Gratis Studie zum kostenlosen Download:
Neu: 3 Topaktien für das Jahr 2017 . . . Download hier ➜

SDAX Perle greift Allzeithoch an

Vor über einem Jahr hatte ich an dieser Stelle gesagt, dass die Aktie von SAF Holland einer der interessantesten Werte im Small Cap Segment SDAX ist. Und das die Aktie bald ihr Jahreshoch überspringen könnte.

Im März 2015 hat sie dann ein Fünfjahreshoch markiert. Heute sage ich Ihnen, dass die Aktie bald ihr Allzeithoch aus dem Jahr 2007 hinter sich lässt. Wetten?

Wachstum in allen Regionen

Der Spezialisten für Anhänger- und Aufliegersysteme, SAF-Holland, ist erfolgreich in das Geschäftsjahr 2015 gestartet. Der weltweit tätige Zulieferer für die Nutzfahrzeugindustrie steigerte den Umsatz im 1. Quartal um 15,2% auf 271,0 Mio. €.


Gratis Studie: Die Zukunft Ihres Depots?....

  • China Mobile (China), größter Mobilfunkanbieter weltweit
  • Vale (Brasilien), größter Eisenerzlieferant der Welt
  • Novo Nordisk (Dänemark), führender Hersteller Insulin der Welt
  • Petrochina (China), zweitteuerstes Unternehmen der Welt
  • Burberry Group (England), führender Luxushersteller der Welt
  • Harley Davidson (USA), legendärster Motorradhersteller der Welt

Hier erfahren wo sich der Einstieg noch lohnt ➜


Neben dem soliden organischen Wachstum aller Geschäftsbereiche wirkte sich der stärkere US-Dollar spürbar positiv auf die Umsatzentwicklung aus. Zum Umsatzzuwachs von 35,7 Mio. € trug insbesondere das Nordamerikageschäft bei.

Deutlich gestiegene Umsatzbeiträge leisteten auch die Länder außerhalb der Kernmärkte, vor allem Mexiko und China. In diesen Regionen zogen die Umsätze in Summe um 47,2% auf 28,7 Mio. € an.

Gewinn mehr als verdoppelt

Das bereinigte operative Ergebnis (EBIT) erhöhte sich überproportional zum Umsatz um 32,2% auf 22,6 Mio. €. Die bereinigte EBIT-Marge stieg demnach von 7,3 auf 8,3%. Positive Währungskurseffekte aus der Bewertung von Intercompany-Darlehen sowie die gesunkenen Finanzierungs-kosten haben zu einer signifikanten Verbesserung des Finanzergebnisses auf 6,6 Mio. € beigetragen.

Beim Ergebnis vor Steuern war damit ein Anstieg auf 27,2 Mio. € zu verzeichnen. Der Gewinn wurde ebenfalls mehr als verdoppelt und erreichte 18,1 Mio. €. Das unverwässerte Ergebnis je Aktie stieg von 0,18 auf 0,40 €.

Wachstumsstrategie 2020

Im Rahmen der Veröffentlichung der Quartalszahlen stellte der Vorstand die Wachstumsstrategie des Konzerns für die kommenden Jahre vor. Sie richtet SAF-HOLLAND mittel- und langfristig auf die Zukunft aus, stellt das profitable Unternehmenswachstum auf eine noch breitere Basis und sorgt für zusätzliche Expansionsdynamik.

Die Strategie nutzt die Chancen globaler Megatrends. Der Geschäftsverlauf der ersten drei Monate stellt eine gute Basis für das Gesamtgeschäftsjahr dar. SAF Holland ist gut aufgestellt, um die solide Nachfrage in den etablierten Nutzfahrzeugmärkten, aber auch in den aufstrebenden Ländern nutzen zu können.

20% Kursgewinn seit Januar plus Dividende

Seit Januar konnten sich die Aktionäre über einen Kursgewinn von 20% freuen. Zudem zahlte der SDAX-Konzern im April seinen Aktionären eine Dividende von 32 Cent je Aktie. SAF-Holland will auch 2015 weiter wachsen und strebt einen Umsatz zwischen 980 und 1.035 Mio. € an.

Außerdem wird ein bereinigtes EBIT von rund 90 Mio. € und ein damit verbundenes Wachstum der EBIT-Marge erwartet. Damit ist eine Erhöhung der Dividende wahrscheinlich.

8. Juni 2015

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten
Von: Volker Gelfarth. Über den Autor

Der Diplom-Ingenieur lernte die Schwächen und Stärken eines Unternehmens selbst als Manager kennen, bevor er sich voll und ganz der Value-Analyse widmete. Er ist Chefredakteur für die Dienste Aktien-Analyse, Gelfarths Dividenden-Letter, Gelfarths Premium-Depot und Strategisches Investieren.

Regelmäßig Informationen über Marktanalysen erhalten — kostenlos!
Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig die neusten Informationen von Volker Gelfarth. Über 344.000 Leser können nicht irren.
Ihre E-Mail-Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben!

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt