Gratis Studie zum kostenlosen Download:
Neu: 3 Topaktien für das Jahr 2017 . . . Download hier ➜

Marktführer in Sachen Abfallbeseitigung: Waste Management und Stericycle

Mit den präsentierten Geschäftszahlen hat Waste Management die Markterwartungen nicht nur beim Gewinn, sondern auch beim Umsatz getroffen.

Die Umsätze im 4. Quartal lagen zwar leicht unter dem Vorjahreswert – dies allerdings nur aufgrund von Devestitionen. Unterm Strich stand ein satter Gewinn von 590 Mio $. Im Vorjahr fiel noch ein hoher Verlust von 605 Mio $ an. Mit Müll und erneuerbaren Energien lässt sich also doch noch gutes Geld verdienen.

Kerngeschäft sorgt für Margenverbesserung

Vor allem durch das Kerngeschäft Abfallbeseitigung hat sich die Bruttomarge dank weiterer Kostensenkungen leicht verbessert.

Zugute kamen Waste Management zudem die günstigen Benzinpreise. Im Recyclingbereich sah sich Waste Management jedoch weiterhin mit rückläufigen Sekundärrohstoffpreisen konfrontiert.

Die Preise für Altpapier befinden sich beispielsweise auf einem Mehrjahrestief. So wurden die Investitionen bis auf die notwendigsten Wartungsmaßnahmen zurückgefahren.

In den Jahren davor lagen die Investitionen zwischen 100 und 400 Mio $. Da sich Recycling derzeit nicht lohnt, kommt das Geschäft auf den Prüfstand. Es wird intensiv darüber nachgedacht, wie das Geschäft wieder profitabel zu betreiben ist.


Gratis Studie: Die Zukunft Ihres Depots?....

  • China Mobile (China), größter Mobilfunkanbieter weltweit
  • Vale (Brasilien), größter Eisenerzlieferant der Welt
  • Novo Nordisk (Dänemark), führender Hersteller Insulin der Welt
  • Petrochina (China), zweitteuerstes Unternehmen der Welt
  • Burberry Group (England), führender Luxushersteller der Welt
  • Harley Davidson (USA), legendärster Motorradhersteller der Welt

Hier erfahren wo sich der Einstieg noch lohnt ➜


Dividende wird erhöht

Dank des robusten Cashflows werden die Aktionäre mit einer auf 1,50 $ erhöhten Dividende am Geschäftserfolg beteiligt. An dieser aktionärsfreundlichen Politik will das Management auch zukünftig festhalten. Seit 12 Jahren wurde die Ausschüttung jedes Jahr erhöht.

Die Akquisition der Deffenbaugh Industries soll im 1. Quartal abgeschlossen werden.

Unternehmensporträt

Waste Management (WM) ist das bedeutendste Umweltservice-Unternehmen der Welt. Die Aktivitäten des US-Marktführers bestehen aus einem umfangreichen Netzwerk an Dienstleistungen im Bereich der Abfall- und Abwasserentsorgung sowie des Recyclings.

Angeboten werden die Sammlung, Sortierung, Verwertung und Beseitigung von Hausmüll, Wertstoffen, Industrie-, Gewerbe- und Sonderabfällen.

Stericycle: Experte bei medizinischen Abfällen

Die Ebola-Epidemie in Afrika hat erneut deutlich gemacht, warum Hygiene und die fachgerechte Entsorgung von medizinischen Abfällen so wichtig sind. Doch auch ohne hochinfektiöse Viren ist der Müll aus Krankenhäusern und Arztpraxen keineswegs für den normalen Hausmüll geeignet.

Dafür wird die Hilfe von Spezialisten benötigt. Marktführer in den USA ist Stericycle.

Die Aktie kennt seit dem Börsengang 1996 nur einen Weg: den nach oben

Dabei verzeichnete die Aktie erst im Januar ein neues Allzeithoch. Das Wachstum stand auch in 2014 weiterhin an erster Stelle. Unterstützt durch weitere Übernahmen wuchs der Umsatz auf 2,56 Mrd $.

Das entspricht einem Plus von 19,3%, das sowohl dem inländischen als auch dem internationalen Wachstum gleichermaßen geschuldet ist. Unterm Strich blieben davon 326 Mio $ Gewinn übrig.

Das Unternehmenswachstum beruht neben dem organischen Wachstum auch auf gezielten Übernahmen, die im Geschäftsjahr 2014 knapp 302 Mio $ zum Umsatzwachstum beitrugen.

Der Umsatz konnte so allein in den vergangenen fünf Jahren um durchschnittlich 16,8% pro Jahr gesteigert werden. 2014 hat Stericycle rund 374 Mio $ für Akquisitionen ausgegeben.

Für das Geschäftsjahr 2015 erwarten wir ein Ergebnis von 4,80 $ je Aktie und einen Umsatz in Höhe von 2,8 Mrd $, wobei Zukäufe in dieser Rechnung nicht in vollem Umfang enthalten sind.

Die Aktie ist gut, aber nicht preiswert. Das konstant hohe zuverlässige Wachstum rechtfertigt jedoch den Bewertungsaufschlag.

Unternehmensporträt

Stericycle wurde 1989 gegründet und ist ein Service- und Beratungsunternehmen, das sich auf den Schutz der Angestellten und die Risikoreduzierung spezialisiert hat.

Die Leistungen umfassen die Entsorgung medizinischen Abfalls, das Entsorgungsmanagement von spitzen und scharfen Gegenständen, Produktrückrufe sowie Marktwiedereinführungen. Stericycle ist in den USA, in Argentinien, Chile, Irland, Mexico, Portugal, Rumänien und Großbritannien präsent.

10. April 2015

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten
Von: Volker Gelfarth. Über den Autor

Der Diplom-Ingenieur lernte die Schwächen und Stärken eines Unternehmens selbst als Manager kennen, bevor er sich voll und ganz der Value-Analyse widmete. Er ist Chefredakteur für die Dienste Aktien-Analyse, Gelfarths Dividenden-Letter, Gelfarths Premium-Depot und Strategisches Investieren.

Regelmäßig Informationen über Marktanalysen erhalten — kostenlos!
Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig die neusten Informationen von Volker Gelfarth. Über 344.000 Leser können nicht irren.
Ihre E-Mail-Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben!

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt