Gratis Studie zum kostenlosen Download:
Neu: 3 Topaktien für das Jahr 2017 . . . Download hier ➜

Molycorp Aktie: Seltene Erden Produzent weiter auf Talfahrt

Der Sektor der Seltenen Erden spielt in diesem Newsletter immer wieder eine Rolle. Das liegt sicherlich daran, dass ich vor mittlerweile drei Jahren eines der ersten Bücher zum Thema in Deutschland veröffentlicht habe. Damals war der Sektor extrem spannend und viele Unternehmen aus dem Sektor schossen mit den Kursen durch die Decke.

Die Story dahinter war einfach und logisch nachvollziehbar: China kontrollierte und kontrolliert auch heute noch nahezu den gesamten Weltmarkt der Seltenen Erden. Damit bekommen Anbieter dieser Produkte außerhalb Chinas eine besonders große Bedeutung. Molycorp aus den USA gehörte zu den Top Werten aus dem Sektor. Mit der Wiederinbetriebnahme der Mountain Pass Mine im US-Bundestaat Kalifornien war das Unternehmen so etwas wie ein Pionier bei der Seltenen Erden Produktion außerhalb Chinas.

Seit 2011 ist der Börsenwert um fast 95% eingebrochen

Stellen Sie sich vor: 2011 war dieses Unternehmen in der Spitze an der Börse knapp 6 Milliarden Dollar wert. Von diesem Glanz ist nicht mehr viel übrig. Molycorp notiert derzeit bei weniger als 330 Millionen Dollar. Was ist da passiert?


Gratis Studie: Die Zukunft Ihres Depots?....

  • China Mobile (China), größter Mobilfunkanbieter weltweit
  • Vale (Brasilien), größter Eisenerzlieferant der Welt
  • Novo Nordisk (Dänemark), führender Hersteller Insulin der Welt
  • Petrochina (China), zweitteuerstes Unternehmen der Welt
  • Burberry Group (England), führender Luxushersteller der Welt
  • Harley Davidson (USA), legendärster Motorradhersteller der Welt

Hier erfahren wo sich der Einstieg noch lohnt ➜


Da sind verschiedene Faktoren zusammen gekommen. Zum einen leiden auch die Seltenen Erden Firmen unter dem schwachen Rohstoffsegment insgesamt. Zum anderen hat Molycorp einige hausgemachte Probleme. Es gelingt eben nicht trotz großer Anstrengungen, mit der Produktion und den Verkauf der Seltenen Erden Produkte Geld zu verdienen. Das Preisniveau speziell bei den Seltenen Erden hat eben seit dem Boom 2011 deutliche Einbußen verzeichnet und eine massive Erholung ist aktuell noch nicht in Sicht.

Im zweiten Quartal gab es so einen Verlust von fast 80 Millionen Dollar. Eine Besserung ist erst einmal auch bei Molycorp nicht in Sicht. Und da nun auch noch der Konkurrent Lynas aus Australien in Schwierigkeiten kommt, setzt das Molycorp ebenfalls unter Druck. Die Aktie sackt immer tiefer und hat jetzt die Marke von einem Euro unterschritten. So tief wie jetzt notierte der Kurs der Molycorp Aktie noch nie.

Mein Rat daher an Sie: Wenn selbst der Marktführer es nicht schafft, Gewinne zu erzielen, sollten Sie diesen Sektor erst einmal meiden. Selbst China hat als weltweiter Marktführer Probleme in diesem Sektor. Die Zusammenfassung aller maßgeblichen Produzenten unter dem Dach der Inner Mongolia Baotou Steel Rare Earth Group hat keine Entlastung gebracht. Die zuletzt berichteten Ergebnisse des Unternehmens zeichnen ein klares Bild von der angespannten Lage: So ist der Quartalsgewinn zuletzt um 72% eingebrochen.

Ohne eine klare Trendwende bei den Rohstoffen insgesamt wird es erst einmal auch keine massive Erholung bei den Seltenen Erden geben. Insofern bietet sich dieser Sektor ganz aktuell nicht zum Einstieg an. Welche Sektoren ich für attraktiver halte, erfahren Sie regelmäßig an dieser Stelle.

6. Oktober 2014

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten
Von: Heiko Böhmer. Über den Autor

Ob DAX-Titel, Rohstoff oder Emerging Marktes-Aktie: Heiko Böhmer bringt Ihnen in seinem täglichen Newsletter diese Themen näher. Neue Trends findet er dabei vor allem auf den vielen Reisen zu Finanzmessen im In- und Ausland, über die er in seinem Newsletter ausführlich berichtet.

Regelmäßig Informationen über Marktanalysen erhalten — kostenlos!
Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig die neusten Informationen von Heiko Böhmer. Über 344.000 Leser können nicht irren.
Ihre E-Mail-Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben!

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt