Gratis Studie zum kostenlosen Download:
Neu: 3 Topaktien für das Jahr 2017 . . . Download hier ➜

Microsoft-Aktie: Die Zeit der Dürre scheint vorbei zu sein

Microsoft macht endlich einmal wieder positive Schlagzeilen: Nachdem das Unternehmen zuletzt immer wieder mit seinen Quartalsergebnissen enttäuschte, scheint nun ein besseres Zeitalter angebrochen zu sein. Mit seinem Rechenschaftsbericht konnte der Konzern zuletzt mehr als überzeugen.

Unternehmensportrait

Microsoft Corp. ist der weltweit führende Hersteller von PC-Software. Dabei bietet Microsoft ein breites Spektrum an Software-Produkten und Dienstleistungen für verschiedene Nutzergeräte an.

Zu der Produktpalette gehören das Windows-Betriebssystem für PCs, Mobilgeräte und Netzwerke über Serversoftware für Client-Server-Umgebungen. Doch auch Anwendungsprogramme sind im Unternehmensportfolio enthalten.

Zahlen sorgen für Euphorie

Nach den letzten Enttäuschungen wurden jetzt die Quartalszahlen mit besonderer Aufmerksamkeit erwartet. Und diese Erwartungen wurden nicht enttäuscht. Die Aktien gewannen in einer ersten Reaktion fast zehn Prozent und erreichten eine Kursnotierung von mehr als 48 US-$.


Gratis Studie: Die Zukunft Ihres Depots?....

  • China Mobile (China), größter Mobilfunkanbieter weltweit
  • Vale (Brasilien), größter Eisenerzlieferant der Welt
  • Novo Nordisk (Dänemark), führender Hersteller Insulin der Welt
  • Petrochina (China), zweitteuerstes Unternehmen der Welt
  • Burberry Group (England), führender Luxushersteller der Welt
  • Harley Davidson (USA), legendärster Motorradhersteller der Welt

Hier erfahren wo sich der Einstieg noch lohnt ➜


Damit wurde der höchste Stand seit Dezember 2014 erreicht. Vorher notierte die Aktie lediglich zu den Boomzeiten der New Economy 1999 und Anfang 2000 noch höher.

Cloud-Geschäft als Wachstumstreiber

Gerade das Cloud-Geschäft (Software und Dateien werden nicht mehr auf einzelnen Computern installiert, sondern im Internet hinterlegt. Damit ist der Zugriff auf die Daten jederzeit an jedem Ort möglich, sei es über den PC, Laptop, Smartphone oder Tablet) sorgte beim Unternehmen für eine positive Entwicklung – auch wenn es insgesamt zum Jahresauftakt Abstriche beim Gewinn gab.

So sank im dritten Geschäftsquartal (bis Ende März) der Überschuss um 12% auf 4,99 Mrd. US-$. Der Umsatz konnte sich aber um mehr als 6% auf 21,73 Mrd. US-$ verbessern.

Die Ergebnisse litten erheblich unter dem starken Dollar – die Erträge, die im Ausland erwirtschaftet wurden, fielen hierdurch etwas geringer aus. Dennoch wurde das Zahlenwerk überschwänglich gefeiert.

Charttechnik spricht für weitere Pluszeichen

Auch seitens der Charttechnik kommen positive Signale: Die Widerstandslinie bei rund 50 US-$ ist zum Greifen nahe und der Aufwärtstrendkanal weiterhin intakt. Ich gehe davon aus, dass in Kürze die Hürde bei 50 US-$ nachhaltig überschritten wird und damit der Weg zu weiteren Pluszeichen geebnet ist.

Auch fundamental Luft nach oben

Aus fundamentaler Sicht ist Microsoft inzwischen ebenfalls recht gut für die Zukunft positioniert, das Unternehmen hat eine gute Position im Wachstumsmarkt Cloud Computing besetzt. Außerdem spülen die „Klassiker“ Windows und Office weiterhin Milliarden in die Kasse, die in weitere Wachstumsbereiche investiert werden können.

Und durch die lange Seitwärtsphase hat sich die ambitionierte Bewertung der Aktie längst abgebaut.

Mit einem Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) von unter 16 ist der Konzern aktuell eher unterdurchschnittlich bewertet – von einem Branchenbonus, den es lange Zeit in diesem Segment gab, ist nichts mehr zu erkennen. Daher sprechen auch die Fundamentaldaten für einen weiteren Anstieg.

27. April 2015

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten
Von: Sascha Mohaupt. Über den Autor

Chefanalyst Sascha Mohaupt ist der Experte für Innovationen und High-Tech. In dem wohl am schwierigsten zu durchschauenden Markt für Zukunftstechnologien gibt er konkrete Kaufempfehlungen. Als Chefredakteur des Innovation Investor teilt er exklusiv seine neuesten Empfehlungen und seine Leser investieren damit schon heute in die Welt von morgen.

Regelmäßig Informationen über Marktanalysen erhalten — kostenlos!
Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig die neusten Informationen von Sascha Mohaupt. Über 344.000 Leser können nicht irren.
Ihre E-Mail-Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben!

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt