Gratis Studie zum kostenlosen Download:
Neu: 3 Topaktien für das Jahr 2017 . . . Download hier ➜

Minenaktien bieten Ihnen den großen Gewinnhebel

Nach dem turbulenten ersten Quartal ist auch bei den Minenwerten weiterhin viel los. Besonders in den Schlagzeilen stand den vergangenen Tagen schon der kanadische Produzent Kinross Gold. Im Verlauf der vergangenen Woche hat die Aktie sogar um deutlich mehr als 10 % zugelegt.

Bei einer eher schwachen Tendenz des Goldmarktes an sich war das eine deutliche Outperformance. Angetrieben wurde die Aktie von Meldungen über eine nun doch planmäßig voranschreitende Ausweitung einer neuen Miene.

Im Detail geht es um die Tasiast Mine in Mauretanien. Dort ist Kinross Gold schon längere Zeit aktiv. Doch nun geht es darum, die Expansion der dort vorhandenen Mine voranzutreiben. Mit einem Investitionsvolumen von rund 300 Mio. Dollar will Kinross Gold die jährliche Produktionsmenge um 87 % steigern. Gleichzeitig sollen die Produktionskosten pro Unze um 47 % fallen.

Kinross Gold hat in der Spitze 2016 schon um 140% zugelegt

Diese Faktoren kamen bei den Analysten und Investoren sehr gut an. Kinross Gold kann diese positiven Nachrichten auch tatsächlich gut gebrauchen. In den vergangenen Jahren hat die Firma hauptsächlich durch hohe Schulden und eher schwache neuen Projekten von sich reden gemacht.


Gratis Studie: Die Zukunft Ihres Depots?....

  • China Mobile (China), größter Mobilfunkanbieter weltweit
  • Vale (Brasilien), größter Eisenerzlieferant der Welt
  • Novo Nordisk (Dänemark), führender Hersteller Insulin der Welt
  • Petrochina (China), zweitteuerstes Unternehmen der Welt
  • Burberry Group (England), führender Luxushersteller der Welt
  • Harley Davidson (USA), legendärster Motorradhersteller der Welt

Hier erfahren wo sich der Einstieg noch lohnt ➜


Auf dem aktuellen Kursniveau von rund drei Euro notiert die Kinross Gold Aktie aber derzeit auf dem höchsten Niveau seit Anfang 2015. Allein auf Jahressicht steht die Aktie mit 30 % im Plus. Beeindruckend ist die Entwicklung seit dem Jahrestief Mitte Januar. Hier bringt es Kinross Gold bis jetzt sogar auf einen Zuwachs von 140 %.

An diesem einen kleinen Beispiel erkennen Sie, welche großen Möglichkeiten Ihnen Goldminenaktien tatsächlich bieten. Nur noch einmal zur Verdeutlichung: Im Zeitraum seit Ende Januar bis jetzt hat der Goldpreis in der Spitze knapp 20 % an Wert gewonnen.

Mit einem großen Minenunternehmen wie eben Kinross Gold war im gleichen Zeitraum sogar ein Zuwachs von eben 140 % möglich. Das ist der Gewinnhebel bei Goldaktien, den ich an dieser Stelle immer wieder hervorhebe.

Wenn Sie da zum richtigen Zeitpunkt einsteigen, sind in kurzer Zeit extrem hohe Gewinne möglich. Aktuell hat der Goldpreis wieder etwas beruhigt und bei vielen Goldwerten hat auch eine Korrekturphase eingesetzt. Nicht so bei Kinross Gold. Das Unternehmen schafft es jetzt, durch eigene positive Nachrichten den Kurs sogar noch weiter zu steigern.

4. April 2016

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten
Von: Heiko Böhmer. Über den Autor

Ob DAX-Titel, Rohstoff oder Emerging Marktes-Aktie: Heiko Böhmer bringt Ihnen in seinem täglichen Newsletter diese Themen näher. Neue Trends findet er dabei vor allem auf den vielen Reisen zu Finanzmessen im In- und Ausland, über die er in seinem Newsletter ausführlich berichtet.

Regelmäßig Informationen über Marktanalysen erhalten — kostenlos!
Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig die neusten Informationen von Heiko Böhmer. Über 344.000 Leser können nicht irren.
Ihre E-Mail-Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben!

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt