mittlerweile zeigt sich immer mehr, wie stark die aktuelle Politik der Notenbanken ins Leere läuft.

So zeigt sich in den USA oder auch bei uns in Europa, dass immer mehr Geld die Wirtschaft nicht antreibt. Seiner Meinung nach laufen wir auf eine Krise zu, in der Edelmetalle deutlich zulegen werden. Es ist seiner Einschätzung nach tatsächlich nur eine Frage der Zeit.

Silberminen bieten mehr Potenzial als physisches Silber

Sehr interessant ist auch der Ansatz von Morgan aktuell Silberminen dem Kauf von physischem Silber vorzuziehen. „Wenn man jetzt einen Dollar in Silberaktien investiert, bekommt man deutlich mehr Gegenwert dafür, als wenn man einen Dollar in physisches Silber investieren würde“, sagt Morgan. Seine Topempfehlungen aus dem Sektor lauten Silver Wheaton, Agnico Eagle Mines und Franco Nevada.

An dieser Einschätzung sehen Sie auch: Experten aus Nordamerika geben nicht nur allgemeine Marktprognosen ab. Diese Experten bieten auch konkrete Aktienempfehlungen. Weitere Informationen von der PDAC 2015 erhalten Sie schon morgen an dieser Stelle.

4. März 2015

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten
Von: Heiko Böhmer. Über den Autor

Ob DAX-Titel, Rohstoff oder Emerging Marktes-Aktie: Heiko Böhmer bringt Ihnen in seinem täglichen Newsletter diese Themen näher. Neue Trends findet er dabei vor allem auf den vielen Reisen zu Finanzmessen im In- und Ausland, über die er in seinem Newsletter ausführlich berichtet.

Regelmäßig Informationen über Marktanalysen erhalten — kostenlos!
Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig die neusten Informationen von Heiko Böhmer. Über 344.000 Leser können nicht irren.
Ihre E-Mail-Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben!

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt